AMA Supercross und Outdoor Nationals 2022

  • mein Kumpel ein Roczen Fan 0_o gibt nun aber auch nix mehr auf Roczen....er sagt er bricht bei den Outdoors auch wieder ein.... für Ihn ist das bei Roczen was mit BurnOut.


    PS: in dem Interview wird er ja förmlich zerrissen und das von Ex Fahrern die das mMn auch beurteilen können. :glotz:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

    Einmal editiert, zuletzt von Wolfplayer ()

  • Wie dem auch sei , so weit wie er gekommen ist hats noch kein anderer Deutscher geschafft . :thumb: Ich drück ihm die Daumen das er nochmal Verletzungsfrei angreifen kann . Also erst mal nachmachen bevor Mann die große Klappe hat !

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Gratulation an Champion Jett :thumb:

    Absolut verdient. Der Knabe kann was!

    Aber das wussten wir ja schon. ;)


    Freut mich auch für Austin Forkner, dass er noch einmal zeigen konnte, was er drauf hat.

    Es wäre wohl eine sehr gute Saison für ihn geworden, ohne den Zwischenfall mit Jett Lawrence.

  • Wie bitte?

    Mit solchen Leuten gibst du dich wohl nicht etwa ab? 8o

    klar, er ist doch gestraft genug, dass Roczen die SX Saison hingeschmissen hat :finger:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • klar, er ist doch gestraft genug, dass Roczen die SX Saison hingeschmissen hat

    Wenn du das als 'Strafe' siehst, wenn jemand besser erstmal versucht, seine Gesundheit auszukurieren, als weiter unter seinen Möglichkeiten zu fahren, dann isses halt so.

    Wo seine Möglichkeiten immer noch liegen, hat Ken beim ersten Rennen dieses Jahr ja eindrucksvoll gezeigt.

  • Leute, was wollt Ihr hier....über den Sport reden, oder einfach andere als Gruppe anpunken, weil Ihr so gelangweilt seit....seit langem kommt immer wieder nur ein Spruch um zu provozieren....Ihr könnt scheinbar nicht anders :kuck:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Leute, was wollt Ihr hier....über den Sport reden, oder einfach andere als Gruppe anpunken, weil Ihr so gelangweilt seit....seit langem kommt immer wieder nur ein Spruch um zu provozieren....Ihr könnt scheinbar nicht anders :kuck:

    Ach komm schon, jetzt sei doch nicht so. ;)

    Du hast doch das bekommen, was du wolltest.

  • nur das Ihr immer und immer wieder den alten Kaffeesatz aufwärmt...merkt Ihr das selber nicht, oder braucht Ihr halt was um Euch besser zu fühlen hier :kuck:


    im Video der Experten wird meine Meinung ja bestätigt, also redet Ihr Euch ruhig wasanderes ein :teufelgri

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Du legst hier auch schon lang die gleiche Platte immer wieder von der gleichen Seite auf. Jetz hör mal auf zu jammern.


    Ich finde der Hamshire is ne harte Sau! Ohne jetz n Riesen Fan zu sein von dem.. aber der muss seinen eigenen Scherbenhaufen auch ewig oft aufheben ..

    Glaub das würd mein Ego so nich packen! Da wär ich an seiner Stelle schon zum Fußball gewechselt 😅


    Jett ist natürlich verdient Meister geworden. Aber die Konkurrenz war auch eher schwach für ihn dieses Jahr. Ähnlich wie damals als Anderson Meister wurde.

    Um so mehr Respekt bekommt er heute oder diese SX Saison von mir! Ganz stark! Hätt ich nie gedacht!

    Tomac fährt trotzdem absolut verdient und mit solider cleverness den Titel ein! Der zeigt wirklich größtes Kino dieses Jahr!


    Webb zeigt mehr und mehr Probleme zu haben. Vielleicht mangels Baker? Oder mangels Motivation? Oder mit dem Moped?Oder vielleicht irgendwie doch ähnlich #49? Who fucking knows?


    BTW Ferrandis fährt kein SX mehr ..

  • Vielleicht nich blöd.

    Vielleicht kommt er im Vergleich mit Marvin aber auch einfach schlechter mit dem neuen Moped klar? kA, aber er hat sich ja heut auch schon wieder nach anfänglicher Kämpferei durchreichen lassen / oder konnte nich weiter gegenhalten.


    Und seine engen Innenkurven scheinen ihm dieses Jahr nich so viele Vorteile zu verschaffen wie in seinen 2-3 starken Jahren. Eher schwach speziell in den whoops.

  • Es ist manchmal schwer zu verstehen, warum es das eine Jahr läuft und das andere dann wiederum überhaupt nicht.


    Auch den ständigen Zwang auf ein neues Modell wechseln zu müssen, finde ich total dämlich. Mir ist der Gedanke dahinter schon klar, aber wen aus der Käuferschicht interessiert es, ob er jetzt auf dem 2021 oder 2022 Modell sitzt?

  • Tony Cairoli ist tatsächlich ins Enduro Lager gewechselt. Zum Spaß. Ich bin gespannt ob er weitermacht.

    Gesamt Dritter. In 3 von 4 Enduro Tests die schnellste Zeit gefahren. 👍🏻

  • Auch den ständigen Zwang auf ein neues Modell wechseln zu müssen, finde ich total dämlich. Mir ist der Gedanke dahinter schon klar, aber wen aus der Käuferschicht interessiert es, ob er jetzt auf dem 2021 oder 2022 Modell sitzt?


    Naja, weil ein Werksfahrer eben nicht nur dazu da ist, auf irgendwas, wo der Markenname drauf steht, den Titel zu holen. Ein Werksfahrer ist in erster Linie auch Entwicklungsfahrer auf Topniveau, der die neu entwickelten Teile im härtesten Einsatz testet und an der Weiterentwicklung mitwirkt. Die Zeiten reiner Werksbikes, die nichts mit der Serie zu tun haben, sind ja schon ewig vorbei. Heute sind eigentlich alle Werksbikes Vorläufer der nächsten Serienmodelle. Natürlich wird da nicht alles aus den Werksbikes später auch übernommen und umgesetzt, und auch nicht in der gleichen Fertigungsqualität, aber Entwicklung und Test für die spätere Serie ist ganz klar eine der Hauptaufgaben der Werksteams. Sieht man auch deutlich bei Suzuki, wo es seit der Einstellung von Werkseinsätzen bei der Serie kaum noch Neuerungen gibt.

    Und auch wenn die Amis ja weitgehend Serien Bikes fahren müssen, ist da bei Motor und FW vieles erlaubt und trägt zu Test und Weiterentwicklung bei. Und dass jetzt ihr aktueller Meister Web grad NICHT richtig mit dem Bike klar kommt, zeigt KTM, dass sie halt wohl nicht optimal sind. So ne Erkenntnis kann für nen Hersteller wichtiger sein als nur wieder den x-ten Titel einzufahren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!