Dinaric Rally 2022

  • Wenn Dir die Zeitnehmung nicht so wichtig ist: https://bosnia-rally.com/

    Sehr schöne Strecken, auch bis über 400km pro Tag, Wird als Training "verkauft", da es ohne Zeitnehmung läuft, aber ansonsten 1:1 eine Rallye


    Ähnliche Gegend wie die Dinaric, bißerl weiter Südlich. Die beiden Tage Richtung Bosnien überschneiden sich größere Anteile mit der Dinaric und der Bosnia Rallye.


    Beide haben eine sehr gute Orga.

  • Hey, danke für die schnelle Antwort. Zeitnehmung ist absolut uninteressant für mich im Moment, will ja erstmal in die Welt mit einsteigen. Daher klingt das gut, gucke ich mir an, danke.

    Gibt es denn hier Leute die eine der beiden "rallys" mitfahren?

  • Hey, danke für die schnelle Antwort. Zeitnehmung ist absolut uninteressant für mich im Moment, will ja erstmal in die Welt mit einsteigen. Daher klingt das gut, gucke ich mir an, danke.

    Gibt es denn hier Leute die eine der beiden "rallys" mitfahren?

    Fahre beim Bosnia-Trainingscamp (weil es so schön entspannt ist) und Croatia-Rallye, bei Dinaric bin ich noch am überlegen (da war ich in 2021, schöne Sache!)

  • Aber nur 3 Tage lang, zumindest für mich.......;)


    Bosnia überschneidet sich leider mit der Romaniacs, wäre ich sonst gerne mitgefahren.


    Croatia bin ich dabei.

  • Wie sieht das denn mit der Anmeldung aus, du hast ja etwa 10.01.22 geschrieben, meldet man sich über ein Anmeldeformular auf der Website direkt an oder "manuell" per Email oä. ?

  • Wie sieht das denn mit der Anmeldung aus, du hast ja etwa 10.01.22 geschrieben, meldet man sich über ein Anmeldeformular auf der Website direkt an oder "manuell" per Email oä. ?

    ja, Perica hatte mir geschrieben, dass die "Anmeldung so um den 10.1.22 geöffnet wird...". Funktioniert dann über die Website: https://dinaricrally.com/current-edition-of-dinaric-rally/


    heute morgen allerdings noch nicht aktiv...

  • Wieviel Tage plant ihr für An- und Abreise aus Deutschland ein? Und bleibt das Camp an einem Ort, d.h. kann ich Ersatzteile im Auto lagern, und dort schlafen, oder brauche ich noch einen Fahrer für das Auto? Gruß Christian

    da ich in Süddeutschland wohne, reicht ein Tag für die Anreise locker. Fahre eben morgens um 3:00 Uhr los und komme dann mittags/nachmittags in Knin an. Für den Grenzübertritt Österreich/Slowenien (Karawankentunnel) und Slowenien/Kroatien muss man halt immer ein wenig Puffer einplanen.

    In 2021 war das Biwak an einem festen zentralen Platz (Sportplatzparkplatz) in Knin. Von dort aus ging es zum Start usw. - kein Problem. In "Laufweite" zu erreichen ist ne Tankstelle, verschiedene Supermärkte, also kein großer Aufwand. Verpflegung seitens Veranstalter eher mau, da konntest Du nur Getränke kaufen. Es gab zwar eine Essensvorbestellung (am Vorabend ordern und dann kam etwas ins Camp, das kannst Du auch selber über Pizzaservice managen) , aber das war nix.

  • Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt mit dem Stella Evo 3 ? Erklärt ist alles ja ziemlich gut, aber wie sieht es mit der Installation aus. Das Gerät selbst bekommt man ja bei der Rally selbst, aber dazu müsste man ja vor Ort das ganze Teil erstmal installieren. Ist es dann schlau sich die Halterung mit Antenne etc vorher schon zu kaufen und einzubauen?

  • Ne, ich geh davon aus, dass bei der Miete alles Notwendige dabei ist.


    Eine freie 12V Stromversorgung wird man wahrscheinlich brauchen.

  • ja, den Halter für das Tracking-Teil muss man für 75 Euro kaufen. Wobei ich davon ausgehe, dass man das Tracking-Teil auf ein "normales" Fairing schrauben kann. Den Halter brauchen wahrscheinlich nur die, die das RB direkt an den Lenker bauen, oder?

  • Aso, dass ist bei der Miete gar nicht dabei?

    Würde ich vorher nachfragen.


    Wenn ja, dann würde ich es auch vorher kaufen: Ist Stressfreier, den Halter schon zuhause in Ruhe zu montieren.

  • genau, das war der Gedanke. Die Antennen und stromversorgung müssen ja auch noch verlegt werden und richtig installiert werden. Kit kostet auf der dinaric Seite gleich viel wie im Internet und wird gleich bestellt.


    Hab mich gerade angemeldet in der dare Klasse. Gibt es Interesse an ner Whatsapp/Signal Gruppe ?

  • Jetzt ist wohl die finale Preisliste online und den Wahnsinn mit dem Qudratmeterpreis im Fahrerlager und den Bergekosten hat er zum Glück verworfen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!