kleine Enduro für Freundin gesucht.

  • Ich finde die Yamaha TW,s recht passend:

    leicht,niedrig und sieht cool aus mit den fetten Reifen und sehr wartungsfreundlich

    ohne grossen Schnickschnack !

    Dann aber besser eine 200er,die 125er zieht keine Wurst vom Teller !


    Gruss Bernd

  • Haste auch wieder recht.


    Glaube das ist nichts ist ja ehr so ein Farmbike.

    Leistungsmäßig ist das mit anderen 125ern vergleichbar und im Gelände behaupte ich, kommt die auch überall hin wo deine BMW hinkommt, dafür halt niedrige Sitzhöhe. Aber mal davon abgesehen, wird die Anreise dann "auf Achse" stattfinden oder mit Anhänger oder Transporter? Längere Strassenetappen stell ich mir mit einer 125er schon extrem nervig vor. Ansonsten wie schon weiter vorn erwähnt wurde, gibt's natürlich noch die ganzen älteren richtigen "Reiseenduros" der kleineren Hubräume. BMW F 650 GS, Aprilia Pegaso 650, Honda Transalp 600, Suzuki DR 650 RSE, Kawasaki KLE 500 fallen mir spontan ein. Die gibt's alle unter 2000 Euro. Aber da wirds halt nix mit 130kg und niedriger Sitzhöhe.

  • Leistungsmäßig ist das mit anderen 125ern vergleichbar und im Gelände behaupte ich, kommt die auch überall hin wo deine BMW hinkommt, dafür halt niedrige Sitzhöhe. Aber mal davon abgesehen, wird die Anreise dann "auf Achse" stattfinden oder mit Anhänger oder Transporter? Längere Strassenetappen stell ich mir mit einer 125er schon extrem nervig vor. Ansonsten wie schon weiter vorn erwähnt wurde, gibt's natürlich noch die ganzen älteren richtigen "Reiseenduros" der kleineren Hubräume. BMW F 650 GS, Aprilia Pegaso 650, Honda Transalp 600, Suzuki DR 650 RSE, Kawasaki KLE 500 fallen mir spontan ein. Die gibt's alle unter 2000 Euro. Aber da wirds halt nix mit 130kg und niedriger Sitzhöhe.

    Soll auf eigen Achse stattfinde. Deshalb auch was Reise/Alltagstaugliches. Hatte nur bei der TW im Kopf das die ziemlich kurz übersetzt ist. Kommt bestimmt auf die 125er an. Mit ner 125er duke waren 500km am Tag kein Problem. Ja die sind einfach zu schwer. Aber du hast recht wahrscheinlich ist 250-400ccm schlauer dann ist man auf der Landstraße/Autobahn nicht immer an der Grenze des Motors unterwegs.

  • Yamaha TT 600 „S“

    Die S hat E-Starter und niedrigere Sitzhöhe.

    Meine Tochter hat so eine. Seit diesem Jahr darf sie volle Leistung fahren. Das heißt sie bekommt eine meiner 1100er zum fahren.

    Wenn das was sein könnte gerne PM


    😉

  • Yamaha TT 600 „S“

    Die S hat E-Starter und niedrigere Sitzhöhe.

    Ähhh - nein. Die TT 600 S hat keinen Kickstarter und die besseren Federelemente. Die TT 600 E hat einen Elektrostarter und schlichtere Federelemente. Es gibt einige Umbauten, die Kick- & E-Starter haben, aber die sind selten. Ich hatte eine TTE, die war schon nicht wirklich niedrig. Mit TTS-(Öhlins)-Stoßdämpfer und der einstellbaren KYB-Gabel von der S wurde das Pferd noch ein wenig höher. Ich bin 174...


    PS Das Gewicht liegt bei ca. 150 Kilo.

  • Nein, bei TT600S gibt es keine R , erst bei TTR600. Öhlins hat auch auch die TT600S, die TT600E nicht.

    bei der TTR600 ab 98 dann, heisst die mit den luschigen Federwegen und e start, dann TTR600E. oder TT600RE.

    Mit dem E start sind die eimer dann aber langweilig, da zu grosser Lima Rotor.

    da bin ich dann wieder bei der XT350. dazu brauchts aber nen Partner an der Seite, der das Kicken noch gelernt hat.

  • Mehr oder weniger schwer sind sind alle Belgarda - TTs, Wie TTGeorg sagt, besonders die E und RE Versionen.

    Für eine eher kleine Frau wäre vermutlich eine deutlich kleinerer Hubraum sinnvoller.

  • Asche auf mein Haupt.

    Ich habe gestern Nacht die Buchstaben verwechselt.

    Natürlich habe ich die E. Mit E-Start und niedriger Sitzhöhe.

    Die S ist die etwas sportlichere Version.

    Sorry

  • Leider werden die Dinger bei euch wie Goldstaub gehandelt, aber hierzulande waere mein Tip Suzuki DRZ400-die gibts noch neu fuer schmales Geld.

    War letzte Woche mit einer groesseren Tour unterwegs, Mopeds alles von EXC bis Multistrada, und eine Gruppe von "reiferen" Off road novizen sind mit den ladenfrischen DRZ Bananen Sachen gefahren die Cracks mit voll gepimpten 790ern ins Schwitzen gebracht haben....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!