Steif, aber net geil (Schulter)

  • sers,
    so, gestern den verband nach 3wochen runterbekommen (schulterluxation). bin jetzt dort steif wie ein steckerlfisch. Doktore meint, wird wieder. sonst sagt er wenig, subba. muss noch zu meinem arzt, hab aber momentan stress in der hacke und muss in ein werk fahren...


    Irgendwelche wundermittel bekannt, um wieder gelenkig zu werden ?


    l.g.martin
    p.s. schlafen "und so" ohne verband ist GEIL ! also doch :teufelgri

  • Zitat

    Original geschrieben von Martin Franz
    ...Irgendwelche wundermittel bekannt, um wieder gelenkig zu werden ?...


    Nix Wundermittel! Ein guter Physiotherapeut und regelmäßiges Training/ Dehnen / Massage ist das einzige was wirklich hilft.

  • Wie Uli schon sagt, das ist halb so wild, wird schneller gehen als Du denkst, ein guter Physiotherapeut ist jedoch sehr wichtig, daß Du auch wieder den vollen Bewegungsradius erreichst.


    Kopf hoch und gute Besserung!

  • Du hättest vorbeugen sollen ! Als ich das letzte mal ein Schulterproblem hatte habe ich mir einen Stuhl geben lassen ... so hast du da kein Problem mit, 6 Wochen nach der OP bin ich wieder gefahren .... ansonsten trainieren, dehnen, und das ganze 8 Std. am Tag !!!


    :teufelgri

  • Zitat

    Wie Uli schon sagt, das ist halb so wild, wird schneller gehen als Du denkst,


    Den Mut will ich dir nicht nehmen, aber eines kann man grundsätzlich sagen, Schultergeschichten sind meist langwierig. Etwas Geduld wirds schon brauchen, ein guter Phyiotherapeut ist wirklich das wichtigste dabei!

  • Schulter ist scheisse.


    Ich hatte vor 4 Monaten ne subcapitale Humeruskopffraktur mit Absprengung des Tuberculus majus. Knochen sind zwar super verwachsen, aber Gelenk sperrt und es ist seit sicher gut 6 Wochen keine merkliche Verbesserung mehr.
    Blöd bloss, dass niemand so richtig weiss wieso. MRT gibt nicht viel her ausser einer Knorpelbildung, die es fast nicht alleine hervorrufen kann.


    An eine Arthroskopie wollen sie noch nicht heran, wird aber wohl drauf rauslaufen.
    D.h. das Ganze fängt wieder von vorne an.


    Wünsch Dir da mehr Glück.

    Gruss


    Micha


    alteisen ad aspera

  • Schöne scheiße ,wenn du jetzt Mist baust haste dein Leben lang etwas davon. Hab mier den Arm das erste mal vor 13 Jahren rausgedreht , nach ein paar Wochen wieder aufs Bike gestiegen und gleich wieder raus. Kein Krafttraining gemacht und die Krankengymnastik nach 10 Einheiten abgebrochen. Nach 4 luxation habe ich mich dann einer OP unterzogen ,bis ich den Arm wieder über den Kopf bekommen habe dauerte es gut 6 Monate.:dk: um in dann im 7. Monat beim schlafen wieder rauszudrehen.Fuck! die op hätte ich mir sparen können ,danach starkes Schultertraining gemacht und trotzdem wenigstens einmal im Jahr sone scheiß luxation mitgemacht. (Hölle Schmerzen)


    Seit drei Jahren habe ich jetzt ruhe ,toi toi toi, der Trick bei mir war das ich mich jetzt vor jeder Fahrt ordentlich warm mache ,sprich die Schulter und Arm vorher immer dehnen und strecken. Der Arm wird nur über Muskeln und Sehnen gehalten und wenn die kalt sind reagieren sie viel zu langsam für Motocross ,jedes kleine Schlagloch oder Lenkerzucken hatte den Arm ohne aufwärmen rausgeholt .
    Grunsätzlich sollte man sich immer vorher warm machen ,leider sieht man das so gut wie nie in unserm Sport.

  • bewegung / Gym..... hatten die anderen ja schon.


    nur soweit dass es NICHT wehtut!!!


    und 30 %ige Arnikasalbe ( gibt´s von WELEDA ) hat Doc.Morris auch....

    *** kauf dir mal was Zulassungsfähiges das nicht so stark aus dem Auspuff ölt :whistling:

  • Zitat

    Original geschrieben von swampland-jumper
    bewegung / Gym..... hatten die anderen ja schon.


    nur soweit dass es NICHT wehtut!!!


    und 30 %ige Arnikasalbe ( gibt´s von WELEDA ) hat Doc.Morris auch....


    Oder im Aldi ! Da hole ich mir meine ArnikA Salbe immer her !!!

    mfg Martin


    Alles wird gut ! Und manchmal sogar besser ;-9 ...
    ... und (Zitat meiner Ex-Frau an) wenn schon Schei*e, dann mit Sonne, ab nach Italien ...(Zitat meiner Ex-Frau aus)

  • Hallo Martin, gugg doch bitte mal auf die Packung ob da 30% Arnikaextrakt draufsteht.


    und was kostet die?


    die in der Apotheke wollen 9,??¤ für 70 Gramm.


    servusssssssssssssssssssssss

    *** kauf dir mal was Zulassungsfähiges das nicht so stark aus dem Auspuff ölt :whistling:


  • Medzinisches Sportgel, Wirkstoff : Arnikatinktur, aber geeeeiiiilllll !

    mfg Martin


    Alles wird gut ! Und manchmal sogar besser ;-9 ...
    ... und (Zitat meiner Ex-Frau an) wenn schon Schei*e, dann mit Sonne, ab nach Italien ...(Zitat meiner Ex-Frau aus)

  • Danke:)


    noch was:ot: ...


    ich schick Dir den Neo... echt ! versprochen...*schäm*


    der BT sagte er hat auch was bestellt.., hmmm? grübel... kommt das ev. zusammen mit meinen :love: KennyHandschuhen:love: ???


    da könnte mann Porto sparen...
    aber ich brauch die Dinger am Fr...:verwirrt:


    schöne zeit,Helmut

    *** kauf dir mal was Zulassungsfähiges das nicht so stark aus dem Auspuff ölt :whistling:

  • Hi,


    1. einen guten Physio oder nen normalen Masseur, wenn er was taugt


    2. Krankengymnastik.


    3. Da hat einer ein Gerätchen erfunden, nennt sich Schulterhon. Ist ein Trainingsgerät und soll glaub ich gerade bei Schulterproblemen, also wenn die gerne rausspringt (luxiert) wahre Wunder bewirken. Den Link find ich grad nicht mehr. Ich hab das Teil auch nicht aber man hört öfter mal, dass es taugen soll.


    4. Schwimmen gehen. Allerdings bin ich nach 10 Wochen Rucksack--Verband dabei dann fast abgesoffen.


    Gruss.


    Andy

    KTM - Freude am Schrauben :biggrin:


    Wenn es zum Ingenieur nicht reicht, kannst du immer noch Arzt werden :teufelgri

  • Zitat

    Original geschrieben von heinzelmann
    ......


    4. Schwimmen gehen. Allerdings bin ich nach 10 Wochen Rucksack--Verband dabei dann fast abgesoffen.


    ....



    Ich hab's seit dem gar nicht mehr probiert. :dk: :rotwerd:

  • Mein Tipp Nordic-Walking, ist an der frischen luft und geht auf allen Enduro-Strecken. Ohne Scheiß bin seit dem ich im winter NW mache im Schulterbereich viel beweglicher, und du kannst mehr oder weniger armeinsatz bringen, max bis zu 40% der Laufarbeit auf den Armen. Solange die Straßen noch sauber sind ist nordic-blading das optimale für mich.



    nicht mit der masse gehen

  • Sers,
    danke für die Antworten !


    So langsam wird's was. Ich kann endlich wieder Jeans mit Knöpfen statt Zipp anziehen, ist ja schon was !
    Reha startet erst nächste Woche, die abgesplitterten Teile sollen mal feste anwachsen. Klingt für mich net wirklich beruhigend, hab irgendwie sorge, dass das Zeugs dann im Weg sein wird....


    l.g.Martin

  • Deine Ärzte will ich net haben,bei mir wirds auch besser,trage seit eineinhalb wochen keine schlinge mehr außer nachts,aber fahren und arbeiten wird wohl noch nen weilchen dauern :grr:

  • So komme gerade aus dem KKH hatte ja am 25.4 eine Schulterluxation,hatte dann am di den 29.4 Kernspint mit dem Befund,dass operiert werden müsse,es ist am Labrum der Knochenteil nach hinten geklappt und dieser wurde jetzt mit zwei Haken am 6.5 wieder in seine ursprüngliche Stellung gebracht!Heute bin ich entlassen worden,nun stellt sich die Frage wie ich weiter verfahren sollte?Mache jetzt 3mal am Tag bis zum Dienstag(ab da hab ich dann Krankengymnastik) Übungen die mir die Krankengymnastik-Frau im kkh gezeigt hat!Den Verband muss ich noch bis fr tragen!
    Achja schätzungen ab wann ich wieder fahren kann liegen bei 2-6 Monaten,wenn man da drin 2Leute frägst kriegt man 3 versch. Antworten:rolling:Also was habt ihr so für Erfahrungswerte und wie könnte man dies beschleunigen?
    Martin kannst du mal bisschen was zu dem Stuhl sagen,ob du den von der kasse bekommen hast und was der macht!
    Achja wie stell ich das an,eine Schulterorthese zu bekommen?:biggrin: War ja ein Schulunfall die sind ja sowieso etwas zahlungsfreudiger
    Gruß Andy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!