LC4 640 ... ungeeignet fürs gelände???

  • Warum soll der Motot überhitzen wenn ein SXC drauf ist ?
    Sprit gleich, Luft gleich ?
    Klar, die Leistung wird nicht mehr !
    Durch einen offenen Sportauspuff geht nur mehr Abgase raus,
    Darum kann man durch undüsen auch mehr reinschicken !


    Den Sommerkitt hat er eh schon bestellt
    me 2, + 17 Zöller (aber das dauert lider noch...)


    Servus, Martin

    :teufelgri Enduro wird erst richtig lustig, wenn der Spaß aufhört :teufelgri

  • Zitat

    Original erstellt von Tordi:
    Das hör ich jetzt aber auch zum ersten Mal... Abgesehn davon, dass meine mit gezogener Kupplung/Gang drin und aussem Motor nun so gar nicht mehr doll rollt. Wenn mit Motor aus ausrollen, dann zumindest im Leerlauf. Ist aber auch egal, jeder wie er mag


    So stands im Handbuch meiner DR650
    Wenn Dein Mopped bei gezogener Kupplung net gut rollt, trennt die Kupplung aber arg schlecht


    Cya Steve J.

    Lieber stehend sterben, als knieend leben...


    140, 150, 160 - das muss das Boot abkönnen Herr Kaleun!

  • den sommerkit hab ich schon ca. 2 wochen daheim herumliegen, war einfach bis jetzt zu faul , aber donnerstag oder freitag nehm ich mir zeit (viieeel zeit, so gschickt wie ich bin ) ... werd dann berichten obs wirklich an der vergaserabstimmung gelegen hat.


    sg,
    klaus


    [ 13. März 2002: Beitrag editiert von: Kana Trautsi Mitfohrn ]

  • Hallo zusammen,


    wenn ich mich auch mal beteiligen darf.


    Klar ist die LC4 in bischen schwer. Aber schon geländetauglich.


    Sein Problem hört sich für mich erstmal nach nicht korrekt eingestelltem Leerlaufgemisch an. Standgas wird niedriger und sie läuft im unteren Drehzahlbereich unrunder...
    Genau das passiert nämlich wenn der Motor richtig warm wird.


    Ich gebe folgenden Tip wenn er auch den Mikuni Vergaser hat:
    Habe mir den diese verlängerte Gemischregulierschraube von KTM Sommer gekauft. Seit dem ist das Einstellen des Leerlaufgemischs Sekundensache und mein Moped fährt immer mit optimal eingestelltem Vergaser. Man kann auch >mal eben< ausprobieren, was vorher mit verbranten Pfoten resultierte und deshalb lieber vermieden wurde.


    Schönen Gruß


    Dirk



  • Und dafür hast du jetzt 4 Jahre gebraucht? :aetsch:

  • Au sch....



    :glotz:



    Ich nehm das wieder zurück....


    kommt davon wenn man mit der Software rumspielt und nicht auf alles achtet..


    Sorry..



    Schönen Gruß


    Dirk

  • ich find das mußte auch mal gesagt werden :biggrin: :teufelgri

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Ja also dazu muß ich jetzt auch mal was sagen und zwar ist die LC4 640 wirklich ungeeignet für's Gelände. Am besten sollte man damit nur auf der Strassenrennstrecke fahren, weil Gelände. Nein niemals!


    Das behaupten jedenfalls die die diverse Spochtenduros rumtreiben aber ich scher mich einen Sch...dreck drum was die sagen. :biggrin: :biggrin: :biggrin:



    Aber es interessant hin und wieder so richtig historische Freds zu lesen! :biggrin:


    Zerwas Marco

    Der, der den dombrator fährt!!!


    Scheiss da nix, dann feid da nix!


    -- TEAM O.i.D. -- Oberpfälzer im Dreeg - Mia lem Offroad!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!