Classic Enduro Cup 80er Fahrer aufgepasst !!!

  • An alle 80ccm Fahrer des Classic Enduro Cup bzw auch anderer Veranstaltungen. Was haltet ihr davon das wir (die 80er) während der Veranstaltung in der gleichen Start Gruppe starten ?

    Ja, natürlich bleibt jeder in seiner Klasse zb Y1 und Y2 zb. Es geht nur darum zusammen zu starten und zu fahren !!!

    In Nordhausen wäre das zum Beispiel schon kein Problem.

    Für Fahrer und Zuschauer sicherlich auch interessant und vielleicht startet der ein oder andere dann doch noch der noch so eine 80ccm Rakete im Keller hat.

    Wie ist die Meinung ??


    UND NOCHMAL JEDER BLEIBT IN SEINER WERTUNGSKLASSE !!!!

  • Bin die letzten Jahre mit der Aprilia RC 80 nur in Pfungstadt gefahren und wollte dieses Jahr versuchen mehr Veranstaltungen zu fahren.


    Fände es klasse zusammen in ner Drehorgelgruppe zu fahren!


    Südharz steht auf der ToDo Liste


    Kalle

  • Nordhausen habe ich mit der 125er genannt, habe letztes Jahr auf der Sonderprüfung mit der 125er durchgeschalten und war auf Anschlag, Sonnefeld fahre ich mit der 75er :D

    Gruß Swabian

    #223


    Wenn dr Bauer net schwemma ko, ischd Badhosa schuld!

  • ch denke mal vor das Feld legen muss nicht zwingend sein, so langsam sind die 80er ja auch nicht 8|


    gut wäre ein gleiches Startfenster

    Gruß Swabian

    #223


    Wenn dr Bauer net schwemma ko, ischd Badhosa schuld!

  • ch denke mal vor das Feld legen muss nicht zwingend sein, so langsam sind die 80er ja auch nicht 8|


    gut wäre ein gleiches Startfenster

    Ja, definitiv sind die nicht unbedingt zu langsam , Idee war halt alle im Bereich Y1 starten zu lassen, denn wir wollen ja nicht unbedingt das Feld von hinten aufrollen und andauernd rufen müssen 🤭🤣🤣😉🙃

  • Nochmal zur Information !!!

    Es war und ist nicht geplant die 80er zuerst bzw vor dem gesamten Feld starten zu lassen. Die Idee ist und war im Bereich Y1 zu starten, 80er gab es ja erst ab 1980. Liegt aber natürlich am Veranstalter wie er es macht. Wie in jeder Klasse gibt es natürlich den einen schnellen und den anderen etwas langsameren !!! Ziel ist es auch vielleicht doch bei einer Veranstaltung vielleicht eine eigene 80er klasse platzieren zu können. Fahrer mit Motorrad sind genügend da, aber wollen wir mal ehrlich sein, der Fahrer der Ambitionen auf einen Podestplatz bzw Meisterschaft hat, wird eher nicht die 80er zum fahren wählen. Lassen wir uns mal überraschen was rauskommt.

    Ich freue mich auf jedenfall 😊😊

  • wegen Nordhausen melde dich doch bei Eurohunt hier im Forum

    was ich so mitbekommen habe, gab es zwischen den Jahren ja einige Ideen/Vorschläge...


    80er Klasse
    offene Klasse, ohne Altersbonus, für die jungen Wilden U40/45
    reine 4-Takt Klasse
    MZ Klasse, ohne Werksmotorräder
    Youngtimer bis Baujahr 1995

    wohl zu schwierig, dass sich da alle Veranstalter irgendwie einigen... so ist halt nichts passiert und alles

    wie gehabt

  • Nordhausen ist geklärt.

    Den Rest werden wir sehen. Leider kommen schon gewisse Diskussionen auf wegen den 80er zusammen legen Y1 und Y4 Klasse, bzw zusammen starten lassen.

    Danke trotzdem den Kollegen die mir dies zugetragen 🤫👍was andere fürÄngste und Probleme damit haben. .

    Den größten Teil was manche davor schon an Angstzuständen bekommen kann ich nur belächeln 🙄🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️😤.

    Aber es bleibt spannend 😉🙃🤣

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!