Novemberkåsan 2023

  • - Schlamm und Matsch

    - Kalt

    - Nachtetappe

    - Gas und durch

    - "das ist ja gar kein richtiges Enduro!" in 3-2-1

    - Volksfeststimmung


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Sieht nach mehr Spaß als die meisten Hard-Enduro Sachen, so manche künstliche Hindernisse oder Hallen-Enduro aus. Die kommen wenigstens noch halbwegs vorwärts. Vollgas in die Matschepampe :mx:

    Einmal editiert, zuletzt von 2-Takter () aus folgendem Grund: Räschdchraipvellr

  • Vor 30 Jahren hätten wir das wohl auch mit gemacht . Heuer undenkbar , maximal bei schönstem Wetter und ohne Sumpftümpel .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Ich glaub wenn man das als Party Race sieht, ists ganz geil.


    Für mich nix, zu schade ums Moped, aber macht Spaß das kurz mal anzusehen

  • ...muß Mann aber nicht .... ;)

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Ich war da vor 5 Jahren, als es auch in Vimmerby war, zum zuschauen. Auf dem Video ist der Schlamm ja noch human, das war schon viel schlimmer. Einfach mal bei YT schauen. Für mich ganz klar etwas vom härtesten, was es im (klassischen) Enduro gibt. Mit einem Hard Enduro nicht zu vergleichen.


    Was die Party angeht, muss man das relativ sehen. Die Stimmung ist mega, aber halt anders wie man das kennt. Keine großen Red Bull-Bögen, kein Festzelt, keine organisierte Party, nicht mal Alkohol wird da ausgeschenkt. Insgesamt gabs da an zwei der vier SPs jeweils einen kleinen Verschlag, wos Kaffee, Anti-Alk und bisschen was zu futtern gab. Das wars. Absolut spartanisch. Trotzdem pilgern die Leute in Schaaren in die Wälder, auch Familien mit Kindern, bringen ihr Zeug selber mit, machen Lagerfeuer und haben ne gute Zeit. Und da werden ganz selbstverständlich auch Fremde eingeladen, sich dazu zu gesellen. Und die Leute nehmen ihren Müll auch wieder mit und lassen nicht alles stehen und liegen.


    Wer die Gelegenheit hat, das mal in Live anzuschauen, dem kann ich das nur empfehlen. War für mich eines der coolsten Events auf dem ich je war und eine absolut denkwürdige Erfahrung! Ich hoffe ich schaffs wieder mal da hin.

  • wenn ich iiiirgendwan mal zu Geld komme fahre ich da mit! ich werde sicherlich nicht die Nacht erreichen aber mehr Enduro geht nicht. das Geläuf scheint brutal zu sein. nasse, durch die Eiszeit geschliffene glatte Steine, Frost und Schlamm. wer da gewinnt muss was übermenschliches haben.

  • Hallo,


    wie läuft das denn ab? Ist das eher ein Mehrstundenenduro oder gibt es da Sonderprüfungen oder ganz anders eher wie die Romaniacs - so Richtung Endurorallye? Wenn 1. oder 2. wie lang ist denn da dann eine Runde? Ich meine in dem Video da sowas wie den Eingang zu einer SP gesehen zu haben, kann mich aber auch täuschen.


    Sport frei


    Sven

  • Ist ein klassisches Enduro mit SP und Etappe. Eine Runde hat ca. 100 km und wird 3x gefahren. 1x tagsüber und 2x nachts. Weiß nicht wies sonst so ist, aber 2018 hatte eine Runde 4 Sonderprüfungen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!