Laptop Akku

  • Der Akku von meinem Werkstatt Laptop macht so langsam die Flocke . Natürlich hab ich mit dem Modell Itronix GoBook VR 2 kein Allerwelts Teil was die Suche nach einem neuen Akku erschwert . Bei Google bekomme ich zwar einiges angezeigt nur die Seite sind alle samt China Seiten mit deutschem Layout , kein Impresum usw. Laut Google Bewertungen auch zum vergessen . Bei keinem richtigen deutschen Händler ist das Modell überhaupt bekannt . Gebrauchte Akkus aus Übersee zu holen macht ja auch keinen Sinn . Nun gibt es ja XX... Videos wo Leuts die Dinger selber aufmachen und die Zellen ersetzten bzw sogar " wieder beleben " . Hat das wer schon mal selber gemacht ?


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Selbst noch nicht, allerdings gibt es Firmen die sich darauf spezialisiert haben Akkus aufzuarbeiten. Die tauschen dann die Zellen aus.

    Bei so jemandem würde ich mal anfragen.

  • Hab ein ähnliches Problem bei einem handelsüblichen HP-Laptop. Da scheint mir der Akku aber eh etwas schmal dimensioniert zu sein. Paar Stunden arbeiten ohne Stromkabel am Stück ging von Anfang an nicht.


    Meine Überlegung ging in Richtung ner Powerbank, also nem zusätzlichen Akku, den man da dran hängt. Da hab ich aber auch noch nichts vernünftiges gefunden.


    Vielleicht müsste man da so einen Werkzeugakku umfummeln. Wenn ich lese, dass da mit einer Akkuladung den ganzen Rasen mähen kann, müsste das doch auch für 2 Tage Laptop reichen?


    Hab mich aber auch noch nicht intensiver damit auseinander gesetzt. Brauche das Ding meist im Gericht und da findet man idR mit ausreichend Verlängerungskabel Lösungen...

    Neuerdings halt ohne Signatur .... muß mir erst was neues überlegen.

  • Hatte für mein geliebtes steinaltes Thinkpad (noch ein echtes, unzerstörbares) notgedrungen ein Chinateil gekauft. Funktionierte ganze drei Monate und hatte lang nicht die angegebene Kapazität. Wenn das Zellen erneuern bei dir klappt, würde ich es auch mal versuchen.

    ------------
    Wenn Dir einer blöd kommt, dann musst DU dem NOCH blöder kommen


    ...sonst hängste da wie Jesus am Karfreitag
    [B. Stromberg]

  • Was mich am meisten " überrascht " hat ist das Video was ich gestern rein zufällig vor die Linse bekommen habe . :glotz:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mein Akkupack ist natürlich schön verwinkelt zusammen geklebt , da wird das Schadfreie aufklöppeln nicht so einfach sein . Wenn das im Video bei mienem auch funktionieren würde , müßte ich die Zellen wohl nicht mal auseinander frickeln sofern ich da an die gezeigten Stellen auch so ran komme .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Hab den Akku heute mal aufgeschnitten da die " Betriebsminuten " nun schnell weniger werden . Es sind 9 Stück verbaut und alle haben noch ca. 3,8 Volt . Also kein Totalausfall dabei . Hab den Akku sogar unbeschädigt gelassen , noch läuft er mit ner Klebeband Binde .

    Hab nun 9 neue bestellt .

    Dateien


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Keine Ahnung was eine Dampfzigarette antreibt . :/


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Eigentlich halten gute Li-ion Akkus sehr lange. Die Haltbarkeit = Lebensdauer verkürzt sich wenn die Spannung auf 100% gehalten wird. Wenn man den Laptop am Netzteil betriebt und die Akkus immer aufgeladen sind verlieren diese so am schnellsten an Kapazität. Auch hohe Temperaturen verringern die Kapazität. Defekte treten bei Übertemperatur oder kompletter Entladung auf. Am längsten halten die Teile bei 10 Crad und 40 % aufgeladen. Falls es geht bei Netzbetrieb Akku raus und sonst mal aufladen und dann ohne Netzteil bis 20% arbeiten und wieder aufladen.


    Klar oft ist es nicht möglich da beim Arbeiten geladen wird und die Akkus dann permanent heiss sind und schnell altern. :(


    Grüße

    M@tt

  • In meinem Fall ist das Gerät sicher schon mindestens 15 Jahre alt . Hängt aber in der Werkstatt wenn an und nicht am PKW natürlich am Netztteil da auch zum surfen und Radio hören genutzt wird . Also werd ich wohl die Gewohnheiten ändern müssen . :thumb:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!