AMA Supercross und Outdoor Nationals 2022

  • Ich denke das Geld was in den teuren Motorsport gesteckt wird ist in erster Linie Marketing/Werbung.


    Im MX/Enduro gehört Entwicklung vielleicht auch dazu, aber ich kenne keinen Mercedes, der F1 Teile besitzt 😀


    Bei KTM scheint mir Marvin mit dem neuen Moped deutlich besser klarzukommen als Webb. Und/oder Webb halt halt grad irgend eine Schwäche halt ..

  • Naja, weil ein Werksfahrer eben nicht nur dazu da ist, auf irgendwas, wo der Markenname drauf steht, den Titel zu holen. Ein Werksfahrer ist in erster Linie auch Entwicklungsfahrer auf Topniveau, der die neu entwickelten Teile im härtesten Einsatz testet und an der Weiterentwicklung mitwirkt. Die Zeiten reiner Werksbikes, die nichts mit der Serie zu tun haben, sind ja schon ewig vorbei. Heute sind eigentlich alle Werksbikes Vorläufer der nächsten Serienmodelle. Natürlich wird da nicht alles aus den Werksbikes später auch übernommen und umgesetzt, und auch nicht in der gleichen Fertigungsqualität, aber Entwicklung und Test für die spätere Serie ist ganz klar eine der Hauptaufgaben der Werksteams. Sieht man auch deutlich bei Suzuki, wo es seit der Einstellung von Werkseinsätzen bei der Serie kaum noch Neuerungen gibt.

    Und auch wenn die Amis ja weitgehend Serien Bikes fahren müssen, ist da bei Motor und FW vieles erlaubt und trägt zu Test und Weiterentwicklung bei. Und dass jetzt ihr aktueller Meister Web grad NICHT richtig mit dem Bike klar kommt, zeigt KTM, dass sie halt wohl nicht optimal sind. So ne Erkenntnis kann für nen Hersteller wichtiger sein als nur wieder den x-ten Titel einzufahren.

    Dies mag bei KTM so sein,bei den Japanern sind die Werksmopeds sehr weit weg von der Serie,da passen oft nicht mal die Plastikteile

  • Tony Cairoli ist tatsächlich ins Enduro Lager gewechselt. Zum Spaß. Ich bin gespannt ob er weitermacht.

    Gesamt Dritter. In 3 von 4 Enduro Tests die schnellste Zeit gefahren. 👍🏻

    Erinnert an Stefan Everts, der damals ohne jegliche Enduro Erfahrung mal eben bei den Six Days mitgefahren ist und auf Anhieb Fahrer-Gesamsieger aller Klassen wurde. Echt unglaublich, welche Fähigkeiten die Top MXer auf fast jedem Bike haben, das sie im Gelände bewegen. Everts ist ja auch mal nen Lauf zur Supermoto WM mitgefahren und hat gleich gewonnen. Er sagte, auf'm Asphalt ham die richtig gut Gas gemacht, da musste er alles geben, aber im (für'n MXer eher harmlosen) Offroadteil ham die besten Supermotoler nur große Augen gemacht, wie überlegen der da war.


    Wenn's bei Cairoli bei den zwei US Nationals gut läuft, kann ich mir vorstellen, dass er da weiter verlängert und vllt sogar die ganze Saison mitfährt. Da dürfte für Enduro nicht so viel Zeit übrig bleiben. :)


    Everts ends dream year with ISDE win. | Moto-X | News | Crash

  • An die Evertsaktion kann ich mich noch gut erinnern,“nach ner Stunde bricht er ein“ und so Sprüche,dann hat er alle deklassiert.


    Da gabs nen Sprung in nen sandigen Abschnitt,da sind eigentlich alle drüber gerollt und dann langsam durch die Rillen,Füße von den Rasten,Everts kommt springt in die Rillen und im stehen Vollgas weiter

  • Enduro hat eine große Bandbreite.

    Am Erzberg sah es damals zum Beispiel mau aus für Pastrana und Co.....

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Ich kann mich noch gut erinnern ^^ Travis meinte er fährt da mal einfach unter die ersten 3 und MC es hat sich auch verschätzt hier noch n paar bewegte Bilder dazu ;)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Bei nem klassischen Enduro mit Crosslastiger Sonderprüfung hat der Crosser immer Vorteile . Beim Erzberg sind die Crosser nur am Prolog schnell . Danach nicht wieder gesehen .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Klar kommt es drauf an was für ein Event.

    Ob flüssiges Enduro oder eher trialartiges Materialschlachten mit einem 5kmh Schnitt ist ja schon ein gewisser Unterschied, weshalb bei Zweiterem ja oftmals als Trialfüchse gut zurecht kommen.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Materialschlachten

    Man hätte es nicht besser sagen können. ;)


    Trotzdem muss ich betonen, dass ich höchsten Respekt vor den Skills der Enduro - Fahrer habe.

    Ich bin mal blauäugig eine Runde bei solchen „Freaks“ mitgefahren und war danach windelweich vor lauter Angst.

    Ich kann schon nicht besonders gut MX fahren, aber das war echt Hardcore. =O

  • +1

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • KTM reunion Festival.... Mopeds stehen ja grad genug ungenutzt rum

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • red bull ktm altersheim team.

    sponsoren: granu fink, kukident, doppelherz, ......

    schon irgendwie. aber die herren dungey und cairoli sind ja

    keine vollidioten. cairoli meint zumindest dass er noch schnell ist.

    schliesslich war er ja sein ganzes leben lang schnell und immer

    vorne dabei. und dungey wird ja wohl hoffentlich seine rundenzeiten

    mit den der aktuellen topfahrer verglichen haben.

    beide haben ja auch was zu verlieren: ihren guten ruf.

  • Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!