KTM SX 2023 und EXC 2024?

  • Die 24er 300er vom einem Kumpel hat keinen kymco Zylinder. Hab vergessen was drin war... alko oder so ähnlich?

    Elko heißen die und anscheinend werden die mit unterschiedlichen Zylindern ausgeliefert.

    Kumpel meinte er habe extra darauf geachtet, bisher aber keine mit Kymco Zylinder rumfahren sehen.

    :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan16 ()

  • Und welche Schlussfolgerung gibt es wenn ein Kymco Zylinder drauf steckt?


    Hätte ich jedenfalls deutlich mehr Vertrauen drin als z.B. Bei Gilardoni oder Grimeca....

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Und welche Schlussfolgerung gibt es wenn ein Kymco Zylinder drauf steckt?

    Es hat bisher ein paar dokumentierte Risse im Zylinder gegeben - allerdings nur Elko! Ich hab da was läuten hören, daß bei KTM neue Kolben und/oder Zylinder getestet werden. Ist aber nur ein Gerücht, wissen tut ich sowieso nix 8)


    Michael

  • Ich hab kein Problem mit Kymco oder anderen fremdländischen Zulieferern, ich bin einfach sehr interessiert an der Entwicklung der TBI Bikes, da in mir der Gedanke stärker und stärker wird, mal wieder eine 2 Takter zu fahren. Ich kann aber auch noch etwas warten, bis etwaige Kinderkrankheiten behoben sind, da ich mit der 350er grösstenteils zufrieden bin.

    Den Grins-in-mich-hinein Effekt beim Fahren hab ich aber seit jeher auf einem 2Takter viel mehr.. ^^


    Gruess

    hitch

    bang that head that doesn't bang :teufelgri

  • Wer den Zylinder herstellt ist doch vollkommen egal.

    Ich würde Kymco oder Elco jeweils nicht als "Qualitätsmerkmal" sehen. Wenn die Ihre Prozesse im Griff haben, können mit Sicherheit beide die passende Qualität liefern. Oder eben nicht, egal was drauf steht.


    habe heute eine ruhige Waldrunde gedreht und war überrascht, wie schnell der Tank leer war. 50km bis die Reserve Lampe anging. wieviel danach noch möglich ist habe ich nicht ausprobiert.

    Ja, so in etwa hatte ich das auch erlebt.

    Rechne nicht mit viel mehr als 10 oder 15km.

    Die TPIs haben den Tank ziemlich komplett entleert, die TBIs schaffen das aufgrund der neuen Spritpumpe bzw der höhere Ansaugung leider nicht. Dh unten bleiben etwa 5cm ungenutzter Sprit im Tank. Außerdem verbleibt recht viel in der rechten Tankhälfte, kann man natürlich mit Motorrad auf die Seite kippen nach links holen.


    Wie gesagt, an meinem Motorrad haben die Mechaniker irgendwas am Drosselklappenkörper eingestellt, danach habe ich 90km geschafft, allerdings deutlich magerer Motorlauf verglichen mit vorher (was allerdings auch merklich zu fett war)


    Einmal editiert, zuletzt von Steve-o ()

  • Bzgl Zylinderqualität sollte man auch eher KTM anstatt den Zulieferer ins Korn nehmen.


    Die Einkäufer solcher Konzerne sind es, die den Zulieferern die Dajmenschrauben immer enger drehen bis an der Qualität gespart werden muss.

    Selbst oft genug in der Autoindustrie erlebt.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Ja, so in etwa hatte ich das auch erlebt.

    Rechne nicht mit viel mehr als 10 oder 15km.

    Die TPIs haben den Tank ziemlich komplett entleert, die TBIs schaffen das aufgrund der neuen Spritpumpe bzw der höhere Ansaugung leider nicht. Dh unten bleiben etwa 5cm ungenutzter Sprit im Tank. Außerdem verbleibt recht viel in der rechten Tankhälfte, kann man natürlich mit Motorrad auf die Seite kippen nach links holen.

    Oha stimmtes also doch was man so liest. Für mich derzeit ein klares Kriterium keine zu kaufen. Ich brauche fürs Enduro Wandern einfach Reichweite.

  • Die "Pumpe von oben" sitzt in der Mitte in einer Wanne. Die wird leer gesaugt und zeigt dann Tank_leer an.
    Demnach würde ich versuchen die Karre auf das Hinterrad zu stellen.

    An diesem Carbontank 2024 sieht man es:


    CMT Compositi - Kraftstofftanks aus Carbon für KTM EXC-F 450 2024

    CMT Compositi | Kraftstofftanks aus Carbon für KTM EXC-F 450 2024
    Die hohe Qualität des Kraftstofftanks aus Carbon Prepreg aus der Luftfahrt für KTM EXC-F 450 2024 ist das Ergebnis des Engagements unserer Experten, die stets…
    www.cmtcompositi.com

  • Dann scheint der Tank doch eine ziemliche Fehlkonstruktion zu sein, oder nicht? Warum sollte ich denn in den, ich nenne es jetzt mal 'Wangen", Gewicht in Forn von Treibstoff spazieren fahren, dass ich nicht nutzen kann?

    Oder darf man davon ausgehen, dass der Treibstoff bei unruhiger Fahrweise doch irgendwie seinen Weg zur Pumpe findet?

  • Oder darf man davon ausgehen, dass der Treibstoff bei unruhiger Fahrweise doch irgendwie seinen Weg zur Pumpe findet?

    So scheint sich KTM gedacht zu haben anders ist es nicht zu erklären, dass wenn man länger geradeaus fährt man diese Probleme hat... Also nur Hard Enduro vertikal ;) .......gestern noch ein Video über die Problematik bei Youtube gesehen...

  • Das ist doch bei den früheren Modellen auch überall das gleiche, auf der rechten Tankseite kann Sprit drinnen bleiben…

    ja früher waren es ein paar ml und einmal rüberkippen hat gereicht.

    jetzt saugt er in der mitte auf einer Erhöhung an

  • Eigentlich war man ja 1972 schon soweit das die Benzinentnahme am tiefsten Punkt stattfinden sollte. Und wenn es mehrere tiefe Punkte gab hat man diese einfach mit einem Schlauch verbunden.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • 1972 schon soweit das die Benzinentnahme am tiefsten Punkt

    Da hatte auch die Designabteilung noch nicht das letzte Wort. ^^



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da gibts ein video dazu. Auch wenn ich den typ nicht so richtig leiden kann.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!