Istrien mit Motorom 23.-29.04.06 Mitfahrer gesucht!

  • Hi Leute,


    hat jemand Lust auf Istrien Ende April? Wir sind zu dritt angemeldet. Damit die Tour auch ganz sicher zu stande kommt, will ich hier mal ein wenig für motorom.de die Werbetrommel rühren.


    Also: 5 geführte Tagestouren, mit Unterkunft und Halbpension (glaub ich). Tutto completo für 399,- Euro. Ist das nicht ein Wort?


    Auf der Homepage von Motorom sieht das ganz nett aus. Hab die Kollegen mal auf der Messe Essen kennengelernt und auch mit Alwin telefoniert. Klingt alles so, wie wir uns das wünschen (Super Gelände, einfache, aber saubere Hütte, jutes Essen).


    Zu uns:
    Drei Jungens zwischen 40 und 50 (oder so). Zivilisiert (keine Prolls!), lustig, hilfsbereit, Hobbyfahrer, keine Weicheier. Fast alle Marken vertreten (Husky, Yam, KTM, alles 450er).


    Die Tour sollte schon knackchig sein, aber trotzdem entspannt und gesellig (sorry, nur Heteros :O ). Urlaub eben :biggrin:

  • hallo funtomas


    finde solche infos / meinungen / erfahrungen über gewerbliche Anbieter (Tourveranstalter, Werkstätten etc.) sehr interessant und evtl. auch hilfreich. Kommt hier im Forum nach meinem Dafürhalten fast etwas zu kurz.


    in deinem fall sollte man es aber nicht mit einer pauschalen anschuldigung belassen, sondern fakten, eindrücke oder erfahrungen weitergeben, sodass man als Foren-Nutzer einen Eindruck bekommt, warum dieser Veranstalter nicht zu empfehlen ist.


    gruß

  • @ ALL


    Ja, Erfahrungen anderer würd ich hier auch gerne mehr lesen.


    @ FUNTOMAS


    Was war denn genau schlecht bei Motorom?


    Unsere Istrien Tour hat Alwin gestern übrigens abgesagt, da es in Istrien aktuell Probleme gab und er erstmal die Situation klären will. Find ich OK. Er hat uns dann Rumänien mit einer Entschädigung von je 100 Euro angeboten, find ich auch OK. Allerdings suchen wir jetzt doch lieber etwas näheres (bis 1300 km). Ich werde mal einen neuen Thread aufmachen.


    Wa smich wundert ist, dass sich auf Anfragen wie meine keine Veranstalter melden. Gibts die hier nicht oder ist das verpönt?

  • Hallo,
    ich suche für den April noch eine Gruppe "Genuß - Endurofahrer" bei denen ich mich anschliesen kann. Dachte dabei an Frankreich. Von der Entfernung halt nur so weit, dass man sein eigenes Moped ( KTM 400) mitnehmen kann. Bin auch schon Kl. 50+ ;) und muß keine Bäume mehr ausreißen.
    Gruß eLHa

  • Hallo eLHa!


    da Istrien nun ausgefallen ist, suchen wir ne Alternative. In KW 17 (bisherige Planung) oder überhaupt im April haben wir bislang nix gefunden, der Kollege von 4-active.de antwortet seit geraumer Zeit nicht, sonst wäre Polen sicher eine Option.


    Bin mit Offroad Aktiv wg. Italien im Gespräch, hier bräuchten wir für eine Tour ab 20.05. einen vierten Teilnehmer, dann würd er den Termin machen. Früher ist bei ihm oder bei uns schlecht.


    Also, KW 17 ging auf jeden Fall, wir müssten nur einen Anbieter finden. Wenn du da noch Ideen hast, immer raus damit. Gerne auch Frankreich. Zusammen runterfahren könnt man sicher organsieren, je nachdem, wo du wohnst. Unterbringung sollte einigermaßen "gediegen" sein, also gerne einfach, aber sauber, Dusche und gute Verpflegung.


    Vom Anspruch her fahren wir (zumindest ich) gerne schwierige Sachen, die einen ein wenig fordern. Aber beim Enduro kommt es meines Erachtens ja auch darauf an, miteinander zu fahren. Da ist für mich gegenseitiges Helfen bei schwierigen Stellen erst das Salz in der Suppe. Rücksichtnahme ist doch selbstverständlich. Raserei kommt meist bei leichteren Strecken auf und Umbringen wollen wir uns sowieso alle nicht.


    Schick doch ggfs. eine PN.

  • Hello AL, hello ktm_toto,
    hier ein paar facts in black + white
    * Haus+Anlage war nicht fertig (Grossbaustelle), wurden dann ohne
    Vorankündigung extern bei Privatfamilie untergebracht.
    (Opa musste in der Garage schlafen)
    * Lage und Gelände in der Gegend aber top.
    * Tourguides sehr gemischt, teils Fahranfänger
    * geführte Touren waren nicht auf unsere Motos (schwere LC4s) abgestimmt
    (nur Wanderwege und über Bäume tragen)
    * Tourguides sehr gemischt, teils Fahranfänger
    * Das Personal von Motorom hat uns erzählt, dass die Löhne nicht sauber
    auszahlt werden.
    Wie gesagt, vielleicht hat Motorom aufgrund des Konkurrenzdrucks dazugelernt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!