Bosnia Rally 2024

  • Ganz sicher, das M14 ist kleiner, wird gut passen.


    Das M02 ist riesig und wohl auch etwas härter.

  • Echt?
    Kommst auf volle 200kg hoch?

    Kann mich erinnern, hat nimmer gut ausgehen, war sicher nicht mehr lustig zu fahren.


    Obwohl selber noch nicht gefahren (hab noch immer paar XT754 hier), scheint es eine günstige Alternative für leichtere Rallye Mopedn, Profil schaut gut aus. Nur dass man halt zwischendurch mal Reifen/Räder tauschen muss.

    na ja, die 701 wiegt ohne Sprit (dafür mit allen anderen Betriebsstoffen) ca. 160 kg. Dann noch 26 - 28 Liter Benzin....

  • Die 16er + 17er 701er wurden von der Enduro vollgetankt mit 157 bis 158kg gewogen.


    Ich hab die 701 immer um die 160kg gesehen. Übern Auspuff lässt sich etwas Gewicht sparen, Rallye Aufbau, Navi Turm paar kg dazu. 15l mehr Sprit, + 12kg,


    Dachte deshalb, die 701 Aufbauten, wie Deine lägen irgendwo bei 175 bis 180kg voll.


    Mit 20l bin ich auf 205kg unten.

  • ja, bei ca 180 kg mit allem, was dran und nicht dran ist... :) das stimmt schon so in etwa, also doch ca. 20 kg leichter als die T 7....

  • ja, bei ca 180 kg mit allem, was dran und nicht dran ist... :) das stimmt schon so in etwa, also doch ca. 20 kg leichter als die T 7....

    Aber locker. Ich hab ja eine fette T7. Hatte eigentlich Hoffnung in die neue CF Moto 450 MT mit Zweizylinder-Motor und 450 ccm gesetzt. Schlank und leicht waren im Vorfeld gehörte Begriffe. Heute die Ernüchterung. 175 kg trocken. Danke, für mich nicht.


    LG Doc

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!