Kupplungsarmatur AJP an EXC 450 ...

  • Hallo , habe an meiner EXC 450 eine Kupplungsarmatur von AJP (wie bei GasGas verbaut) , das Problem ist folgendes .... ich fahre los und es funzt alles wunderbar , nach ca. halbe Stunde fahren trennt Kupplung nicht mehr sauber , also Hebel etwas nachgestellt , erstmal wieder gut aber nach einiger Zeit das selbe Problem wieder .....


    Die Armatur ist übrigens schon länger verbaut , das Problem trat aber erst vor kurzem auf .


    Wenn das Mopped wieder kalt ist mußte ich den Hebelweg auch wieder zurückstellen .


    Jetzt habe ich den Behälter an der Armatur geöffnet und mußte feststellen das er leer war .


    Jetzt wollte ich die Kupplung entlüften und dann neu befüllen , also unten Befüllnippel gelöst , Schlauch mit Spritze dran und dann Dot 4 reindrücken bis es oben an der Armatur blasenfrei austritt .....


    Aber egal wie doll ich drücke und in welche Position ich den Befüllnippel drehe , ich bekomme nichts hinein gedrückt ????


    Funzt das bei der AJP Armatur nicht so mit dem entlüften wie bei der Magura ???



    Ist die Handpumpe defekt ???? oder was ist da los ???


    Wie wird die AJP Armatur entlüftet ???



    Hilfe ... Hilfe ....



    Sven

    ... der mit der EXC tanzt , er versuchts wenigstens ...

  • Entlüften geht genauso wie an allen anderen Pumpen auch.
    Einen verstopften Entlüfternippel hatte ich auch mal, war bloß Dreck drin. Rausschrauben und saubermachen.
    Der Flüssigkeitsverlust könnte, wenn man von aussen nix sieht an einem kaputten O-Ring im Nehmerkolben liegen. Dann pumpst Du Deine Bremsflüssigkeit in den Motor, anstatt damit die Kupplung zu betätigen.

  • @ Frank ST


    Der Entlüftungsnippel ist frei , bekomme aber trotzdem nichts hineingedrückt ..... :verwirrt:



    Sven

    ... der mit der EXC tanzt , er versuchts wenigstens ...

  • .... ich glaub ich hab den Fehler .... es scheint so als ob das Schauglas oben an der Armatur undicht ist !


    ... so eine Scheiße , hoffentlich gibts das einzeln .



    Weiß wer , wo ich evtl. online was bestellen kann ???



    Das mit dem entlüften hat doch geklappt , man muß den dusseligen Nippel ganz rausdrehen ..... und dann Schlauch mit Spritze ins Loch drücken .... und dann vorsichtig pumpen .... (weiß wer wie man Bremsflüssigkeit von der Decke bekommt ??? :teufelgri )




    ... der mit der EXC tanzt , er versuchts wenigstens ...

  • Versuchs bei nem GasGas Händler oder bei AJP-Moto http://www.ajp-moto.de/ Keine Ahnung, ob die auch für den Import von dem Hydraulikkram zuständig sind.
    Wenn's das nicht einzeln gibt (was ich ehrlich gesagt mal annehme), würde ich das Loch irgendwie verschliessen. Aludrehteil und ein neuer O-Ring oder mit Epoxidharz zugiessen.

  • .... Loch im Schauglas habe ich mit Heißkleber abgedichtet (erstmal) ...


    Lag aber doch nicht am Schauglas allein , die Dichtungen oben im Geberzylinder scheinen "auf" zu sein , manchmal dichten sie nicht ab , dann baut sich kein Druck auf , und manchmal machen sie nicht auf , deshalb gings mit dem entlüften nicht ....


    ...hab jetzt bei GasGas-online.de einen Rep. Satz bestellt .


    Hat sonst schnomal jemand diese Probs gehabt mit der Kupplung ?



    Sven

    ... der mit der EXC tanzt , er versuchts wenigstens ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!