• hallo,
    könnte ne gut gebrauchte KX250 Bj92 bekommen.
    Auf was muss ich besonders bei diesem Model achten?
    Na ja sie soll für meine Freundin sein(und für mich;-)
    Werde sie mir demnächst erstmal genauer unter die Lupe
    nehmen,wievie müsste ich so berappen,wenn sie wirklich
    top ist:verwirrt:


    Gruss Roland

  • maximal 1000,-€ ich baue zur Zeit ne 94iger auf. Wobei ich nicht genau weiß ob es eine ist könnte auch ne 97iger sein da sie breite Fußrasten hat. Will mich aber nicht drauf verlassen und biete sie deshalb als 94iger an. an der ist z.B. Motor und Getriebe überholt Kolben alles neu. Umlenkung ist neu ebenso Bremsscheibe und Gabelservice. Das sind solche sachen wo man drauf achten soll. Kettenkit ist auch noch so ne Sache. Bremsen usw. meine soll z.B. wenn ich sie mal fertig habe 1200€ kosten also wenn die 93iger Top ist dann nicht mehr als 1000€ ausgeben. Die hat ja auch noch die ganz ganz alten Plastiks die es auch nicht mehr überall gibt wir zwar angeboten aber mit der Lieferbarkeit ist das immer so ne Sache



    mfG
    KawaCarsten

    Ob Norden, Süden, Osten, Westen auf der Strecke ist es doch am besten


    P.S. Wer Fehler findet darf sie ruhig behalten.:-)

  • @ KawaCarsten


    Also wenn du selber nicht rausbekommst was deine fuer eine Baujahr ist, wer dann. :dk: :aetsch:
    Da sind doch im Lenkkopf Ziffern und Buchstaben eingeschlagen, nein?:verwirrt:


    Mein Kumpel hat eine, die laut der Kennzeichnung eine 93er sein soll, aber die Handbremsarmatur muss von einer 94-er sein, weil wir mal ein Hebelproblem hatten, der 93er passte einfach nicht.
    Komischerweise hat einer von meine 01er RM gepasst und laut einem Katalog haben der 94er KX und der 01er RM Hebel die gleichen Bestellnummern.:rolling:
    Moegleicherweise wohl ein Ueberngangsmodell.

  • Zitat

    Original geschrieben von Crossi77

    Ich finde einfach keine Bilder im Netz:wirr:



    Mach mal bei google Bildersuche nach "KX 250" da kommen seitenweise pics.
    Da ist normal jedes Baujahr dabei!


    Gruß Twin

  • Genau das wollte ich sehen,danke twin:prosit:
    Na ja es ist nicht gerade das modernste Bike aber für meine
    Freundin reicht es,sagt sie;)
    Und vielleicht trefft ihr sie nächstes Jahr im Frauenforum.


    Gruss Roland

  • würde ich ja gerne machen Helmut aber mein Budget ist leider schon
    überschritten durch die Huskyinstandsetzung(bin noch nicht weiter)und das kaufen der ganzen Kindersachen:dk:
    Mir stehen zur Zeit nur 600€zur Verfügung:grr:

  • Neevok,
    mein Spezl handelt mit Kawa, er will IMMER die FgstNr haben um was zu bestellen, da Kawa, laut Ihm, bis zu 5 mal im Jahr irgendwas ändert.
    ...???...


    na und ob´s nu 93 oder 97 iss wurscht falls ´n Bike gepfegt dasteht.

    *** kauf dir mal was Zulassungsfähiges das nicht so stark aus dem Auspuff ölt :whistling:

  • @ swampland-jumper


    Mein Kumpel hatte sich den Hebel nach dem Code im Lenkkopf bestellt, ihn nach dem abholen ausgepackt und er passte net. Zuruecknehmen wollte ihn der Haendler nun auch nich mehr, war ja ordnungsgemaess bestellt usw. Wir haben das originale Reststueck mit einem Hebel von mir verglichen ... Rest ist bekannt.

  • Neevok


    das ist vollkommen richtig das ich die Nummer aus dem Fahrgestell bekomme. Nur ist der Rahmen neu gepulvert und da ist die Nummer nicht mehr zu erkennen. Hab aber auch keine Lust die jetzt unbedingt wieder frei zu kratzen. Man erkennt schon noch was aber halt nicht viel. Laut der Optik müßte es ne 97iger sein. Aber na ja.


    Normalerweise ist das mit Kawa Teilen nicht so das Prob. Das ist immer das selbe und wenn wirklich was unterschiedlich sein sollte dann ist es im Teilekatalog so beschrieben. Das einizigste was in einem Jahr bei KX geändert wurde war in der 03er Reihe der Auspuff den gibt es in zwei Varianten. Bei ner gebrauchten kanns ja durchaus sein das mal irgendeiner was von nem anderen Modell verbaut hat oder sogar von ner anderen Marke. Alles andere wäre mir neu.



    mfG
    KawaCarsten

    Ob Norden, Süden, Osten, Westen auf der Strecke ist es doch am besten


    P.S. Wer Fehler findet darf sie ruhig behalten.:-)

  • Haaa, der wollte mir die KX250 Bj92 für 1300€ anbieten:mecker:
    Es ist zwar alles neu gewesen mit Rechnung(ausser Kettensatz)
    Aber das ist mir echt zu fett,hatte so mit 600-700€ gerechnet.
    Der Hobel ist schliesslich schon fast 12Jahre alt,bald schon
    ein Oldie;)


    Gruss Roland


  • Wenn man mal schaut wie die Eimer im Sommer bei EBay so weggehen dann sind 1300 für ne frisch überholte 92er nichtmal so teuer. Für meine KX 125 '89 hatte ich ja in ziemlich schlechtem Zustand schon 700 € bekommen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!