Oeli - Dämpfer im Visier

  • Also mir macht es Spaß Ihn weiter zu necken .... :finger:

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Nix denn er hat ja kein GAS .... nur Öl . 8o

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • die gesamte PKW - Industrie hat das schon vor Jahren bemerkt, und RESTLOS

    auf Oel-Dämpfer umgestellt.

    Da hast du ausnahmsweise mal recht. :thumb:

    Das muss in den 20er oder 30er Jahren gewesen sein als man merkte daß Reibungsdämpfer nicht optimal sind und man nach und nach auf Hydraulik umgestellt hat .

  • hallöchen,

    Meister und Ingenieure,

    bitte # 398 lesen und beantworten.


    zusätzlich erhebt sich die Frage :

    warum wurde die Umlenkung überhaupt konstruiert ?


    wartend petboun :)

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Bist du jetzt auch noch der Quizmaster hier im Forum ? Was gibt es zu gewinnen ?

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • weitere 5 Jahre?

    Das wäre dann aber kein Gewinn , eher Bestrafung !

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • zusätzlich erhebt sich die Frage :

    warum wurde die Umlenkung überhaupt konstruiert ?

    Wurde hier alles über die Jahre schon in epischer Breite diskutiert und erklärt , und nein ich such dir das jetzt nicht raus weil du es sowieso nicht verstehen willst

  • Die Umlenkung wurde eingeführt als die Aluminium Industrie Überkapazitäten hatte und bauxit im Überfluss vorhanden war. Damals wurden alle Fahrzeughersteller angehalten ein paar vollkommen unnötige Teile aus Aluminium zu konstruieren und in den Fahrzeugen zu verbauen. Bei den Motorrädern waren das die Umlenkungen. Mit den steigenden Energiepreisen, sinkenden bauxitvorkommen und den steigenden Aluminiumpreisen hat dann KTM als erste Firma die Umlenkung wieder gestrichen und das sog. PDS eingeführt.

  • Was kostet ein normaler Federbeinservice, mit Austausch von Verschleißteilen, Dichtungen und neuer Gasfüllung bei Pinko?

    GASfüllung :mecker:


    Willst du dich mit nem modernen,unfahrbaren GASdruckdämpfer umbringen :glotz:


    Wie gefährlich die Dinger sind sah man ja jetzt wieder bei Ken’s Sturz,verschuldet durch den gefährlichen mit beim SX 20 bar Druck GASdämpfer

  • sooo, die vögel sind gefüttert,

    und gleich kriegen die Spacken wieder was aus Maul,

    der Schlimmste zu erst..........


    Moment ........ petboun - pinko

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Wurde hier alles über die Jahre schon in epischer Breite diskutiert und erklärt , und nein ich such dir das jetzt nicht raus weil du es sowieso nicht verstehen willst

    twin ........ in epischer Breite ?

    glaube ich stehe im Gülle - Wald ! ||


    sogenannte Ingenieure, welche nicht einmal in der Lage sind, ihr seit mehr als

    50 (fuffzig) Jahren, gefährlich funktionierendes Gasdämpfer - System in

    sichere Funktion zu bringen,

    bauen neben sinnlosen Auslassteuerungen und überflüssigen reparaturanfälligen Membranen,

    auch noch lukrative (wg.E-Teile) aber nachteilige Umlenkungen.

    nochmal unter: "Federbein - Umlenkung ----Vorteil oder Unfallgefahr" Seite 1 --- #1

    zum Nachlesen, mit Begründung.


    warscheins war der Umlenkungs - Hintergrund dabei, den immer zu hart ansprechenden

    Gasdämpfer weicher antatschen zu lassen. :thumb:


    und so hilflos und augenscheinlich Anfängermäßig, wie unser kenny letztens

    zu Boden ging, wird es leider so lange weiter gehen, bis wunschdenklich erwartend,

    einem Hersteller das nicht vorhandene Gewissen schlägt, und man wie schon

    versucht, beim Oeli - Dämpfer - Fritzen vorsichtig Kontakt aufnimmt.


    hoffe das unsere Loretta, das verstehen WILL,! (oder doch nicht)

    und die hiesigen Protagonisten es mind. zu 10% begreifen können, :huh:


    mit Tagesgruß

    petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!