KX85 verkleinern?

  • Hallo Zusammen,

    Mit meinem Junior sind wir Neueinsteiger in den MX Bereich. Mein Junior hat jetzt zuletzt ne SX50 Senior gehabt, die ist aber zu klein und er würde den Aufstieg auf 65 brauchen. Ich habe jetzt ne MX85 zur Hand die technisch und finanziell passen würde, allerdings fehlen ca. 5cm für einen sicheren Stand. Ich glaube, mit viel Wasser trinken wird sich das Problem in absehbarer Zeit nicht beheben lassen und so mache ich mir Gedanken wie ich die MX tieferlegen kann? Würde ein andere Radsatz gehen, oder die Dämpfer weicher stellen?


    Vorab besten Dank


    Oli

  • Es gibt die KX als Kleinrad und als Großrad. Frag mich jetzt nicht welche Zollgrössen die Räder haben. Aber vermutlich ist es schon eine Kleinrad.

    Ansonsten bekommt einen Fahrwerk Profi natürlich auch ein Fahrwerk gekürzt. Aber ich bezweifle, dass die Ergonomie passt. Ausserdem hat die kx halt auch 10 PS mehr als die KTM, was etwas viel für den keinen Mann sein dürfte.

  • Ja mehr Leistung und Schaltung kommt dazu, allerdings ist er mortz affin mit allem was einen Motoren hat. Mal schauen ob er es dann auch schafft die KX auf Drehzahl zu bringen. Nur von der Größe habe ich Bedenken mit deinen 1,38m Länge.

  • Schau dich doch nach ner SX/TC/YZF etc pp 65 um ... gibts doch wie Sand am Meer.

    Mit 1.38 kannst des kicken ... meiner Recherche nach ... mehr so 1.45 und größer.

    Die 85 sind zuden auch noch deutl. schwerer.

  • Okay…auch nicht mit einem 14/17 Zoll Radsatz? Aktuell ist glaub 19/16 verbaut und es fehlen die 5cm für einen sicheren Stand.

    Ja Sx etc. gibt es schon einige, aber preislich immer sehr hoch und keine innerhalb 200km.

  • Ich habe bei meinem Junior auch eine KX 85 von 2007 "tiefer" gelegt.


    Gabel, Vorderrad 17" und Hinterrad 14" wahrscheinlich von KTM passend gemacht.

    Tieferlegungssatz um 5 cmm aus England bestellt (ich glaube es war "Lust Racing")

    und die Sitzbank abgepolstert.


    Er ist 9 Jahre und fährt sie nun seit Mitte letzten Jahres.


    2021-03-15_07-20-53.jpg

  • Ja, genau das meinte ich. Viel fehlt nicht. Ich habe jetzt einen Kleinradsatz bestellt. Wenn ich die Gabel ein wenig durch die Holme stecke und insgesamt weicher dämpfe, muss eh sein bei dem leichterem Gewicht, dann wird es schon besser. Mal schauen.

  • Ja, genau das meinte ich. Viel fehlt nicht. Ich habe jetzt einen Kleinradsatz bestellt. Wenn ich die Gabel ein wenig durch die Holme stecke und insgesamt weicher dämpfe, muss eh sein bei dem leichterem Gewicht, dann wird es schon besser. Mal schauen.

    Schau mal hier.

    Die Tieferlegungssätze gibt es 20mm, 40 mm und 50 mm.

  • Ich habe jetzt an der 2013 KX85 einen Kleinradsatz montiert und die Gabel fast 20mm durch die Gabelbrücke gesteckt. Dann noch mit dem Laser zwei längere Umlenkhebel raus schneiten lassen. Sind jetzt 12,5cm von Auge zu Auge (original 11,2mm). Jetzt ist die SX ordentlich tiefer, allerdings auch ein wenig Hecklastig. Mal schauen wie sich Junior mit dem Kuppeln anstellt und dann kann die hinten wieder allmählich hoch. Habe jetzt eine Sitzhöhe von ca. 79cm und das geht mit den 1,36m Größe locker!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!