TTR600 Renovierung

  • So Jungs und Mädels, bin nicht arbeitsfähig aus der Reha entlassen worden, die Fittnes ist etwas besser als davor sonst alles gleich beschissen.


    Behandelt wurde ich wie ein Bandscheibenvorfall, Gymnastik in der HWS und LWS Gruppe, mittags noch die Beingruppe, und Atemübungen mit FFP 2 Maske. Der fraß den zu Essen gab hatte einen gewichtverlust von 3 kilo in der ersten Woche zur Folge, da musste ich mit einem Täglichen Wurstsalat und nem Hefeweizen auf der Wenger Egg Alpe gegensteuern.


    krass finde ich bei nem Patienten anteil von 40% Long/Postcovid eine völlig planlose Reha, die Klinik ist wohl nur aus finanziellen gründen auf diesen Zug aufgesprungen.

  • Doch doch der Klabauterbach hat da nen Masterplan ..... :kotz:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Ich hab Mal nen spiegelartikel zu ner Ärztin gesehen, die die longcovid Patienten mit so ner Art Dialyse mit ein paar zusätzlichen Filtern behandelt (zusammengefasst und sicher was vergessen).

    Damit hatte sie wohl so deutliche Erfolge, dass die Patienten aus halb Europa zu ihr pilgern. Bestenfalls funktioniert das wirklich und einige weitere Mediziner setzen die Technik ein.


    Ansonsten wünsche ich alles Gute und baldige Genesung.


    Viele Grüße Micha

  • So 2000 Km sind abgespult, Kiste läuft hervorragend, Übersetzung war mit 15/42 für den Landstrassenbetrieb zu kurz.

    auf 16/42 angepasst dreht im 5. immer noch voll aus, man könnte noch auf hinten 40 gehen, bleibt jetzt aber mal so.


    Im Luftfilterkasten sammelte sich immer wieder etwas Öl, Ursache unbekannt, Ölpumpe, Rücklaufventiel, Ölmenge passen, es kommt offensichtlich aus der Motorentlüftung.


    ich hab da mal zum checken wann da was und wie passiert etwas abgeändert20220708_124655.jpg20220708_124705.jpg


    Ölverbrauch ist keiner feststellbar und Motorengräusche deuten nicht auf nen verschlissenen Kolben hin, der Kilometerstand ist jetzt 28000.

    Das Problem bestand aber schon beim Vorbesitzer.



    Nach 100Km Probefahrt gestern war der Luftfilter trocken auch kein Öl im Schlauch.

  • Blowby durch die Kurbelgehäuseentlüftung macht sich meist erst bei höheren Drehzahlen bemerkbar, evtl. unterschiedlich Fahrprofile bei den Probefahrten gehabt?


    Einen überölten und jetzt nachtropfenden Luftfiltereinsatz kannst du ausschließen?

  • das sind bestimmt die unterschiedlichen Fahrprofile, der Luftfilter wear zum abtropfen trausen und wir haben nach jeder Fahrt den kasten inspiziert und ggf. gereinigt, mal war nichts mal wenig und mal viel desshalb der Motorentlüftungsschauglasschlauch.


    Temperatur keine Ahnung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!