Ab 2022 kein ENDURO mehr

  • Also ich hab meine letzte Enduro - Motocross Zeitung irgendwann mal vor dem " Internett " gekauft . Das ist wohl der Zahn der Zeit das da immer mehr Gedrucktes verschwinden wird .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Ich kaufe trotz hoher Internetaffinität weiterhin 5 Magazine monatlich alle Ausgaben oder paar weiter Magazine sporadisch.

    Zwar findet man im Netz mit etwas Suche jede Information an, aber Magazine bereiten einzelne Themen umfangreicher auf, man muss sich nicht von Info-Fetzen zu Info-Fetzen weiter suchen und IMHO sind umfangreiche Artikel immer noch auf Papier angenehmer zu lesen.

    Bzw. ich kauf auch noch immer Bücher ;)

  • Als ich könnte die Enduro die ich abonniert habe am Schluss nicht mehr lesen. Alle Motorräder immer super....125 er gegen 500 er getestet.....und gefühlt immer das gleiche.

  • Ich kaufe trotz hoher Internetaffinität weiterhin 5 Magazine monatlich alle Ausgaben oder paar weiter Magazine sporadisch.

    Zwar findet man im Netz mit etwas Suche jede Information an, aber Magazine bereiten einzelne Themen umfangreicher auf, man muss sich nicht von Info-Fetzen zu Info-Fetzen weiter suchen und IMHO sind umfangreiche Artikel immer noch auf Papier angenehmer zu lesen.

    Bzw. ich kauf auch noch immer Bücher ;)

    :dito:

    hab mehrere zeitschriften im abo. das enduro magazin war aber nie so meins, trotzdem schade.

  • Ich hab alle Hefte ab 2011, seit ich Enduro fahre, gekauft und gesammelt.

    Klar hat sich Vieles wiederholt, liegt in der Natur der Sache.

    Die blumigen Fahrberichte hab ich gelesen, sind nett.

    Aber es war die einzige Quelle mit Prüfstandsmessungen, Wiegungen, usw.

    Ich hab mir zur Vergleichbarkeit die Werte immer wieder raus geschrieben und diese kleine Site schnell gebastelt: mbw.krama.at

    Hoffe, zumindest diese Tests gibts weiterhin

  • So ein Mist. Hab meine erste ENDURO-Ausgabe September 1989 im Zürcher Hauptbahnhof gekauft. Hatte u.a. einen Reisebericht über Island drinne...

    Nach über 3 jahrzehnten wird man schon ein bisschen wehmütig.


    Und vor allem ,was soll ich jetzt in meinen Schaumbädern lesen?

    Erst...wenn Du unter Deiner Geliebtgehassten im Dreck kriechend Deinen Rotzschleim von den Lippen leckst...weisst Du ,dass Du lebst.


    " Hier geschieht ein Menschheitsverbrechen. " Dr. Wodarg , Mai 2020

  • schimi

    Woher hast du das, dass ENDURO eingestellt wird?

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • Der Printmarkt hat extrem mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen, je spezieller die Zeitung, desto schlimmer ist es...

    Motorradfahrer ist mit Motorrad News fusioniert, die Oldtimer Zeitung haben sie aber eingestellt, der Huber Verlag ( Custombike, Dream maschines und ne Reisezeitung ) komplett insolvent, es gibt aber einen Neustart....


    Parallel gibt's Konkurrenz, wie z.B. von Seiten der Bild....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!