18 Zoll Schlauch mit seitlichem Ventil 90° Bezugsquelle gesucht

  • uih, das haste doch in der ersten Rille direkt abgefahren/platt, oder ??

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Daran kann ich mich auch erinnern, das hatte mein Vater in seiner Geländesport BMW ebenfalls so montiert, um den Abriss des Ventils zu vermeiden. Wenn die BMW Vortrieb erzeugt hat flogen schon ordentlich die Fetzen 8o


    Sieht man auf dem Bild leider nicht, aber das war der Donnerbolzen.


    IMG_4478.jpg

  • Daran kann ich mich auch erinnern, das hatte mein Vater in seiner Geländesport BMW ebenfalls so montiert, um den Abriss des Ventils zu vermeiden. Wenn die BMW Vortrieb erzeugt hat flogen schon ordentlich die Fetzen 8o


    Sieht man auf dem Bild leider nicht, aber das war der Donnerbolzen.


    IMG_4478.jpg

    Keine Enduro und kein Gespann...

    Was war da der Einsatzbereich, wo ist Dein Herr damit gefahren ?

    Flaches MX ohne Sprünge könnte ich mir vorstellen.....

  • Daran kann ich mich auch erinnern, das hatte mein Vater in seiner Geländesport BMW ebenfalls so montiert, um den Abriss des Ventils zu vermeiden. Wenn die BMW Vortrieb erzeugt hat flogen schon ordentlich die Fetzen 8o


    Sieht man auf dem Bild leider nicht, aber das war der Donnerbolzen.


    IMG_4478.jpg

    Astreines Bild!

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Daran kann ich mich auch erinnern, das hatte mein Vater in seiner Geländesport BMW ebenfalls so montiert, um den Abriss des Ventils zu vermeiden. Wenn die BMW Vortrieb erzeugt hat flogen schon ordentlich die Fetzen 8o


    Sieht man auf dem Bild leider nicht, aber das war der Donnerbolzen.


    IMG_4478.jpg

    Hast noch mehr Bilder von deinem Vater ?

    Eine MC BMW habe ich auch noch nie gesehen, das war doch bestimmt nur umgebaut über Winter, oder ?

  • Keine Enduro und kein Gespann...

    Was war da der Einsatzbereich, wo ist Dein Herr damit gefahren ?

    Flaches MX ohne Sprünge könnte ich mir vorstellen.....

    Also die MX-Strecken die ich noch aus den 70ern, frühen 80ern in Erinnerung habe hatten eh nur 1 - 3 Sprünge... nicht so ein Gehoppel wie heutzutage...

  • Hast noch mehr Bilder von deinem Vater ?

    Eine MC BMW habe ich auch noch nie gesehen, das war doch bestimmt nur umgebaut über Winter, oder ?

    Ja richtig, das war eine GS und wurde irgendwann mal zum Motocross fahren umgebaut, da mein Vater keine Geländefahrten mehr bestritten hat und nur noch zum Spaß trainiert hat.

    Das war keine Mc. Das muss schon eine gs gewesen sein. Die würde auch bei Geländefahrten bewegt. Vermutlich ist alles unnötige fürs wintertraining demontiert.

    Richtig, hatte ich glaube ich auch mal erzählt, oder? Ausgangsbasis für die Maschine war eine R60, die komplett umgebaut wurde und auch einen Brief hatte. Ist leider später verkauft worden. Da war ich 14 oder 15. Also so Mitte / Ende der 80er.


    Bilder habe ich auch noch :)

  • Ja richtig, das war eine GS und wurde irgendwann mal zum Motocross fahren umgebaut, da mein Vater keine Geländefahrten mehr bestritten hat und nur noch zum Spaß trainiert hat.

    Richtig, hatte ich glaube ich auch mal erzählt, oder? Ausgangsbasis für die Maschine war eine R60, die komplett umgebaut wurde und auch einen Brief hatte. Ist leider später verkauft worden. Da war ich 14 oder 15. Also so Mitte / Ende der 80er.


    Bilder habe ich auch noch :)

    Alle alte Bilder sind interessant, zeigen bitte :thumbup:

  • Ausgangsbasis für die Maschine war eine R60, die komplett umgebaut wurde und auch einen Brief hatte. Ist leider später verkauft worden. Da war ich 14 oder 15. Also so Mitte / Ende der 80er.

    Zu schade! Besonders in der späteren Crossversion sah die ja sehr gelungen und gut gemacht aus. Weißt du wo das Motorrad aktuell abgeblieben ist?

  • Hallo EAzy,


    danke für die tollen Fotos, schöne Zeitdokumente!


    Man beachte den Umbau der Schwinge auf Cantilever!


    Aber auch die erste Version sieht klasse aus mit dem Eigenbau-Heckrahmen mit vorverlegter Stoßdämpferaufnahme und dem Tank. War das auch eine Eigenkonstruktion?

    Das war die Ausgangsbasis bzw. Die erste Version der BMW.


    IMG_4625.jpg


    Gruß


    Werner

  • Zu schade! Besonders in der späteren Crossversion sah die ja sehr gelungen und gut gemacht aus. Weißt du wo das Motorrad aktuell abgeblieben ist?

    Leider nicht genau, das Bike ist wohl nach Bayern gegangen und die hatte jemand gekauft, der als BMW GS Spezi bekannt war. Aber mein Vater hat keine Unterlagen oder Namen mehr dazu. :(


    Ach ja und falls die BMW irgendwo auftauchen sollte, ich würde die zurückkaufen ;)


    Das Motorrad und die gesamte Konstruktion ist von jemanden in Paderborn gefertigt worden, den ich selber auch gute kenne und der bis zuletzt im Automobilsport gearbeitet und geschraubt hat.


    Auch die Veränderungen und der Umbau auf das Cantilever System ist von dem Schrauber angefertigt worden.

  • Soviel BMW Spezis gibt es doch in Bayern doch auch nicht.

    Da kennt doch jeder jeden.

    Geh doch mal die Isny Liste an Fahrern durch, evt. steht die BMW bei jemand zuhause.

    Würde ich mal fragen mit einem Bild ob die jemand kennt.


    Die MC Version war schon cool gemacht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!