Anstatt Schlauch.....wer hat was schon getestet ?

  • Hatte jetzt bei meinem einzigen Offroadfahrzeug nach 15 Minuten nen Platten,hat mich extrem geärgert,weil jetzt wieder ne Woche ohne Radl fahren ansteht (zeitgründe).


    Hat einer schon Alternativen getestet ?


    gefällt mir bis aufs Gewicht (310 g bei 27,5 X 2,1) ganz gut Tannus Armour 27,5 "x 1,95 2,5 Pannensichere, Semi Mousse, Schaum Einfügen, innenrohr, Insgesamt Schutz, Fahrrad, 1 einheit|Bicycle Tires| - AliExpress


    oder das ? https://www.ebay.de/sch/i.html…w=foss+schlauch&_osacat=0 ,hält der Schlauch,was er verspricht ?


    Einsatzgebiet bei mir quer durch mit nem Fußballerfahrrad (E Bike)

  • Tannus Amour brauchst nicht bei Ali Express zu bestellen, zumindest nicht um den Preis. Ich hab Tannus Amour für Österreich im Vertrieb, das der normale UVP, um den Preis bekommst es im normalen Fachhandel.


    Tannus Amour verkauf ich paar 1000 Einheiten im Jahr, kommt gut an. Die Händler, die es im Programm haben, bestellen immer wieder nach.

    Ist zwar etwas umständlicher zu montieren und etwas schwerer, aber bietet dafür einen guten Durchschlagschutz, ohne dass es ganz so schwer ist, der Rollwiderstand zu hoch steigt.


    Sehr viele schwören auf Schlauchlos + etwas Pannenschutzflüssigkeit. Habs schon lange nimmer probiert, vor 10 Jahren noch, hat es mich letztendlich immer wieder genervt. Weil manche Reifen trotzem, schon im Neuzustand Luft verloren. Für ne Tour hat es zwar gereicht, aber jedesmal nachpumpen.


    Ich bin immer noch normale Schlauchfahrer, aber schau da auf hochwertigere Schläuche.

    Bei den Standardschläuchen hat z.b. Kenda bei den meisten Tests den besten Durchschlagschutz.

    Bei den dicken Schläuchen bin ich nicht Up2Date. Früher gabs von Hutchinson grüne Naturkautschukschläuche, welche genial waren.

  • Im Augenblick ist schlauchlos, sprich gedichtete Felgen oder Dichtband für die Speichenlöcher plus Milch der Standard.


    Je mehr "Gelände" desto schlauchlos. Vom Freeride/Enduro her kommend hat sich das bis zum CC-Renner durchgesetzt.

    Sogar die skeptischen Rennradler mit 8 Bar Reifendruck sind inzwischen bei schlauchlos angekommen.

    Hat selbst "Profi-Systeme" wie aufgeklebte Reifen abgelöst - trotz Mehrgewicht.


    Meine ersten Versuche vor Jahren sind an den Leichtbaureifen, durch deren Flanke tatsächlich die Sonne gescheint hat gescheitert.

    Heut werden fast nur noch dichte Reifen angeboten - Tubeless-ready oder tubeless-easy

  • Ich hatte auch Probleme mit Platten.

    Meine Lösung waren verstärkte Schläuche UND Reifen. Ich fahre jetzt Schwalbe big betty und magic mary in der Ausführung mit den dicken Seitenwänden. Seither null Probleme mehr.

  • Den Tannus Armour habe ich dann gestern auch noch woanders gefunden,wusste garnicht,dass es ihn hier auch gibt.bräuchte ja eigentlich nur den roten Schutz

    Gibt es auch extra.


    Schlauch muss dann eine Nr. kleiner genommen werden.

  • Bevor ich cushcore hatte bin ich seit Jahren nur Schlauchlos im emtb gefahren, keinerlei Probleme.

    Wenns mal Platten gab hat man gesehen warum-enweder Flanke durch von Steinen oder Aeste duch die Laufflaeche.

    Kleinere Fremdkoerper hab ich schon mal rausgezogen, kurz gewartet bis die austretende Milch fest wurde, und wieder aufgepumpt.Hat mich ein oder 2 Mal zindestens nach Hause gebracht

  • Einfach auf tubeless umstellen.Kannst auch mit wenig Druck fahren.Dann hast des geficke mit Schlauch mitnehmen und unterwegs oder auf nem Trail oder so bike auseinander bauen,Bremse wieder einstellen.Tubeless ist das beste System.

  • Einfach auf tubeless umstellen.Kannst auch mit wenig Druck fahren.Dann hast des geficke mit Schlauch mitnehmen und unterwegs oder auf nem Trail oder so bike auseinander bauen,Bremse wieder einstellen.Tubeless ist das beste System.

    Bremse einstellen bei hydraulischer Scheibenbremse???

  • Gestern nen Mousse bekommen,nur den roten Mousse,mit dem dicken Originalschlauch (hatte keinen anderen da) und viel Talkum hinten montiert.ging einfacher als viele gesagt haben.Evtl komme ich am Sonntag mal zum fahren

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!