Husqvarna 2022

  • Zitat
    • Traktions- und Startkontrolle mit erweiterten Einstellungen (4-Takt)
    • Getriebe von Pankl Racing Systems


    Pankl Getriebe haben die doch noch nicht, oder?


    Die erweiterten Einstellungen in der traktions- und startkontrolle könnte auf bluetoothverbindung mit dem smartphone deuten? Sowas habe ich zumindest mal wo gelesen.

  • Pankl Getriebe haben die doch noch nicht, oder?

    Normal seit Modell 2020

    Die erweiterten Einstellungen in der traktions- und startkontrolle könnte auf bluetoothverbindung mit dem smartphone deuten? Sowas habe ich zumindest mal wo gelesen.

    Hatten das nicht auch schon die 21er MX Modelle? Das Steuerkastl, welches statt dem Lenkerpolster verbaut ist.
    Oder war das nur ein Sondermodell von KTM?


    Finde das super nur einen Hebel für beide Seiten mitnehmen zu müssen.

    Weniger Super sind die undichten Kupplungsnehmer und dass es nur wenig ergonomische Nachrüst-Klapphebel gibt.

  • Ansonsten nur Kosmetik. D.h. die Enduros werden bis min. Modelljahr 23 gleich bleiben.

    Sonst wärs ja auch Schwachsinn, schon SO früh im Jahr die Modelle für's nächste Jahr vorzustellen. Eh eine sehr seltsame Entwicklung dieses Wettrennen, wer ist der Erste...

  • ?


    Weniger Super sind die undichten Kupplungsnehmer und dass es nur wenig ergonomische Nachrüst-Klapphebel gibt.

    meine 2017 > 200bh ohne Probleme

    Meine 2019 > 75bh ohne Probleme

    Aktuelle 2020 > 65bh ohne Probleme

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Hab auch keine Probleme an meiner 2018er mit über 220 bh.

    Find die originalen (Klapp-)hebel ergonomisch gut - hatte mal andre und für schlecht befunden.

    Seitdem paar Originale Magurahebel aus Ersatz.

  • Sonst wärs ja auch Schwachsinn, schon SO früh im Jahr die Modelle für's nächste Jahr vorzustellen

    Für Husky ist es früh. Normalerweise werden zuerst die KTM Modelle um dieser Zeit vorgestellt.

    Eh eine sehr seltsame Entwicklung dieses Wettrennen, wer ist der Erste...

    Den letzten beißen die Hunde. Ist nicht nur ein Sprichwort, sondern Realität

    meine 2017 > 200bh ohne Probleme

    Meine 17er hat keine 50BH gehalten.
    Den Magura X-Ring hat es so häufig geschossen, dass es dann einen Rückruf gab und ab 19 eine überarbeitete Version verbaut wurde. Bei der KRKA 2018 hat es einen Bekannten erwischt, mich bei einem Rallye Training, 2 vom sehen aus Bekannte erwischte es auch.

  • Hatten das nicht auch schon die 21er MX Modelle? Das Steuerkastl, welches statt dem Lenkerpolster verbaut ist.
    Oder war das nur ein Sondermodell von KTM?

    Bin ich mir eben auch nicht sicher.

    Vl weiß einer etwas davon?

  • Ist nicht mal Mai .

    Warum jetzt schon 2022 Modelle?

    Bei meiner 2017 hat die Magura Kupplungs Einheit 230 Std gehalten und hält bestimmt auch jetzt noch.😁

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Ich kann seit BJ 17/18 FC nix erkennen was mich von den Socken hauen täte ...

    diese 2tlg. Verkleidung hinten gefällt mir eh nicht ... aber von da bis heute gabs einige techn. Verbesserungen von Jahr zu Jahr.


    Gibt es konkrete Infos zu dem Connected App Zeugs was das alles kann ?

  • Braktec muss ja nicht gleich schlecht sein.
    Hat nicht Sherco Kupplungsseitig Braktec verbaut?

    Auf jeden Fall ist der Kolben meiner Clake Kupplung an der exc von Braktec, und die hält bis jetzt auch 300h.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!