GasGas Pampera 450 2007 Vergaserprobleme

  • HI,


    hab einen totalen Fehlkauf getätigt und mir ne völlig runtergerockte Pampera mit EZ 2007 zugelegt. Nachdem ich sie jetzt so gut wie neu aufgebaut habe und das Teil endlich mal Fahren wollte kamen nochmals etliche Kleinigkeiten zum Vorschein.

    Öldruckschalter defekt, wer hat schon einen in M8x1 mit Hohlschraube dran, also alten abdrehen und Muffe M10x1 dran geschweißt. Jetzt kann mir jede VW Werkstatt weiterhelfen

    Kettenblatt mit 53 Zähnen, Standard sind glaub 48... wird noch bestellt.

    Kühler defekt, nach langem Suchen und zig Telefonaten welche bestellt und eingebaut

    Kühlerschlauch undicht... Meterware bestellt und dran gebastelt


    Das schlimmste aber, was ich auch auf Teufel komm raus nicht in Griff bekomme sind die Vergaserprobleme. Läuft super an, Choke kann gleich rausgemacht werden, Leerlauf bei 1200 stabil und Rund ohne Rauchentwicklung. Dann zwischen 2000 und 4000 nimmt sie fast kein Gas an, stottert und qualmt wie Sau, über 4000 geht sie tierisch vorwärts und null Rauch. Vergaser schon zerlegt und US-gereinigt, neuen Sprit,

    Mit was ich nicht klar komme und absolut nirgends eine Erklärung zu finde... der Dellorto PHF36 DS1 hat einen Schlauch von Links nach Rechts... auf keinem Bild finde ich diesen, überall nur ein Schlauchanschluss... Auch find ich nirgends die Standard-Bedüsung und Grundeinstellung. Hab die Leerlaufgemischschraube jetzt mal 1,5 rausgedreht. Die Hauptdüse ist eine 138er, die Starterdüse eine 60er, Schwimmernadelventil ein 250er, die Pumpendüse eine 35er, das Mischrohr ein AB260.


    Sollte man nicht bei stehendem Motor und Betätigung des Gasgriffes bei offenem Benzinhahn eine Einspritzung der Beschleunigerpumpe sehen?


    wäre über jeden Tip dankbar, auch ob es der original Vergaser ist. Da das Teil von Grund auf total verdrichtert und verbastelt war, bin ich mir da nicht mal sicher....


    Leider gibt es zu der Pampera ja absolut nix im Netz zu finden...

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • Eine Pampera 450 hat es mw. Nicht gegeben.

    Stell doch mal bitte ein Foto ein.

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • Zwischen 2000 und 4000 bei Vollgas, oder bei jeder Gasstellung, oder beim Gasaufziehen während man beschleunigt?

    Je nach Gasstellung (in der Phase 2000-4000) wäre dann Hauptdüse oder Nadel zuständig.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Muss erst welche machen.... wollte Bilder erst dann machen wenn sie läuft, momentan ist sie wieder halber zerlegt :( . Stell heut Mittag was ein


    unter FS45C spuckt google aber jede Menge Bilder aus, nur leider nicht mehr...

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • Die Dellortos haben schon seitliche Schlauchanschlüsse das sind Überläufe oder Belüftungen , jedenfalls werden die nicht verbunden sondern da kommt jeweils ein Schlauch ins Freie drauf

  • so sieht sie momentan aus.... :(

  • Zwischen 2000 und 4000 bei Vollgas, oder bei jeder Gasstellung, oder beim Gasaufziehen während man beschleunigt?

    Je nach Gasstellung (in der Phase 2000-4000) wäre dann Hauptdüse oder Nadel zuständig.


    VG Erhard

    wenn ich langsam aufzieh, stirbt sie ab. bei schnellem aufziehen stottert und qualmt sie bis 4000, danach ist alles wieder Top. Hab grad mal neue Membran der Beschleunigerpumpe bestellt, die die jetzt drin ist, ist hart. Kenn sie so dass sie weich und geschmeidig sind...

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • Eine Pampera 450 hat es mw. Nicht gegeben.

    Stell doch mal bitte ein Foto ein.

    Doch. War im Prinzip die 2006er FSE 450, nur eben mit Vergaser anstatt Einspritzung, günstigem Fahrwerk und billigen Bremsen etc...

    Unique-Biker

    Auf dem Bild sind die Kühlerlamellen vertauscht. Die Lamelle mit dem L kommt in Fahrtrichtung rechts... die mit dem R in Fahrtrichtung links.

    Öldruckschalter gab es bis 2020 bei jedem GASGAS Händler, ab 2021 bei den RIEJU Hard Offroad Händlern. Rieju hat die Teileversorgung von ehemals GASGAS übernommen. Da, wo Du vermutlich die Mega Flow Kühler gekauft hast, bist Du nicht bei einem dieser Vertriebspartner gelandet.

  • mir reicht die Pampera mit ihrer Ausstattung für meine Zwecke völlig, und ich bin eher der Freund von Vergaser wie Einspritzung.... :)


    Danke für den Hinweis mit den Lamellen... muss man erst mal drauf kommen 👍😎


    Mit Öldruckschalter und Kühler hab ich alle im Netzt gefundenen GasGas Händler (oder Rieju) abtelefoniert.... keiner konnte mir weiterhelfen, schon gar nicht bei dem Baujahr... die Kühler sind aus Belgien und passen perfekt.


    Das gleiche passiert grad mit dem Vergaser... bisher konnte mir kein GasGas Händler ( oder Rieju) weiterhelfen und mir mal die Standard-Bedüsung sagen. Ebenso alle bisher abtelefonierten Dellorto-Händler.


    Deshalb wend ich mich ja hier an Euch, in der Hoffnung dass hier einer Ahnung hat von dem Vergaser, die anderen Probleme bekomm ich selber in Griff...

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • na ist doch super..... die die ich an der Stippe hatte, konnten Ersatzteile von 2019 aufwärts anbieten.... bei den älteren haben alle gepasst.... und mit Vergaser waren alle an der Wand.... 😎


    Aber vielleicht kann ja Tim weiterhelfen 😅

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • na ist doch super..... die die ich an der Stippe hatte, konnten Ersatzteile von 2019 aufwärts anbieten.... bei den älteren haben alle gepasst.... und mit Vergaser waren alle an der Wand.... 😎


    Aber vielleicht kann ja Tim weiterhelfen 😅

    Ab 2019 war ja GasGas eine KTM und die Händler alle KTM Händler. Die haben mit der Marke GasGas nur die Aufschrift gemeinsam. Du musst also "alte" GasGas Händler finden. Meist verkaufen die jetzt die weiterhin gebauten ursprünglichen "echten" GasGAs unter dem Namen Rieju. Tim Taylor ist einer der kompetentesten.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Theoretisch ist es möglich fasst jeden Einspritzer auf Vergaser umzubauen.


    Ich kenne Jemanden flüchtig der ne Ducati 888 auf Flachschieber umge aut hat, ebenso einer ne BMW S1000RR

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • na ja.... momentan wünschte ich mir sie hätte Einspritzung 😂😂

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • So, neuer Dichtsatz verbaut, neue Membrane der Beschleunigerpumpe verbaut, Grundeinstellung 1,5 Umdrehungen der Gemischregulier Schraube...

    Efolg.... null

    Immer noch das gleiche, langsam Gas geben qualmt sie wie Sau und stirbt ab. Schnelle Gas Stöße nimmt sie an mit Qualm ohne Ende.


    über 4000 alles gut.... was für Auswirkungen haben defekte Ventilschaftdichtungen oder Kolbenringe? ( bin von beidem zum Glück die letzten 40 Jahre verschont geblieben)

    Meine Benelli TNT 1130 qualmt mit Ihren Schmiedekolben auch solange bis sie warm ist, aber nur ein Bruchteil von der GasGas...


    Bin für jeden Tip dankbar, ansonsten zünd ich die Kiste glaub bald an. Noch nie so ein verkorkstes und verhunstes Moped gehabt. Alles was man anlangt wurde von der Vorgängerin(oder Ihrer Werkstatt zu tote geschraubt.

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

  • Dein Problem wird nicht am Vergaser liegen sondern klingt eher als wäre eine große Revision fällig weil der Motor keine Kompression hat und Öl verbrennt.

    Genau das wäre meine schlimmste Befürchtung... ;(

    Bandit 1200 Kult

    Benelli TNT 1130

    Honda Clubman

    Husky TE510

    Ducati 900 SS 90er

    Ducati 750 SS 92er

    Ducati SS 750 96er (eigener Umbau)

    Ducati Monster 900 98er

    Ducati Monster 900 i.e. 2000er (eigener Umbau)

    GasGas Pampera 450

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!