AMA Supercross und Outdoor Nationals 2022/23

  • ... die haben hier Hausverbot ! :finger:

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Grundsätzlich ist er auch sympathisch, aber auf der Strecke leider sehr oft ein kleines A….loch, das sich zu dämlichen Aktionen hinreißen lässt.


    PS: Seine Vlogs sind auch recht kurzweilig. :thumbup:

  • Ich würde " diese Aktionen " auf dem Track ein für alle mal verbieten . Bei nicht dran halten raus , umsonst gefahren . Das Mann auch ohne diese Manöver überholen kann zeigen ja die Leuts die es können .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Ich würde " diese Aktionen " auf dem Track ein für alle mal verbieten . Bei nicht dran halten raus , umsonst gefahren . Das Mann auch ohne diese Manöver überholen kann zeigen ja die Leuts die es können .

    Das wird nicht funktionieren weil es immer ne Grauzone gibt die der eine als fair empfindet und der andere nicht.

    Ausserdem wird man dann nach jedem Rennen mindestens ne Stunde auf die Siegerehrung warten bis sämtliche Videos von den strittigen Manövern ausgewertet sind.

  • Dann wird dem unfairen Gefahre aber nie Einhalt geboten . Ich würde nie einem anderen direkt absichtlich in die Spur fahren , schon weils mich selber vom Mopped reisen könnte .

    Ein paar Rennen hart durch greifen , dann solltens auch die Grobiane verstanden haben .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • zu diesen mittlerweile echten Mörderwaschbrettern :

    Will das eigentlich jemand sehen , ist das attraktiv ?

    Ich würde " diese Aktionen " auf dem Track ein für alle mal verbieten

    Leute ihr vergesst wieder einen wichtigen Punkt. Für ganz viele Amis ist SX nicht nur Hochleistungssport, bei dem Fairness und die Gesundheit der Fahrer wichtig sind. Für nen großen Teil ist das zu allererst mal Show und Spektakel, und am wichtigsten ist denen dabei ordentlich Action.

    Viele dieser Zuschauer sind ja keine wirklichen Insider oder Fans des Sports, sie kommen, weil sie gleich in der Stadt und ohne lange Anfahrt gute und wilde Unterhaltung geboten kriegen, bei der richtig was abgeht. Umso mehr da passiert, umso besser, wie beim Actionfilm im Kino. Oder wie im alten Rom im Circus Maximus.

    Die Whoops gehören da beim Publikum zu den beliebtesten Sektionen, da passiert immer was, da wird spektakulär überholt, und da wird gestürzt. Drama gehört für die zur guten Action auch dazu. Und genau deshalb sind auch schmutzige Tricks und durchboxen ohne Rücksicht auf Verluste bei Vielen so beliebt. Ohne sowas ist das für die nur die halbe Show. Und die AMA macht die Augen zu, solang sich niemand schwer verletzt. Selbst wenn so Meisterschaften entschieden werden. Als vor paar Jahren der Osbourne dem Savadgy in der letzten Kurve das Vorderrad weggefahren hat und dadurch Champ geworden ist, ist er hinterher zu 5.000$ verdonnert worden. Den Sieg und den Titel durft er aber behalten.


    Also gegen Whoops hab ich nichts, so lang sie nicht übertrieben sind. Da können die besten Fahrer wirklich was rausholen. Und als Nebeneffekt verringern sie auch das Durchschnittstempo der Strecke, ohne dass die zu winkelig werden muss.

    Bei unsauberen Aktionen ist mir aber auch die Fairness wichtiger als die Show, da müssen die echt was tun. Und das dann auch gegen die Richtigen. Letztes Jahr ist ja Ken zweimal bestraft worden, obwohl er einer der fairsten Fahrer im Feld ist. Dagegen kommen Andere, die sich immer wieder nicht benehmen können, immer damit durch. Hinterlässt bei mir nen bitteren Geschmack. Bei harten Aktionen, die zum Sturz des Gegners führen oder ihn übermäßig gefährden, höchstens eine Verwarnung, das nächste Mal dann ein Rennen Sperre. Und wer's dann immer noch nicht checkt, muss auch mal länger raus.

    SX soll ja keine F1 werden, wo jeder schiefe Pups geahndet wird. Aber gegen wirklich unfaire und gefährliche Aktionen sollten sie echt mal was machen.


    Naja, der AMA werden aber zahlende Zuschauer immer wichtiger bleiben als die totale Fairness, wird sich wohl kaum jemals ändern.

  • Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!