Triumph steigt in den MX Sport ein

  • Einerseits fänd ich es ziemlich cool.

    Andererseits weiss ich nicht ob man als hersteller wirklich krampfhaft jede Lücke besetzen muss , Ducati hat nunmal Offroad praktisch keinerlei Tradition.

    Gerade solche Projekte sind ja auch schon oft schief gegangen ( Benelli , BMW , in gewisser Hinsicht Aprilia.... )

    Sehe ich sehr ähnlich.

    Im Grund im KFZ Sektor nicht anders, Daimler wurde auch immer beschissener als Sie anfingen Smart zu kaufen, A Klassen zu bauen etc.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Click bait wuerde ich mal sagen...

    Die Info kommt von Adam Wheeler und nicht den üblichen Speedweek-Hanseln. Dieser Journalist ist seit Jahren buchstäblich mittendrin, hoch geschätzt und extrem gut vernetzt. Da wird schon was dran sein.

    Die Würde des Mannes ist unten tastbar!

  • Noch eine andere Variante:


    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Daimler wurde auch immer beschissener als Sie anfingen Smart zu kaufen, A Klassen zu bauen etc.

    ja, da wurde jahre lang versucht jede nische zu besetzen :( . die smart nummer finde ich noch recht gut gemacht, aber bei der modellflut bin ich irgendwann nicht mehr mit gekommen was das soll. teilweise auf fzg anderer hersteller nen stern geklebt und allgemein ist die qualität und das ansehen als premiummarke flöten gegangen.

    angeblich will man das in zukunft ändern.

  • ja, da wurde jahre lang versucht jede nische zu besetzen :( . die smart nummer finde ich noch recht gut gemacht, aber bei der modellflut bin ich irgendwann nicht mehr mit gekommen was das soll. teilweise auf fzg anderer hersteller nen stern geklebt und allgemein ist die qualität und das ansehen als premiummarke flöten gegangen.

    angeblich will man das in zukunft ändern.

    Guck alleine mal wie viele Kombis es gibt.

    Es reichte ursprünglich mal Einer im Modellprogramm und der wurde dann auch inkl Facelift bzw Modellpflege 10 Jahre erbaut...

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Den Rahmen finde ich optisch nicht ansprechend :P

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Man erkennt auf Anhieb, dass es englisch und nicht italienisch designed ist.

    Sie wird trotzdem ihre Liebhaber finden.

    Was für ein Bohei und Geheimniskrämerei.

    Aber so läuft heute die Werbung scheinbar.

    Viel Lärm um etwas!

    Einmal editiert, zuletzt von mike61 ()

  • Man erkennt auf Anhieb, dass es englisch und nicht italienisch designed ist.

    Und gerade wollte ich sagen für mich sieht das aus als ob da zwei gewisse Brüder aus Italien mitgemischt haben ;)


    Aber leider ist das ja nur noch einer ;(

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

  • Aber ich muss sagen die Idee mit der hoch angeordneten Kupplung find ich nicht schlecht.

    Hieß es nicht bei der 70° Husaberg daß der Gesamtschwerpunkt ungefähr dort liegt ?

    Genau da gehört ne grosse rotierende Massse hin :thumb:

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

  • Aber ich muss sagen die Idee mit der hoch angeordneten Kupplung find ich nicht schlecht.

    Hieß es nicht bei der 70° Husaberg daß der Gesamtschwerpunkt ungefähr dort liegt ?

    Genau da gehört ne grosse rotierende Massse hin :thumb:

    Echt ?

    Nicht so tief wie möglich damit es beim Umlegen möglichst wenig gespürt wird ?

    2004er Yamaha YZ 250 F

    2023er Triumph SpeedTwin 900 Silver Ice

  • Echt ?

    Nicht so tief wie möglich damit es beim Umlegen möglichst wenig gespürt wird ?

    100% siche rkann ich es nicht sagen, erinnere mich aber auch an die Werbung der HSB.


    Es gab auch oft die Annahme, das der Schwerpunkt möglichst niedrig sein muss. Da hat Honda im GP mal ne NSR500 gebaut, da waren die vier Krümmer unter einer Tankattrappe und der eigentliche Tank unterm Motor, um eben den Schwerpunkt ganz runter zu bekommen. Am Ende hat man gemerkt, zu weit unten kann auch doof sein.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!