wer ist noch so klein und fährt ( was? )

  • Lass dich nicht von den Angaben der Sitzhöhe schrecken, die alte Pampera hat niemals 93cm - eher 80cm, da gab es im Laufe der Zeit verschiedene Modelle. Und die reine cm-Angabe sagt nicht so viel aus, da spielt es auch eine Rolle wie weit das Fahrwerk mit Fahrer einfedert und wie breit die Sitzbank ist.

    Wie hier schon mehrfach erklärt wurde, gibt es im Grunde sehr viele verschieden Modelle die auch für Kleinwüchsige in Frage kommen. Problem wird sicher sein, dass einige Modelle sehr alt sind oder sehr selten oder beides.


    Ich denke dabei aber an meine 12-jährige Tochter, die etwa die gleichen Maße hat wie du und die würde ich eher nicht auf eine normale oder auch abgesenkte Sportenduro setzen - Fahrwerk unpassend, Höhe sowieso und bei dem Gewicht zu viel Leistung.

    Ich würde nach sowas, wie eine Wander-Trail-Enduro schauen, mit Gewicht so wenig wie möglich und Leistung eher im unteren Bereich, also Nebensache. Damit gibt es schon eine riesige Auswahl, die man einfach durchprobieren muss, angefangen von den 125er Einsteiger-Enduros wie DT, KMX, DR, XLR, KLX... bis hin zu den Spezialgeräten von Gasgas, Montesa, Scorpa, Beta und AJP.

    Dann merkst du schon ob lieber 2Takter oder 4 Takter, zu hoch oder niedrig, Fahrwerk zu weich oder zu hart, etc...


    Die meisten von uns haben jahrelang immer wieder was anderes getestet, ausgeliehen, probiert, gekauft, umgebaut und wieder verkauft und leider die ideale Maschine weder im Internet noch in Natura gefunden.


    Gruß Crawlers

  • Recht hast. Beim Motorradkauf /Verkauf ist es immer am Besten , wenn man sich nicht unter Zeitdruck setzt.

    Nebst der CRF 230 F fällt mir noch die HM Locusto 200 und die Scorpa T-Ride 250 ein. Sind leider alle etwas Exoten.

    Die Beta 200 Alp wurde weiter oben schon erwähnt. Von der gabs mal eine 240er Vorgängerin mit 76 cm Sitzhöhe, allerdings 2 Takt.

    danke das war hilfreich.

  • danke ich werde das machen.

  • nein hab ich nicht. bisher war nichts dabei was sich lohnen würde anzusehen. Alles was mir bis dato vorgeschlagen wurde war entweder zu hoch, zu teuer, zu schwer. ich bin immernoch in der findungsphase. nicht drängeln. ich bin ja dran. Aber das kann noch dauern.

  • nein hab ich nicht. bisher war nichts dabei was sich lohnen würde anzusehen. Alles was mir bis dato vorgeschlagen wurde war entweder zu hoch, zu teuer, zu schwer. ich bin immernoch in der findungsphase. nicht drängeln. ich bin ja dran. Aber das kann noch dauern.

    Ok, dann wird es aber echt schwer was passendes für dich zu finden. ;)

  • Gas Gas 125 pampera Trial-Enduro
    10.000km GasGas Pampera 125ccm,2takt,Bj98,strassenzulassung tüh wird gerade gemacht,rot weiss...,Gas Gas 125 pampera Trial-Enduro in Hessen - Karben
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Also die alte (und einzig wahre) Pampera erfüllt sicher deine Ansprüche.

    Meine Frau konnte mir (damals mit KTM LC4) mit der Pampera (allerdings 250 ccm) immer folgen. Ich musste halt an der Weggabelungen ein bisschen warten.

    Leider ist das angebotene Motorrad ein bisschen runter, zum Beispiel fehlen die originalen Seitenteile, echt schade.

    Unsere Pampera ist bis auf zwei geklaute Aufkleber immer noch original. Die Seitenteile liegen aber auch geschützt in der Garage.


    helmar

  • wie gross ist denn deine Frau? wie gesagt die orginal kawa höhe mit 78 cm ginge bei ner Pampera grade so ( beide Ballen unten ) und denkt dran, wenn sich 45 - 47 kg auf ein bike schwingen dann federt da mal grob nicht viel ein. ich werde mich mal anfangen umzusehen nicht das es noch Ärger gibt mit der beratenden Gemeinde obwohl ich es eigentlich echt nicht eilig hab und auch erst nen Viertel des Stuffs ( klamotten ) zusammengekauft hab.

  • Mit beiden Ballen runterkommen?

    Das hört sich bisschen utopisch an wenn du Enduro/MX betreiben willst und nicht >180cm groß bist. Oder lieg ich da falsch?

    Ich komme gerade so mit einem Bein auf Zehenspitzen auf den Boden. Mit beiden Beinen runter auf keinen Fall...

  • Mit beiden Ballen runterkommen?

    Das hört sich bisschen utopisch an wenn du Enduro/MX betreiben willst und nicht >180cm groß bist. Oder lieg ich da falsch?

    Ich komme gerade so mit einem Bein auf Zehenspitzen auf den Boden. Mit beiden Beinen runter auf keinen Fall...

    das kannst Du ja gern so machen. ich möchte es nicht so. und darum such ich weiter.

  • Ich komme gerade so mit einem Bein auf Zehenspitzen auf den Boden. Mit beiden Beinen runter auf keinen Fall...

    Sie bezieht sich auf ne Kawahöhe von 78cm. Erst lesen dann denken :thumbup:

    wenn sich 45 - 47 kg auf ein bike schwingen dann federt da mal grob nicht viel ein

    Da du zur Federgewicht extra leicht klasse gehörst, wird da auch kaum etwaseinfedern. Weil eben kaum Service gemacht wurde, und da evtl die Federung für ein 70-80kg Menschen drin ist.

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Rieke, das mit den "wenn sich 45 - 47 kg auf ein bike schwingen dann federt da mal grob nicht viel ein" ist ein Trugschluss. Unabhängig vom Gewicht sollte ein Motorrad belastet ca. ein Drittel des Gesamtfederwegs einfedern, egal, wie schwer der Fahrer ist. Ggf. braucht man dann halt eine passende Feder (Härte), damit der statische Durchhang nicht zu groß (bei geringem Gewicht ist die Feder kaum/wenig vorgespannt) oder zu klein (bei hohem Gewicht ist die Feder stark vorgespannt) wird.


    Das Problem der Sitzhöhe bei unbelastetem Motorrad und das blöde Gefühl beim Draufschwingen auf den hohen Bock hast Du natürlich bei einem hohen Motorrad immer noch. Deshalb ist "so niedrig und leicht wie möglich" sicher das Hauptkriterium bei Deinem Profil, zumindest zum Einstieg.

  • wie gross ist denn deine Frau? wie gesagt die orginal kawa höhe mit 78 cm ginge bei ner Pampera grade so ( beide Ballen unten ) und denkt dran, wenn sich 45 - 47 kg auf ein bike schwingen dann federt da mal grob nicht viel ein. ich werde mich mal anfangen umzusehen nicht das es noch Ärger gibt mit der beratenden Gemeinde obwohl ich es eigentlich echt nicht eilig hab und auch erst nen Viertel des Stuffs ( klamotten ) zusammengekauft hab.

    Meine Frau ist so gut 1,60m und auch einige Pfund schwerer als du.

    Glaub mal ruhig dem geballten Sachverstand des Forums.

    Wenn du deine Vorstellungen komplett umsetzten willst, dann musst du einen Trialer mit tiefer Sitzmulde kaufen. Der fährt sich im sitzen ziemlich Scheixxxxe.

    Niedriger als Pampera und Co. macht keinen Sinn.

    Aber verstehe mich nicht falsch, ich rate nicht unbedingt zu der angebotenen Pampera, aber so etwas halte ich (und viele andere hier) für die Lösung deines Problems.


    helmar

  • die Beine schon, es sind aber die Füße dazwischen. In disem Falle mit nem Winkelausgleich ! = Ballen.

    Falls n sehr fester Stand gewünscht ist , gnädige Frau, empfehle ich noch n paar Erdnägel :P

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Pampera ist schon lange runter von der liste. Sitzhöhe um 93 cm

    Ich glaube bald eher du redest wo mit und hast kein Plan.

    So ein Motorrad hast du noch nie gesehen , geschweige gefahren.

    Eigentlich noch überhaupt nichts gefahren um mal selber zu urteilen:
    Hat das Motorrad zu viel Leistung?

    Ist das Motorrad tatsächlich zu hoch oder lese ich das immer nur in den Beschreibungen?

    Scheisse ich möchte was neueres und mein Geld reicht nicht.

    Kaufst dir ein altes Gerät, fängt das Schrauben an! Das kostet wieder.

    Es soll für die Straße sein und auch ab und zu für´s Gelände! Denke auch an die Bereifung. Zu grob taugt für die Straße nichts, Straßenbereifung ist nichts für´s Gelände.

    Eine reine GS Maschine halte ich nicht für Vollgasfest, wenn du da so Straßenkasperle spielen willst. ( Es soll auch welche geben wo halten)

    Habe ich ein Händler in der Nähe wo mal schrauben kann, weil du kannst es zu 99,99% nicht.

    Hast du ein Freundeskreis wo mit dir zusammen fahren? Wenn nein, wie lange hast du da Lust drauf.

    Oder suche dir zumindest gleichgesinnte, die lassen dich auch mal fahren. Bevor du Geld aus gibst was nichts bringt.

    Kauf dir blos keinen gebrauchten Helm, das wäre sparen am falschen Ende und evt. tut es dir mal nicht so gut.


    Weiter kann ich dir nicht helfen, eigentlich bist du dran in dich zu kehren.


    Eine ältere Honda XL 125 würde auch passen, da müßtest aber kicken.

  • wegen solcher Antworten hat Frau echt keinen Bock mehr hier iwas zu schreiben. und ist mal raus.

  • Mal wieder eine von den unzähligen Eintagsfliegen, die die eierlegende Wollmilchsau suchen, alles besser wissen, absolut Beratungsresistent sind nicht die Wahrheit hören/ Lesen wollen und dann am Ende noch beleidigt sind obwohl alle sich sehr viel Mühe gegeben haben und für die Verhältnisse des Forums auch sehr sachlich geblieben sind.

  • Mal wieder eine von den unzähligen Eintagsfliegen, die die eierlegende Wollmilchsau suchen, alles besser wissen, absolut Beratungsresistent sind nicht die Wahrheit hören/ Lesen wollen und dann am Ende noch beleidigt sind obwohl alle sich sehr viel Mühe gegeben haben und für die Verhältnisse des Forums auch sehr sachlich geblieben sind.

    ja ja so einfach kann man sich das auch machen. ich bin nicht beleidigt ich hab nur keine Lust mich beleidigen zu lassen. in dem Sinne.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!