Einsteigerbike zum tausendsten Mal

  • womit wir ihn dann doch schon hätten: den dümmsten beitrag des monats und gleichzeitig den looser d.m.


    wahrscheinlich freut er sich noch über die zwei gewonnenen titel.


    würde gerne mal mit kara ne runde fahren, vielleicht kann er ja doch was.

  • @ satisfactory
    da mußt du dich aber warm anziehen !
    Laut Profil:

    Zitat

    Fahrkönnen: besser als smets,meoni,hart und everts zussammen


    Servus, Martin

    :teufelgri Enduro wird erst richtig lustig, wenn der Spaß aufhört :teufelgri

  • Ich fahr selber eine 400exc, würde aber am Anfang eine 200er exc, bzw. eine 200er GasGas nehmen. Am Anfang sind 12 Kilo weniger um einiges mehr wert als dosierbare Spitzenleistung (4 Takt) und E-Starter.


    Auch hast du mit einem leichten 4 Takter (exc und husa) einen Haufen mehr Wartung. Und die Anschaffungskosten sind auch geringer.


    liebe gruesse, Martin

  • hexchen,
    falls Du Dich noch nicht entschieden hast, kann ich Moni nur zustimmen. Fahre auch DRZ 400 allerdings in S-Version. Die wird dann fürs Gelände umgebaut. Wenn Du Africa Twin fährst bist Du auch groß genug für so ein Bike - Sitzhöhe 93,5 cm Gewicht 140 kg 100% zuverlässig und hat mich noch nie im Stich gelassen. Vielleicht hast Du mal die Möglichkeit, eine DRZ zu fahren sonst komm mal zu den Rennen, die fahre ich ab diesem Jahr und dann kannst Du mal auf meiner fahren - wir Frauen sollten halt immer zusammenhalten *g*
    Gabi

  • Hi Martin Franz
    jetzt hast du mich aber verwirrt, ich dachte die 4T wäre einfacher in der wartung unter anderem weil man sie nicht so treten muß???
    Anderes Problem ist auch, das ich mir nicht noch zusätzlich einen Transporter anschaffen kann. muß also einige km mit dem teil "anreisen" können. dachte das wäre bei 2T schlecht??

    [COLOR="Blue"]Gruß
    Hexchen
    ----------------------------------------------------
    http://www.babsys-hexenbesen.de [SIZE="3"][COLOR="Black"]
    [/COLOR][/SIZE]


    [SIZE="4"]Ich habe keine Macken, das sind Special Effects[/SIZE]!!![/COLOR]



    [COLOR="Blue"]drei von den vier Stimmen in meinem Kopf sagen: mach es!!![/COLOR]

  • Hi Suzi (gabi)
    dein angebot ist super, vielen dank. mir fehlen halt noch die kontakte (habe mich urplötzlich entschieden doch wieder im dreck spielen zu wollen), da ist eben alles ein bißchen schwerer. werde mir aber auf jeden fall dieses jahr ein paar rennen ansehen. und würde mich natürlich riesig freuen wenn ich ein paar hier aus dem forum mal kennenlernen könnte.
    gruß babsy

    [COLOR="Blue"]Gruß
    Hexchen
    ----------------------------------------------------
    http://www.babsys-hexenbesen.de [SIZE="3"][COLOR="Black"]
    [/COLOR][/SIZE]


    [SIZE="4"]Ich habe keine Macken, das sind Special Effects[/SIZE]!!![/COLOR]



    [COLOR="Blue"]drei von den vier Stimmen in meinem Kopf sagen: mach es!!![/COLOR]

  • hexchen
    Im "hobbymodus" ist ein 2 Takter praktisch wartungsfrei, während bei einem leichten 4 Takter alle 500-1000km Öl/Ölfilterwechsel und Ventilspiel anstehen.


    Anreise: ist weder mit einer leichten 4 Takt noch 2 takt ein honigschlecken. Wenn man endurofahren als Sport betreiben will, faellt die Anreise auf 2 Rädern sowieso flach (ausser, das Gebiet ist vor der Haustür). Jedesmal das ganze Strassengeraffel runter, eingetragene Reifen fahren,... dann schon lieber mit der Twin schotterfahren geh'n.


    Ist halt alles ein Kompromiss bzw. arg teuer...


    liebe gruesse, Martin

  • Mir fällt gerade auch noch ein Einsteigermopped ein: die Yamaha TTR 250
    Die ist klein, kompakt, handlich, leicht und hat einen e-Start. Ich weiss gar nicht, ob es die überhaupt noch neu gibt, offiziell wurde sie eh nie importiert, sondern nur als Graue. Die müsste als Gebrauchte recht günstig sein, problematisch ist allerdings deren Verfügbarkeit aufgrund der geringen Verbreitung.
    Zu den Fahreigenschaften: ist halt ein Spielzeug, das den Einstieg ins Gelände nicht gleich in Stress ausarten lässt und dürfte deshalb vor allem Anfängern entgegenkommen. Ich persönlich hab mit so "Krücken" (überspitzt ausgedrückt) immer einen riesen Spass, da man da reuelos auch mal digital das Gas anlegen kann.


    Idna

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!