Dinaric Rally 2022

  • Cross Country RALLY raid in the DINARIC Alps ⋆ Dinaric Rally
    Ride the most BREATHTAKING Cross Country RALLY Raid in the magnificent mountains of Dinaric Alps. Your unique chance to ride the Dinarides
    dinaricrally.com


    21 – 27 AUGUST 2022

    Ich hab noch eine Rechnung offen, bzw. bei diesem Titelbild auf FB bin ich zum Start verpflichtet:

    Zum Anzeigen anmelden oder registrieren
    Sieh dir auf Facebook Beiträge, Fotos und vieles mehr an.
    www.facebook.com


    Wer ist ist sonst noch dabei?



    Die Strecken sind wirklich schön, weitläufig mit geringem Straßenanteil (Ausnahme war nur der Marathon-Tag nach Bosnien), sehr gutem Roadbook (gibt auch reine GPS Klassen).

    Der Modus ist auch fein: Es ist quasi der ganze Tag eine lange SP. Auf öffentlichen Straßen gibts Neutralisationsstrecken.

    Somit keine Zeitkontrollen, etc. wo man tw. recht lange Pausen einlegen muss, den Tag unnötig verlängern.

  • Schwer zu sagen:
    Als Sportenduro-Fahrer und schon so einigen Schotter-KM in HR ist es quasi Autobahn, mit der 790er sehr schön und flowig zu fahren.

    Abundzu bißerl knackigere Anstiege, wo man mit der dicken mal bißerl genauer fahren musste und schauen, den Schwung zu halten. Das Meiste sind jedoch normale Schotterwege.


    Aber dann gab es, besonders in der GPS Klasse zumindest einen Spanier, der beim ersten Hügel hängen blieb, ohne Hilfe nicht hoch kam und von der Orga Abends aus dem ersten Viertel der Strecke "gerettet" werden musste.

    Waren Einige, die die Tage nicht fertig fahren konnten, da es zu spät wurde, zu lange brauchten.


    Bei der Bosnia, die als Rallye Training besonders Anfänger anspricht und auch viele Reiseendurofahrer anzieht, sieht man auch immer ein großes Delta. Den losen Schotter muss man gewohnt werden.


    Wenns schon Schottererfahrung hast, sollte es kein Problem sein, besonders, wenns mit der DR650 fährst. Mit einer GS1200, etc. muss man sicher sehr, sehr gut fahren können.


    Dazu kommt noch das RB lesen. Ist keine Hexerei ansich, jedoch beim fahren ist etwas Praxis empfehlenswert. Ein RB Training, z.B. beim Stefan Hensler wäre schon empfehlenswert.

    Oder eben GPS Klasse, die jedoch etwas kürzer ist, zumindest die Wertung

  • Die ersten Infos sind online:

    Find important and useful info on actual edition of ⋆ DINARIC Rally
    Categories, classes and trophies Rally FIM FIM Rally licence mandatory Navigated by roadbok only Paper or digital roadbook Anube Stella 3 EVO devices (safety…
    dinaricrally.com


    Das liest sich überhaupt nicht gut.

    Ok, die 900,- wären ja noch OK.

    Aber die Stellplatzgebühr ist ein Witz:

    1x 9m² sind dabei, jede weiterenr 9m² kosten 50,- extra. Mein Ducato hat schon 13m² Grundfläche, die Markise 8m².

    Da müsste ich schon mal min. 100,- dazu bezahlen....


    Aber ein komplett Witzlos sind die Bergekosten: Wofür bezahlt man dann die Startgebühr........Da hätte ich heuer wohl 500,- dazu bezahlt.

  • Hallo zusammen,

    ich hatte kurz nach Weihnachten mal Perica angemailt bzgl. News zur Dinaric 2022 .... wann Anmeldung öffnet, Preisgestaltung usw.

    Perica hat nichts dagegen, dass ich seine Antwort hier veröffentliche. Also für Euch alle zur Info:


    ...

    Speaking of the Dinaric, first thing I would like to say is that we will enter FIM from 2022. That is the reason why we didn’t open the registration yet. It was a lot of paperwork and adjustments but we are ready now.

    Registration will open around 10th of January. Early bird fee for moto and quads wull be 900 eur and for ssv 1100 eur. Additionally, on the spot, riders have to pay 150 eur for the rent of tracking devices (stella lll evo) + 75 eur for buying the tracking device holder (if they already don’t have one instaled). Installation of the holder/device is included.

    Bivouac pass is included.

    There is no any other mandatory fees for competitors.

    Bivouac pass for non-competitors (basically anyone that will stay in the bivouac or enter the bivouac and use the facilities) will cost 50 eur. All non-competitors accompanying competitors have to register (using special registration form)…

    In general, Dinaric in 2022 will be a few level above previous once in every sense and in the first place in a sense of safety. We will fully respect FIM regulations in FIM classes but almost all the regulations and all the benefits for the riders will apply for non-FIM classes.

    I hope this sounds good to you and that you will join us Dinaric 2022

    All the best to you and your family!

    Cheers,

    Perica

    ...


    Die Stellplatzgebühr scheint also vom Tisch zu sein, auf das mit den Bergungskosten ist Perica in der Mail nicht eingegangen. Mal sehen, was im Anmeldeformular dann so steht...

    VG Bernd

  • ja, in der Summe dann schon heftig.

    Die Gebühr für die Croatia-Rallye beträgt etwa gleich viel. Allerdings ist dann Tracking, Hotel, Halbpension, usw. schon mit drin. Allerdings hat die Croatia keinen FIM-Status, den ich auch nicht brauche ...

    :)

  • FIM bedeutet sogar mehr Bürokratie, Alles wird Ernster, mehr sehr motivierte Starter.


    Selbst mit den schwer kalkulierbaren Bergekosten, im Fall des Falles, ist es durch die Erreichbarkeit mit dem Auto noch immer günstiger als Rallyes weiter weg, wo man eher einen Dienstleister dazu bucht.

    Aber dafür fährt man auch in Länder und Gegenden, wo man sonst nicht so oft hin kommt.

    Für HR muss man sich den Streß nicht unbedingt antun, bzw. wird mir 1x pro Jahr die Croatia reichen.


    D.h. die Dinaric lasse ich aus, auch wenn ich noch eine Rechnung offen hätte.

  • Hey, bin neu hier im Forum und noch relativ unerfahren was das Endurofahren angeht, lerne aber stätig dazu :D Ich habe diesen Thread hier zufällig im Internet gefunden und Ich bin ebenfalls sehr an der Dinaric Rally interessiert. Ist meine erste Rally und suche daher nach Mitstreitern mit denen man sich bissel zusammen tun kann. Wie ihr oben schon geschrieben habt scheint die Dinaric nicht ganz billig zu sein mit den Stellplatzgebühren etc, gibt es denn noch vergleichbare Alternativen falls die Dinaric doch den Rahmen sprengen sollte?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!