01. - 03. Juli 2022, 2 Tage Klassik Enduro Spa-Francorchamps

  • Für 2022 ist nach langer Absprache mit den Behörden geplant, gemeinsam mit den Bikers Classics auf dem Rundkurs von Spa-Francorchamps ein Klassik Enduro zu organisieren.


    Für die 2-Tage Fahrt in den Wälder von Stavelot ist das erste Juli-Wochenende vorgesehen,wobei am Samstag 2 x 65 km und am Sonntag 1 x 65 km gefahren werden. Neben den Sonderprüfungen sind Brems- und Beschleunigungsprüfung,Slalom und eine einfache Trialprüfung in Vorbereitung.

    Die ZK wird in der Stadtmitte von Stavelot publikumswirksam eingerichtet.


    Der vorläufige Zeitplan sieht Freitag für Papier- und Techn. Abnahme mit anschließendem Parc ferme vor.

    Nach der Fahrt am Samstag erfolgt wiederum Parc ferme und am Sonntag nach der 65 km-Runde ein Parc ferme vor der finalen Abschlußrunde auf der Formel 1-Rennstrecke.


    Die Organisation wird teilweise von der DG Sport übernommen (http://www.dgsport.eu/).

    Weitere Infos folgen später.

  • Heute kam zu dem Thema eine wirklich gute Nachricht in einer Mail von Mark Reul:


    Hallo Karl,

    Heute haben wir die Genehmigung erhalten, unsere klassische Enduro mit Start und Ziel auf der F1-Strecke von Spa-Francorchamps zu organisieren. Halten Sie das erste Juli Wochenende frei in Ihrem Kalender (1., 2. & 3. Juli 2022).

    Die Route führt nach Stavelot.

    Es wird eine 2-Tages-Enduro, und alle (berechtigten) Kritikpunkte, die wir letztes Jahr in Aywaille hatten, werden verbessert.


    Wir haben eine Partnerschaft mit DG Sport (die unter anderem die Bikers Classics, den Classic Trial, die historische Spa-Autorallye und mehrere andere Motorsportveranstaltungen organisiert), damit wir nicht mehr die Probleme haben, die wir letztes Jahr hatten, weil in letzter Minute eine Reihe von Helfern, ohne sich zu melden.

    Hoffentlich können wir Sie wieder begrüßen. Weitere Infos folgen.

    Grussen Mark Reul



    Damit ist jetzt klar, dass nicht mehr auf einen eventuellen Aywaille-Termin gewartet werden muss.

  • Wenn ich das richtig verstehe ist das dann der Ersatz für Aywaille, das wäre sehr schade, ich fand die Veranstaltung am Schloss Harze echt super.

    Oder findet die Veranstaltung in Aywaille im August auch noch statt?

    Mal gespannt wie durch den Zusammenschluss mit DG Sport die Kostenseite aussieht, die Veranstaltung findet ja dann im Rahmen der Bikers'Classics statt.

    Ich erinnere mich an das 4h Classic-Endurance-Rennen, das fing damals auch klein an und ist heute kaum noch erschwinglich.

  • Ok, Antwort: Dieses Jahr kein Aywaille, dafür Spa!

    Wenn das klappt gibt es vermutlich nächstes Jahr Aywaille mit DG-Sport.


    Und nein, ich weiß nicht, wann Infos und/oder Ausschreibung zu erwarten sind.

    Dazu bitte hier nachlesen und/oder die Internetseite von DG-Sport (http://www.dgsport.eu/) beobachten.

    #610
    Bevor ich mich drüber aufrege ist es mir lieber Wurscht!

    ;)


  • Du bist nicht zu blöd, sowohl deren Homepage als auch die Facebook-Seite sind nicht sehr aktuell, es ist sehr schwierig da Informationen zu erhalten.

    Ich hatte mal versucht per Mail eine Info über eine andere Veranstaltung in Spa zu erhalten, da kam leider keine Antwort.

    Ich hoffe Baden-Kalli und Unicross71 haben hier einen besseren Draht und halten uns auf dem laufenden.

  • So, der Mark hat sich gemeldet und ich geb euch das mit seiner ausdrücklichen Erlaubnis ungefiltert weiter:


    Hallo Karl, ein kleines Update zu unserer klassischen Enduro. Letzten Montag haben wir uns mit der Agentur für Natur und Wald getroffen und die von uns vorgeschlagene Route wurde genehmigt. Sobald uns die offiziellen Dokumente mit der Bestätigung vorliegen, können wir offiziell kommunizieren. Heute hatten wir ein Treffen, um den Ablauf des Wettbewerbs zu besprechen und die Regeln festzulegen. Dazu kann ich euch bald mehr sagen. Bitte haben Sie etwas Geduld, aber es sieht so aus, als würde alles gut werden. An diesem Wochenende werden alte Motorräder auf der F1-Strecke gefahren, es gibt einen internationalen Klassiker-Trial UND die klassische Enduro. Es ist auch eine Ausstellung geplant, für die sich die Teilnehmer anmelden können (kostenlos). Sie können dieses Update auf dem OffRoadforen teilen. Markieren Sie also den 1., 2. und 3. Juli 2022 in Ihrem Kalender für ein großartiges Klassiker-Wochenende in Francorchamps. Mfg Mark

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!