Geisterstunde

  • > > Hallo Leute!
    > >
    > > Schaut Euch mal an, worüber ich hier gestolpert bin. Man meint, man
    > > wäre in den X-Akten gelandet! Ist nur was für Rechner mit Soundkarte
    > > und nichts für schwache Nerven!! Ich habe es mal grob übersetzt.
    > >
    > > Es geht irgendwie um ein altes Haus in den USA, das von einer jungen
    > > Familie gekauft wurde. Nach ein paar Monaten haben alle
    > > Familienmitglieder angefangen dauernd irgendwelche Visionen zu haben und
    > > auch hin und wieder Stimmen zu hören. Das wurde so intensiv, dass sie
    > > einen selbsternannten Exorzisten eingeschaltet haben, um den Phänomenen
    > > auf die Spur zu kommen.
    > >
    > > Dieser Typ hat erst mal etwas Geschichtsforschung betrieben und ziemlich
    > > schnell herausgefunden, dass dieses Haus früher einer Lady gehört haben
    > > muss, die ihren Ehemann im Bürgerkrieg verloren hatte. In dem Städtchen,
    > > wo das Haus stand, gab es sogar diverse Legenden die besagten, die Lady
    > > hätte viele Jahre bis zu ihrem Tod am Tisch vor dem Fenster gesessen,
    > > und über die Felder geblickt und auf Ihren Mann gewartet. Er ist jedoch
    > > nie gekommen.
    > >
    > > Legenden besagten auch, die Lady würde bis heute dort sitzen und
    > > warten. Nun lag es für den Exorzisten nahe, anzunehmen, die alte Lady
    > > würde In diesem Haus herumspuken und er wandte irgendeine ominöse
    > > Videographietechnik an, um ihre Existenz zu beweisen. Und das scheint
    > > ihm auch gelungen zu sein!
    > >
    > > Der Link unten führt zu der dabei herausgekommenen Aufnahme. Es ist
    > > schon ein wenig gespenstisch, wenn man den Geist in der Aufnahme
    > > gefunden hat, aber wenn man sie eine Weile betrachtet, kann man wirklich
    > > etwas Unglaubliches erkennen und fragt sich, warum man es nicht früher
    > > bemerkt hat. Echt verrückt! Es ist wie einer von diesen optischen
    > > Tricks. Um Euch etwas Zeit zu ersparen ein Tipp: konzentriert Euch auf
    > > den Bereich um den Tisch, aber nicht auf einen bestimmten Punkt. Schaut
    > > auf den Tisch und vielleicht auch in Richtung Fenster. Das gruselige
    > > ist, man kann sogar ein ganz leises Flüstern und Murmeln wahrnehmen, das
    > > von dem Geist auszugehen scheint. Es ist sehr schwach, aber wenn man die
    > > Lautstärke hochdreht kann man es manchmal hören.
    > >
    > > Der Link unten führt zu dem Bild. Es kann schon ein Weilchen dauern, bis
    > > man den Geist erkennt, also nehmt Euch Zeit.
    > > Ich war total baff!
    > >
    > > (Boxen etwas lauter aufdrehen und auf den Tisch konzentrieren)
    > >
    > > http://home.attbi.com/~n9ivo/whatswrong.swf
    > >
    > >
    > > Viel Spaß beim Suchen
    > >
    _________________

    • Offizieller Beitrag

    Super Cool
    ich habe mich ja richtig gegruselt absolut empfehlenswert.


    Cu Marcus

  • holla,
    ich finde das ganz schön mutig von dir! einige der kameraden, deren seelen grad in den goldenen 80ern rumbaumeln, sollten evtl. übermässige blutdruckschwankungen vermeiden .
    gruss ali


    [ 27. Februar 2003: Geändert von bananenfresser ]

  • Super, mich hat's auch fast vom Stuhl geholt. Das mit dem Lautstärkenregler auf volle Pulle ist wirklich empfehlenswert


    [ 27. Februar 2003: Geändert von nici ]


    [ 27. Februar 2003: Geändert von nici ]

  • Ich sitz hier schön zentriert und Raumklangoptimiert zwischen 6 Boxen, dreh den Vertärker gut auf und SCHOCK!!!
    Hast du gut aufgezogen,
    Hätte auch erstmal noch die anderen Posts lesen sollen!


    So und jetz muss ich ine paar Emails schreiben

  • Habs meinem Liebsten auch mal gezeigt, habe natürlich ganz brav vorher die Boxen richtig aufgedreht, damit er auch was hört...
    Er hatte vorher schon wenig Haare auf dem Kopf, aber jetzt.....Man war der anschließend blass

  • Na geh.....


    Ich habe nix gehört, außer mp3 musik, erschrocken hab ich mich aber trotzdem bist du gscheid. Super jetzt kann ich mir schon wieder ein frisches Unterhoserl anziehen. Heute früh schon Dünnschiss und jetzt gleich nochamal so a Scheißerei.



    Doch die Visionen und Stimmen, die die Familie gehört haben geht mir nicht aus dem Kopf. Ich vermute hier, dass auf dem Grundstück einst Magic Mushrooms von den Rothäuten gezüchtet wurde. Die noch nach Jahrtausenden herumschwirrenden Sporen würden dann die Visionen und Stimmen erklären. - Geil mein Traumhaus!


  • lol... habs meiner Schwester gezeigt.. nachdem Sie den Text gelesen hat meinte Sie : das kenn ich schon....


    ich denke.. na schade und klick das Bild trotzdem an. (Lautsprecher, DolbySourround auf Vollgas) Wir unterhalten uns weiter, sie schielt über die Schulter auf den Bildschirm----- ha !! Sie kannte es doch nicht


    (die hatte schon Schiss beim textlesen

    every man dies, not every man really lives


    --lieber 60 Jahre gelebt als 80 Jahre dagewesen--

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!