wie optimales systembackup ??

  • moins


    wollte heute meinen rechner starten und es fehlt eine datei aus der system32 :grr:


    das hatte ich schon des öfteren. lies sich recht einfach behehen weil ich noch eine hd mit lauffähigem os habe, um wenigsten nicht den draht zur aussenwelt zu verlieren.
    trotzdem ist das ziemlich nervig, wenn die möhre nicht mehr booten will. deswegen denke ich über eine art backup nach. ich hab nur keine ahnung wie man das am komfortabelsten macht.


    ich dachte da an ein image was man problemlos aktiviert, wenn das system mal wieder nicht will. am besten bootfähig auf ner dvd. was ich nur noch in das laufwerk lege und der rest geht von allein.


    gibt es soetwas in der art? wie sichert ihr euer system?


    thx

    Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir älter werden.
    Wir altern, weil wir aufhören zu spielen.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Original geschrieben von Hauke
    Acronis True Image!!!


    kann im laufenden Betrieb auf Festplatte oder DVD-RW sichern. Zurückspielen über Boot CD in wenigen Minuten. Einfach genial und sicher.


    Nimm Acronis True Image das läuft absolut zuverlässig und voll easy ! Für ne komplette Systemwiederherstellung brauchst Du nur ein paar Minuten... DVD rein, starten, warten, fertig !!!

  • sichert ihr nur das system oder die kompletten Daten ? (Falls die Festplatte abkackt - mir letztes Jahr passiert - alle Bilder weg, letzte Homepagesicherung n halbes Jahr alt - 4 volle Tage Arbeit bis der IST Zusand wieder hergestellt war :dk: )


    Ich hab jetzt ne externe USB-Festplatte nebenher zu stehen, auf die ich die Platten 1zu1 mit dem Win Sicherungsassi sichere. Seitdem passiert natrürlich nix mehr ! :cool:


    Das Wichtigste an der ganzen Sicherei - SICH DAZU ZWINGEN, 1 x PRO WOCHE DIE SICHERUNG ZU AKTUALISIEREN !

    • Offizieller Beitrag

    nachdem meine LaptopFestplatte abgekackt ist und ich ein ganzes WoEnde brauchte um ihn wiederherzustellen habe ich mich auch zur Datensicherung entschlossen. Was soll ich sagen, seit 1,5 Jahren wöchentliche Datensicherung und.. nix passiert ;)


    Ich sichere über Acronis TrueImage wöchentlich auf eine externe USB Festplatte. 1x das System (Platte c:/) und 1x die Daten (Platte d:/)


    Ideal ist bei Acronis die inkrementelle Sicherung, dabei werden immer nur die Änderungen übertragen. Spart Zeit und Speicherplatz.

  • Zitat

    Original geschrieben von dh-paule

    Ideal ist bei Acronis die inkrementelle Sicherung, dabei werden immer nur die Änderungen übertragen. Spart Zeit und Speicherplatz.


    Das macht Windows (2000) auch serienmäßig.

  • Zitat

    Original geschrieben von kujahns
    Das macht Windows (2000) auch serienmäßig.

    Du hast aber ein echtes Problem wenn dir das W2K selber abkotzt, denn dann nützt dir deine von W2K erstellte Sicherung nicht sehr viel.


    Ich musste schmerzlich erfahren wie "gut" Windows und auch Norton Ghost sichert und zurückspielt.


    Deshalb nur noch ACRONIS!!!

  • Hi
    Acronis ist gut! Hab schon mehrmals verwendet und nie Probleme gehabt!
    EiegeneDateien, Bilder, Videos usw.... Sichere ich seperat auf CD/DVD...


    Und Ihr habt recht das schlimmste ist das man mit der Zeit nachlässig wird ... solange bis etwas abraucht :grr:

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Original geschrieben von Hauke
    Du hast aber ein echtes Problem wenn dir das W2K selber abkotzt, denn dann nützt dir deine von W2K erstellte Sicherung nicht sehr viel.


    Ich musste schmerzlich erfahren wie "gut" Windows und auch Norton Ghost sichert und zurückspielt.


    Deshalb nur noch ACRONIS!!!


    Volle Zustimmung !!!

  • ja aber dann sind die daten nicht weg. musst win 2k nur neu installieren und die 3 Programme die ich so brauche. aber das mach ich mit m Lächeln, wenn ich weiß dass die Daten noch da sind :cool:


    Aber Hauke, hast sicher wieder recht :prosit:


    Aber das allerbeste dabei ist ja, wenn man regelmäßig sichert - passiert nichts!
    Aber Win 2K stürzt ja auch ganz selten ab :rolling:


    Zitat aus Murphys Gesetz : Wenn Baumeister Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen, dann würde der erste Specht, der vorbeikommt, die Zivilisation zerstören.

  • Zitat

    Original geschrieben von kujahns
    Aber Hauke, hast sicher wieder recht :prosit:

    Ich sag das ja nicht weil ich euch ärgern will :biggrin: Wie gut ein Backup ist merkt man erst wenn man es braucht.


    Wer sein System mit Windows Bordmitteln sichert kann in der Kneipe auch einen Hunderter unbeaufsichtig auf den Tresen legen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!