Kühlerschlauch GasGas EC 300 2021

  • Hallo liebe Enduristen

    Ich habe mir dieses Wochenende einen kleinen, aber feinen Schaden am Motorrad eingebrockt. Dabei ist (siehe Bild) der kleine kurze Schlauch vom Kühler zum Thermostat undicht geworden. Es ist leider ein kleiner Nadelstich durch ein Dorn entstanden. Kann man den kleinen Schlauch einzeln bestellen? Finde diesen leider nicht einzeln Online. Eventuell hat vielleicht jemand noch eine besser Idee oder schon Erfahrungen gemacht.91M9m9HEN1L._AC_SL1500_.jpg

    1640029203013.jpg

  • Dieses Problem hatte ich auch schon. Den Schlauch gab es nicht einzeln.

    Ich habe den KTM-Händler meines Vertrauens angesprochen und er hat mir prompt ein kurzes Stück Kühlerschlauch gegeben, welches ich angepasst habe.

    Die Seite zum T-Stück am Thermostat musste noch geweitet werden.

  • Hast Du wirklich einen Dorn o.ä. im Schlauch gehabt, oder ist der Schaden entstanden, weil es den Kühler nach hinten gedrückt hat?

    Ich frage, weil das der Schlauch ist, der, seit KTM 2020 die Kühler tiefer gesetzt hat, zwischen Kühler und Motor gequetscht werden kann.

    Soll angeblich dann vorkommen können, wenn das voll nach rechts eingeschlagene und durchgefederte Vorderrad den Kühler nach hinten drückt.

    friedrich r.

  • friedrich renner

    Hat den Titel des Themas von „Kühlerschlacuh GasGas EC 300 2021“ zu „Kühlerschlauch GasGas EC 300 2021“ geändert.
  • Ja also mein Kühler war leicht nach hinten gebogen. Ist aber wieder in den Ausgangszustand zurückgegangen, nach dem demontieren und wieder montieren.

    Danke Jedde22 :thumbup: da werde ich das ganze einfach mit einen anderen Schlauch lösen. Hast du die Schelle am T-Stück einfach weggeschnitten und eine normale Schlauchschelle draufgemacht?

  • Hab das ganze mit einen normalen Kfz Schlauch repariert. Mein Händler hat mir auch nochmal bestätigt, dass es für das Thermostatsystem keine einzelnen Schläuche gibt.

  • Und genau so sah es bei mir auch aus. Hab dann den Winkelstutzen mit Wärme und einem Dorn wieder aufgeweitet.

    Der Kühlerschlauch vom Kfz hat einen Innendurchmesser von ca. 19mm und einen Außendurchmesser von ca. 25mm.

  • Kühlerschlauch vom Kfz hat einen Innendurchmesser von ca. 19mm und einen Außendurchmesser von ca. 25mm

    Ich hab jetzt einen 18x3,5 ergattert, macht 25mm aussen.
    Das Thermostat hat 20 mm und der Kühler hat 18mm (unten). Da hab ich mit dem störrischen KFZ teil sehr schwer getan. Ich hoffe dieser ist jetzt wenigstens bei nächsten Mal etwas resistenter gegen das Abscheren.

    Winkelstutzen mit Wärme und einem Dorn wieder aufgeweitet

    Dafür muss ich noch etwas üben (und so einen Dorn besorgen).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!