kupplung EXC 450 Bj 04 Geräusche

  • hallo also jetzt hats mich wohl auch erwischt, dank an das Qualitätsprodukt KTM, zum problem, meine 450er jetzt 1100km auf dem Tacho davon ca 700 in leichtem gelände( Endurowandern in Kroatien) , wenn ich im 2Gang mit schleifender Kupplung aus dem stand oder aus engen kehren rausbeschlenigen will, knarzt die Kupplung so ekelhaft das man meint die verreckt umgehend, super, hab das schon vor ein paar wochen in Kroatien und vorlezte Woche in Walldorf gehört und es wird immer massiver, anfangs nur ab und an , jetzt fast permanent aber auch nicht immer, das geräusch ist aber nur direkt beim Schleifpunkt zu hören sobald Vortrieb da ist ,ists weg, echt toll :mecker: auch stinkts nach verbrannter Kupplung wenn man mal im Stand die Kupplung bisschen arbeiten lässt um z.B aus einem Loch rauszukommen, (wohlgemerkt, bis jetzt hört mans nur im 2.Gang, das ist ja was mich stuzig macht, liegts evtl am Öl (falsche Sorte), obwohl das vom Händler gewechselt wurde:verwirrt:


    wer was weiß bitte posten,


    hoffentlich verreckt der Bock nicht, nächste Woche LSB GCC und ab Frohleichnam ist 4 Tage Kroatien angesagt


    gruß Frank, (dervonKTMgarnichtmehrsoüberzeugtistwasgutes gekauftzuhaben):O

    Life's too short not to be

  • Hallo,
    hat der händler das öl von mineralisch auf syntetisch gewechselt??


    habe ich schon des öffteren gehört das die kupplungen da nicht so drauf stehen.


    mfg andreas

  • Was mich wundert, ist , dass es bei dir anscheinend lauter wird. Dieses Kreischen beim Anfahren im zweiten Gang unter Last hat meine 04er auch (genauso wie alle meine anderen 4 EXCs, soweit ich mich erinnere), allerdings wird es weder schlimmer noch besser. Die Funktion ist tadellos, Gerüche entstehen auch nicht. Ich hör das schon gar nicht mehr...


    Andi

  • @ mich ja genau 2 X, welches Öl weiß ich nicht, da vertrau ich mal auf das Fachwissen meines Händlers der eigentlich schon genung Ahnung davon hat, selbst mal MX DM gefahren, der sollte schon wissen was rein muß. ich werd da morgen mal nachfragen. , das komische ist das die Geräusche absolut nicht regelmäßig auftreten, könnte es evtl auch an der Hydraulikbetätigung liegen die vielleicht irgendwie träge reagiert und dadurch die kupplung nicht direkt betätigt und dadurch der Schleifpunkt irgendie immer ein bisschen ungleichmässig ist und dadurch auch die Kupplung mehr belastet wird als üblich.
    @ Idna also funktionieren tut sie noch einwandfrei nur bei solchen komischen Geräuschen ists mir irgendie nicht ganz wohl, da bin ich Perfektionist sowas darf nicht sein, ist ja keine Uraltkiste sondern gerade erst eingefahren.


    mal sehen was der Händler spricht
    was fahrt ihr denn so für Öle (Marken)?
    der Extremtest ist nächstes WE in LSb es soll die ganze Woche immer wieder regnen da kann die Kupplung nächsten Sa zeigen was sie kann:rolling: :rolling:


    gruß Frank

    Life's too short not to be

  • Wie schon gesagt, bei meinen EXCs trat das Geräusch immer auf, ab Neuzustand. Ist auch unabhängig vom Öl, da ich schon Shell, Castrol, Motorex und Fuchs in meinen Möhren gefahren habe (immer vollsynth.). Sind jedenfalls meine Erfahrungen. In sechs Wochen kann ich sagen, ob meine sechste EXC damit auch weiter macht...


    Andi

  • Was mich wundert ist, dass Du damit einfach weiter fährst ohne wenigstens einmal den Deckel aufzumachen und nachzusehen.


    Das wäre das erste was ich machen würde, wenn die Kupplung geräusche macht.
    Wenn Du schon nachgesehen aber nichts gefunden hast, dann ignoriere mich einfach.;)

  • Hallo @ Mich also ganz am Anfang war nix erst so ab 5 Std Betriebszeit,(war aber nach dem ersten Ölwechsel) da hab ichs das erste mal gehört.(kann natürlich sein das man sie beim einfahren noch etwas schonend behandelt) war auf ner MX piste in ner Engen Kehre, damals war ich schon erschrocken, danach hat sie halt nur noch leichteres Gelände erlebt und da war nix ist nur wenn man mit gescheit Gas im 2ten voll mit Schleifender kupplung durchzieht, so wie in Walldorf bei den Rinnen wo es so steinig war und danach diese zerfahrene Auffahrt kam, da hast sie sich geräuschvoll zu Wort gemeldet , die Funktion ist einwandfrei und
    @ MrBackflip, werd morgen mal meinen Händler befragen, mal schaun was der sagt. ich schraub doch da nicht einfach so rum wenn was hin ist will ich Kulanz von KTM, ich hab ne Hardenduro gekauft und da hat die Kupplung einsatzbedingt ein beschissenes Dasein und sollte dafür konstruiert sein.


    Gruß Frank
    edit:
    hab grad mal die Suchfunktion benuitzt scheint echt ein "normales" Geräusch zu sein, was mehrere EXC treiber haben, also werd mal mach der Ölsorte fragen und dann mal andere Sorten durchtesten soweit möglich, dann sehen wir mal weiter,


    mfG

    Life's too short not to be

  • Hi , ich hab das Geräusch auch ab und an mal .


    Über Geräusche mach ich mir bei meiner Kiste keine Gedanken mehr , ..... sonst würde das Teil wohl in der Werkstatt verstauben :mecker: und ich überhaupt nicht mehr fahren....




    Sven

    ... der mit der EXC tanzt , er versuchts wenigstens ...

  • @ WRFrank,


    also ich habe nun auch schon die dritte 4T EXC und bin ganz schön sensibel mit den ohren was irgendwelche geräusche angeht, die meines erachtens nach nicht unbedingt da hin gehören. ich kann dir nur eins sagen: da sollte eigentlich weder am anfang noch sonstwan irgendein geräusch von der kupplung her kommen. wenn dem doch so ist stimmt einfach was nicht. ich würde mal den deckel aufmachen und nachsehen.


    lasse dir nix von irgendwelchen geräuschen erzählen. da hat nix zu sein und wenn da doch was ist, dann ist irgendwas nicht in ordnung. muss dann aber nicht gleich was passieren. ich schaue lieber einmal mehr als einmal zu wenig nach.


    tschöö

  • @ all hab mir das heute mochmals angehört, und ich glaube das Geräusch kommt daher das zu diesem Zeitpunkt die Kupplung durchrutscht,(daher auch wenn mans mit Absicht herbeiführt,so 15x hintereinander, dann riechts nach Kupplung)und da es nur so kurz ca 1 Sek zu hören ist merkt mans auch nicht beim Fahren, im 1 Gang ist der Karftschluss zu schnell da aber im 2.Gang muß mans doch etwas mehr schleifen lassen, daher hört mans wohl nur im 2. meinen Händler hab ich heut net erwischt werd ich morgen versuchen, ich glaub es liegt am Öl, evtl ist auch ein wenig zuviel drinnen (im kalten Zustand bis zur Mitte des Schauglases)


    soll man jetzt vollsyntetisch fahren oder nicht, meine gute Yam WR musste mit Mineral gefahren werden weil sonst die Kupplung versagt hätte, (Castrol GP 20W40)


    mfg Frank

    Life's too short not to be

  • Hab ich auch ab und an seit ich von dem Shell advance ultra 10W40 auf das Shell advance ultra 15W50 gewechselt bin.
    Bei kaltem Motor sowieso.

    Neulich einer: SCHFARNEVOLLCROSS !!!


    Ich: aasooooo :glotz:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!