• Der Kostrukteur konnte schon was.

    Weiß jemand, wer das war?

  • Der Kostrukteur konnte schon was.

    Weiß jemand, wer das war?

    Wie meinst du das ?

    Wer das im Werk geschweisst hat ?

    Weil auf die Schwinge was aufschweissen ist, das ist nicht so der brüller.

    Der hat sie eher kaputt gemacht, als verbessert.

    Zeig mal ein Schwingen Bild von der Seite, links und rechts. Die sieht nach Maico aus .

    Tach zusammen :whistling:

    Einmal editiert, zuletzt von Perego ()

  • Leicht ist ja nicht gleich gut.

    Die Rahmen reissen recht oft und ob die Geometrie optimal ist bin ich mir auch nicht so sicher.

    Es hat auch mal zwei Schwingen für die MC gegeben als Serie.

    Bei der einen standen die Stossdämpfer viel zu flach. ( Meine Meinung)


    Da brauchst aber einiges um die wieder auf die Beine zu stellen, ein paar Brocken dürfte ich noch haben .


    So sollte sie aussehen.

    Sachs MC 250 in Bayern - Polling | Motorrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen ist jetzt Kleinanzeigen

    Tach zusammen :whistling:

    Einmal editiert, zuletzt von Perego ()

  • Stoßdämpfer zu flach


    Was meinst damit?

    Schreib doch alles in eine Antwort, sonst wird das evt. ein langes Thema.

    So wie auf dem Bild oben wo ich eingesetzt habe, sind die Stossdämpfer auf der Schwinge sehr weit hinten befestigt. Damit werden sie flach.


    Wenn der Rahmen weg soll, kannst mir ja eine PN senden was sowas kosten soll.

    Tach zusammen :whistling:

  • 46309185mf.jpg

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • Perego schrieb, dass die Rahmen brechen.

    An welcher Stelle?

  • Ander Schwinge ist die Stoßdämpferaufnahme sehr weit hinten.

    Für Hydro Cross?

  • Perego schrieb, dass die Rahmen brechen.

    An welcher Stelle?

    Ich hatte schon wo gebrochen waren.

    An den vorderen Rahmenzügen oben.

    An den Motorhalterungen.

    Im Bereich von den Fussrastern.

    Unterhalb vom Sattel wo die Streben zusammen laufen.

    Oberhalb von der Endtopfbefestigung.

    Tach zusammen :whistling:

  • ich hab meine nur 5 mal gefahren, kann also nichts zu rahmenbrüchen sagen. stoßdämpfer bei der MC waren keine hydros. ich hatte öhlins drin.

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • 46312691ep.jpg

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • ich hab meine nur 5 mal gefahren, kann also nichts zu rahmenbrüchen sagen. stoßdämpfer bei der MC waren keine hydros. ich hatte öhlins drin.

    Hecke, deine ist ja fast komplett umgebaut und um einiges schöner als original.

    Stossdämpfer hatte die Sachs MC 250 Koni drin.

    Der Rahmen ist schon anfällig, aber auch interessant für solche Umbauten wie du hattest oder für GS.

    Hier mal ein Rahmen wo verstärkt wurde, waren glaub ich an die 10 Verbesserungen dran und für GS gemacht.DSCF1461.jpg

    DSCF1454.jpgDSCF1465.jpg

    Tach zusammen :whistling:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!