Verbrenner EU Verkaufsverbot ab 2035

  • Genau so sieht es aus Leisi. Die gleichen Eindrücke habe ich hier auch. Und wir zwei sind ein paar hundert Kilometer auseinander.

    Heute wird ein Golf 4 noch ohne mit der Wimper zu zucken für 2000€ repariert und getüvt. Vor kurzem war ein kaputter Kühler schon das Todesurteil. Schon komisch wie schnell sich die Zeiten ändern. Oder ich bin zu alt dass ich das begreifen kann. Oder beides. Nen Polo 6n musste man vor kurzem noch nem Alkoholkranken Hartzer aufschwatzen und heute reißen sie dir die Karre für den doppelten Kurs aus den Händen.

    Leisi ich schimpfe ja auch auf die aktuelle Politik und die Regierung, aber vielleicht gehören wir zu den Profiteuren dieser momentanen misslichen Lage? Ich finde es nicht gut wie es gerade hierzulande läuft,aber manchmal muss man auch Dinge positiv betrachten.

  • ich finde das ganze auch extrem Übergriffig einfach zu sagen 2035 gibt es keine Verbrenner mehr und fertig.🙄

    Wo doch heute in den westlichen Demokratien die Freiheit doch das wichtigste ist.😂

    Keiner will die scheiss ,piependen ,TFT vernetzten Autos mit E Antrieb .😨

    Nicht einmal die ganzen Jung Bullen selbst wenn sie das Geld dafür hätten.

    Was kommt als nächstes?

    Mir wird vorgeschrieben vegetarisch oder vegan zu leben um Co2 zu sparen. 🙈

    Bei der Heizungsanlage im Haus ist es ja auch schon Vorschrift eine Wärmepumpe zu nehmen.

    Die schaft es aber nicht ohne weiteres genug Wärme bereitzustellen und ich muss elektrisch zu Heizen. 😥

    Und das sind wahrscheinlich nur einige Beispiele was noch alles kommen kann.🙈

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:


  • Wärmepumpen sind ganz ganz toll 😂

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Deshalb kauf ich ja auch die Woche ne neue Gasheizung :teufelgri

    und stelle erstmal nur die Warmwasserbereitung auf Wärmepumpe um :yeah:

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • ach und lasse grad noch meinen guten alten 1,9TDI Caddy durchreparieren (damit der auch 2035 noch fährt)

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Ich versuche jetzt für meinen Transit auch einen Termin zur Rostprofilaxe bei meinen Karosserie Bauer Lacker zu bekommen. 👍🤗

    Alle Roststellen beseitigen das mir das gute Stück noch lange erhalten bleibt.

    Ich sehe da nämlich echt keinen Nachfolger für den Ford der irgendwas besser könnte.😔

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Bernd da hast du sicher Recht . Wir profitieren sicher auch durch diesen Irrsinn . Aaaaber auch die E - Teile sind teurer geworden , der Diesel zum holen der Autos , das Heizöl für die Werkstatt , und wie schon gesagt sind die Autos im Einkauf ja auch teurer geworden . Auch wenn die Kiste eigentlich Schrott ist . Ich kaufe dann aber trotzdem nur ein wenn der Preis stimmt und der angestrebte VK Preis durch die Inflation nicht Irrsinnig wird .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Wohl dem der schon vor dieser, ich nenne es mal, Krise den Hof und die Halle voll hatte. 😉😬✌️ über manche Dinge bin ich gerade froh dass ich sie einfach stehen ließ anstatt sie zu entsorgen oder billig zu verschleudern. Oder auch aus purer Faulheit. Zb zwei E39, ein E36 und ein paar Polos und Golf. Uvm. Da werde ich wohl die nächsten Monate einen um den anderen in die Werkstatt stellen und dran arbeiten.

  • Eine gute Lagerhaltung , da gehören auch Autos dazu , ist nun Gold wert . Ich hab auch noch ein paar zu stehen und kaufe Teile auch wenn die grad günstig sind , nicht erst wenn ich die brauche .

    Beim Autokauf in " Buxdehude " wird auf dem Weg hin und zurück hald eingesammelt was grad Preislich passt und verfügbar ist . Da kann es schon mal passieren das ich 50 Bremsscheiben kaufe . ;)

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • An den Gebrauchtwagenpreisen wird sich noch gut was ändern, je näher wir dem Verbot der Neuzulassungen von Verbrennern zusteuern.


    Wer nun nicht ganz so flüssig ist, wird mit dem letzten Schrott irgendwie über die Runden kommen müssen. Ein guter Gebrauchter wird zu teuer sein, ein E-Auto dem entsprechend. Also 3000€ alle 2 Jahre reinstecken, damit die 20 Jahre alte Gurke nochmal durch den TÜV kommt.

  • Mal was neues zu Verbrennungsmotoren. Aber erstmal nur fürs Protkoll


    Direkter Werbeblog in beiden Videos !


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Das Konzept ist nicht neu. Kompressoren mit Taumelscheiben gibts ewig und so ziemlich jede Kompressoren-Bauart wurde auch schon versucht als Verbrennungsmotor um zu setzen. Gegenkolbenmotoren, Zahnradmotoren, usw.

    Das Konzept, zumindest auf einer Seite, ist (wahrscheinlich unter Anderem) als Duke Engine bekannt:
    https://www.dukeengines.com/technology/overview/



    Letztendlich hat sich keine diese exotischen Motoren, außer Wankelmotoren, je Serienreife erreicht. Man kann sich sicher sein, dass die Hersteller einen Wettbewerbsvorteil auch nutzen würden. Das Konzept gibt es auch schon länger, als dass noch ein Patentschutz bestehen würde.


    Bei diesem Konzept wirken die Kolben, Kolbenstange auf einen relativ flachen Rampenwinkel der Wellenscheibe. Deshalb wird der Motorblock in Axialrichtung hoch belastet, wie auch die Lagerung.
    Wahrscheinlich wird die Lagerung, die Wellenscheibe recht schnell verschleißen.
    Und, wie angesprochen wurde, bleibt dann recht wenig Kraft übrig = Leistung nur über hohe Drehzahl = wieder hoher Verschleiß.

  • Es gab zwar die E-Motoren schon länger als den Otto-Motor, aber hier lag es an der Akku-Technologie.


    Luft und Treibstoff komprimieren, zünden, den Verbrennungsdruck beim Vergrößern der Verbrennungskammer ist seit 160 Jahren bekannt.

    In der Zeit wurden alle möglichen Kompressoren-Konzepte verwendet, außer der Gasturbine, war letztendlich der normale Hubkolbenmotor doch immer das beste Produkt. Da liegt sicher keine böse Verschwörung dahinter, sondern ganz simpel technische und kalkulatorische Faktoren.

  • Das Konzept, zumindest auf einer Seite, ist (wahrscheinlich unter Anderem) als Duke Engine bekannt:
    https://www.dukeengines.com/technology/overview/



    Das Konzept gibt es auch schon länger, als dass noch ein Patentschutz bestehen würde.

    erstes taumelscheibenmotor patent gab es 1906.

    in den 30ern wurden von bristol und sterling taumelscheibenmototen gebaut.

    gegenkolben tsm. wurden zu der zeit auch schon erdacht.


    versuche mit verstellbarer verdichtung gab es auch schon weil man darüber versuchte die leistung zu beeinflussen od motoren zu bauen die unterschiedliche kraftstoffe vertragen.

  • erstes taumelscheibenmotor patent gab es 1906.

    in den 30ern wurden von bristol und sterling taumelscheibenmototen gebaut.

    gegenkolben tsm. wurden zu der zeit auch schon erdacht.


    versuche mit verstellbarer verdichtung gab es auch schon weil man darüber versuchte die leistung zu beeinflussen od motoren zu bauen die unterschiedliche kraftstoffe vertragen.


    Der schönste Gegenkolben Motor bleibt der Napier Deltic mit 3 Kurbelwellen. :love:


    Auch cool war der Napier Sabre H Motor mit Schiebersteuerung. Da hatten die Mechaniker zu tun.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Der schönste Gegenkolben Motor bleibt der Napier Deltic mit 3 Kurbelwellen. :love:


    Auch cool war der Napier Sabre H Motor mit Schiebersteuerung. Da hatten die Mechaniker zu tun.

    In Fliegermuseum Dübendorf steht so ein H Motor, sehr cool 8)

    bang that head that doesn't bang :teufelgri

  • In Fliegermuseum Dübendorf steht so ein H Motor, sehr cool 8)

    Sind irre Kisten, alleine die Schiebersteuerung zu warten stelle ich mir spannend vor.

    Waren ja 2 gekoppelte 180° V Motoren keine Boxer.


    Ebenso der V12 ausm Porsche 917 der ebenfalls kein Boxer war.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!