Felgenband vs. Gewebeband

  • Und wieder so´n unnützer Tread... :rolling:


    Oft genug liest man sowas wie:"Das Felgenband gegen 1-2 Lagen Gewebeband austauschen..." ... oder " wer häufig Reifen selber wechselt, ersetzt das Felgenband am besten durch Geweb...." etc.pp


    Aber WIESO eigentlich? Das Felgenband hat doch nur die Funktion, den Schlauch gegen evtl. scharfkantige Speichennippel zu schützen oder?


    Habt Ihr schon Erfahrungen gemacht, dass es wirklich nötig ist das Felgenband zu ersetzen? Irgendwie finde ich Band ja einfacher zu handhaben... ;)


    Gruss,
    dac

    FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
    FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

  • Spätestens beim ersten Reifenwechsel kommt das Felgenband raus und anständiges Gewebeband wird drübergeklebt.

    Probleme mit dem Fahrwerk? Fahr' schneller!


    Ich bin Bayer und damit von Haus aus schon mal viel cooler als du.

  • Hat alles seine Vor- und Nachteile:


    Wenn du dünne Felgenbänder hast, kannst du die über die Reifenhalter ziehen, das erleichtert die Reifenmontage etwas. Dafür gehen sie schneller kaputt und verrutschen leichter.


    Tape hält länger, kann nicht verrutschen und verhindert auch besser, dass Speichennippel mitsamt dem Rest einer abgerissenen Speiche nach innen rutschen.


    In der KTM sitzt aber wahrscheinlich schon ein dickes Felgenband, das auch schon deutlich stabiler ist und strammer im Tiefbett sitzt. Das ist aber auch nicht geeignet, um über den Reifenhaltern zu sitzen.

  • Darum verwende ich oft die dritte Variante:


    Felgenband bleibt drin, wird mit Elektriker Isolierband sauber und ordendlich links und rechts an die Felge geklebt und bei Bedarf noch zwei runden über das Felgenband....

    "Es gibt Menschen, die ein Stück Land "Mein" nennen, und dieses Land nie gesehen und betreten haben. Die Menschen trachten im Leben nicht danach zu tun, was sie für gut halten, sondern danach, möglichst viele Dinge "Mein" zu nennen."
    Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

  • .....felgenband fliegt beim ersten reifenwechsel raus !! das tape hat den vorteil das verruscht nciht so das ggfls. das ventilloch nicht am felgenloch liegt und so wieder schlauch raus....ausrichten etc.


    ich lege 2-3 lagen von den silbernen duck-klebeband (in schmale streifen gerissen) über die speichennippel ;)


    hält problemlos.....

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Zitat von casicool

    .....felgenband fliegt beim ersten reifenwechsel raus !! das tape hat den vorteil das verruscht nciht so das ggfls. das ventilloch nicht am felgenloch liegt und so wieder schlauch raus....ausrichten etc.


    ich lege 2-3 lagen von den silbernen duck-klebeband (in schmale streifen gerissen) über die speichennippel ;)


    hält problemlos.....


    :dito:

  • Ich giess die ganze innere Felge mit Kunstharz aus und dann.....


    SCHMARRI...Gewebetape...dick rein und gut! :biggrin:

    [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
    :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri

  • Zitat von kujahns

    schigger wäre gewesen, wenn du n einfaches :dito: verwendet hättest! :mecker: :aetsch:


    :dito:


    und


    :dito:

    mfg Martin


    Alles wird gut ! Und manchmal sogar besser ;-9 ...
    ... und (Zitat meiner Ex-Frau an) wenn schon Schei*e, dann mit Sonne, ab nach Italien ...(Zitat meiner Ex-Frau aus)

  • Zitat von 450

    :dito:
    mind. doppelt. Kommt auch weniger Sand und Schlamm rein. Bei Mousse eh Pflicht ;)



    ... und auch kein Wasser mehr :) Mit Felgenband hat sich da immer ein Biotop gebildet ;)


    Gruss.


    Andy

    KTM - Freude am Schrauben :biggrin:


    Wenn es zum Ingenieur nicht reicht, kannst du immer noch Arzt werden :teufelgri

  • Ich benutz immer noch die Standart Felgenbänder... seh keinen Grund da was dran zu ändern... hatte noch nie einen Platten, Wasser hab ich beim Reifenwechseln auch nie drin gefunden...


    und wenn man vernüftig Reifenwechseln kann verutscht das Felgenband auch nicht...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!