2 Lauf der Enduro Trophy 2 September Raabaring HU

  • Soooo . . . , nach dem Moto: Der Summa is umma!


    Pack ma´ s wieder und gemma mit frischem Elan, nach der Sommerpause, in die 2. Runde der Enduro- Trophy, nach Györ in Ungarn.



    Es wird am berühmten Raabaring ein 8 Stundenrennen gefahren. Man kann als 2er- Team oder als Einzelfahrer an den Start gehen, jedoch gibt es keine eigene Einzelwertung, d. h. gewertet wird nur die Startnummer (ob man sie mit einem Partner teilt, ist einem selbst überlassen), und auch keine Klasseneinteilung, à dasselbe Schema wie in Rothenfels.


    Streckenbeschaffenheit:


    Wunderschönes Enduro, durch die Wälder und Felder ungarns, zahlreiche Auf- und Abfahrten, die berühmte Staumauer wird dabei sein, der Start wird auf der Steilkurve erfolgen und als besonderes Schmankerl, gibt es die Whoops und das Kiesbett zu überwinden!


    Also, im Grunde alles dabei, was das Enduroherz höher schlagen lässt.


    Für die jenigen, die 2003 bei der Offroad- Challenge dabei waren: Die Strecke bleibt im Großen und Ganzen gleich, ebenso der Ablauf, außer den Whoops, Kiesbett und der Verkürzung auf 8 Stunden!


    Die Streckenlänge beträgt ca. 10 km. Sieger ist die Startnummer mit der höchsten Rundenanzahl, nach Ablauf von 8 Stunden.


    Es wird mit Lemans- Start um Punkt 9. 00 Uhr gestartet, wer zu spät kommt, darf zusehen. Rennende ist um 17. 00 Uhr.


    Ein Trainieren, oder Befahren der Strecke, außerhalb der vorgegebenen 8 Stunden, ist strengstens untersagt und führt unverzüglich zum Ausschluß. Die Strecke sollte nach Möglichkeit zu Fuß, oder mit dem Mountainbike, besichtigt werden, um das Unfallrisiko zu minimieren.


    Zur Einhaltung der Strecke, gelten folgende Richtlinien (max. 5 m Abstand von Richtungspfeilen, sind 2 Pfeile angebracht, muß zwischen durchgefahren werden).


    Die Nenngebühr beträgt 50€. pro Teilnehmer


    Zu den Preisen:


    Vom Ersten bis zum Fünften, gibts Pokale und zu mindest die ersten 10 Platzierungen bekommen tolle Sachpreise.


    Bis dahin, alles Gute ´and see you´ am 2. September in Györ.



    Euer ENDURO- TROPHYTEAM


    http://www.enduro-trophy.at

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!