Oeli - Dämpfer im Visier

  • Moin,

    Wenn er per Post versenden würde dann hätte bestimmt schon der eine oder andere Test mehr stattgefunden. Da er aber eigentlich Angst hat das es mal noch einen Test mit ihm nicht passendem Ergebnis gibt, geht das natürlich nicht.

    Also wenn da wirklich jemand wissen will wie das Ding aussieht und wirklich Kriminelle Energie besitzt, dann wäre der schon lange mal nachts zu Besuch gewesen.

    Also drehen wir uns hier weiterhin prima im Kreis.

    Er behauptet das Ding würde alle Probleme lösen.

    Wobei ich bisher überhaupt noch keine wirklichen Probleme mit dem Dämpfer gehabt habe. Wenn ich abgeflogen bin lag der Fehler eigentlich immer bei mir. Ich habe also die Situation falsch eingeschätzt oder einfach etwas im falschen Winkel erwischt.

    klar war das auch mal blöd wenn man in Sichtweite des Zieles der letzten Prüfung vor dem Kumpel und dann klassensieger liegt. Aber es sind ja haufenweise anderen auch ohne Abflug auf der Strecke unterwegs gewesen. Etliche auch richtig schnell. Da ja offensichtlich alle heute mit gasdruck unterwegs sind, kann ein Abflug nur am Dämpfer liegen wenn da alle abfliegen. Sonst kann man ja offensichtlich auch mit so einem Dämpfer heile ins Ziel kommen.

    So und nun auf die nächste Runde weiter geht die wilde Fahrt

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • , suche ich einen gebrauchten, aber noch nicht völlig verbrauchten Gasdruck - Dämpfer

    du glaubst doch nicht ernsthaft das hier nochmal jemand sammelt oder sonstwas ,um dir irgendne Spinnerei zu finanzieren


    da musst du dir bei Ernsthaftem Willen wohl irgendwo einen Kaufen

    e bay kleinanzeigen gibts genug


    dann schweigen machen,und dann haallo Leuts wer Interesse an nem......... na ja den Rest kennen wir leider ;)

  • Hallo Pinko, wie siehts denn nun aus? Willst Du mir das Teil schicken?

  • Hallo Pinko, wie siehts denn nun aus? Willst Du mir das Teil schicken?

    geht leider nicht, mork

    mir wurde für mein altes Gebrauchtauto der Zweitschlüssel per Post gesand.

    als der Brief hier ankam, war das Kuvert zerknittert, und der Schlüssel geklaut.


    Beispiel zum Dämpfer,

    hatte einen Gaser verschickt, weil der Spezi diesen aber nicht einstellen konnte,

    musste ich hinterher fahren, und eingreifen.

    so würde es auch mit dem Dämpfer gehen, denn der beinhaltet nicht, wie beim

    Gasomaten, Pest und Colera, und deshalb muss man den Fahrer erstmal

    deftig vor Ort einweisen.


    wenn du hierhin kommen könntest, geht das Testen sofort,


    gruß petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Tja irgendwie wars zu erwarten.

    Es gäbe ja auch Einschreiben/versicherten Versand. Aber was solls, ich bin raus.

    Eben - Es geht schon lange nicht mehr um den Dämpfer. Es geht darum über den Dämpfer zu erzählen.

    Und das kann er hier gefahrlos in der Realität hätte es gewisse Risiken ;)

  • ne ne Michael,

    muss beim Test dabei sein, um die Grundeinstellung, je nach Fahrer - Qualität

    vornehmen zu können.

    danach ist das Abstimmen kinderleicht.


    auch Elite - Piloten sprechen nach einem Abflug, naiv vom eigenen Fehler ! ?

    tatsächlich spielt das Fahrwerk aber immer die Hauptrolle, es sei denn man

    wäre ein blutiger Anfänger, der seine ersten Fahrten macht.


    der Gasdämpfer hat fast NUR Nachteile, die der Oel - Dämpfer nicht hat.

    grobes Beispiel :

    die gesamte PKW - Industrie hat das schon vor Jahren bemerkt, und RESTLOS

    auf Oel-Dämpfer umgestellt.


    beim Cross - Enduro - Sport wird der Gasdämpfer allermeistens auch noch

    überfordert, und ist der Pilot (zu) schnell, so entsteht die Leerhub - Phase

    der Zugdämpfung, wie kenny es gerade vorgeführt hat.


    und mit Dämpfern aus Vollgummi, guter Michael, würde so mancher Fahrer

    auch ins Ziel kommen, aber er würde sich eine bessere Federung wünschen.


    wenn die hiesigen miesen Witzbolde, der schlimmste kommt aus Bottrop, und hat keine feste Wohnbude, technischen Sachverstand hätten, wären diese

    warscheins leichter zu ertragen. brrrrrraaa :teufelgri ............. :finger:


    wir dürfen nicht nachlassen,

    sagt euch petboun :yeah:

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • vom finanzieren hab ich doch nicht geredet, und somit ist kaufen autom. angesagt.


    und ein lubbeliger Witzbold, der die gesamte Test - Moral vermasselt,

    bist du auch. :lol:


    petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • never going to happen...

    wer das postet, macht die Erfinder - Energie zunichte

    Eben - Es geht schon lange nicht mehr um den Dämpfer. Es geht darum über den Dämpfer zu erzählen.

    Und das kann er hier gefahrlos in der Realität hätte es gewisse Risiken ;)

    lieber 610er,

    es geht doch jetzt in eine neue Episode, und nicht um eine weitere Erzählung !

    wie erwartet, wird nun der Umlenkungs - Dämpfer ins Oeli - Format eingepasst.


    deine Beiträge sind beachtenswert,

    aber wie auch hier, (fast) immer gegen meine Initiative gerichtet

    somit sorgst auch du dafür, dass der hiesige Fortschritt sich im Schneckentempo

    bewegt.........


    zerknirscht petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • die gesamte PKW - Industrie hat das schon vor Jahren bemerkt, und RESTLOS

    auf Oel-Dämpfer umgestellt.

    111[1].gif du must es ja wissen .... hand.gif

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • sehr ernst gemeinte Frage, an alle technisch Interessierten !


    welcher Mono - Dämpfer wird beim schnellen Fahren stärker gefordert ?

    (gleicher Federweg an Hinterachse vorausgesetzt)

    die hiesigen Ingenieure, wie auch die anwesenden Edel - Schrauber, bitte erklären !


    der Dämpfer mit Umlenkung ?

    der Dämpfer ohne Umlenkung ?


    dazu bitte "Federbein - Umlenkung ---- Vorteil oder Unfallgefahr" Seite 1-- # 1 lesen.


    unsicher petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Ist die Zeitschleife gerade wieder am Anfang ?

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Ist die Zeitschleife gerade wieder am Anfang ?

    Ich muss auch gestehen, dass ich das Muster auch noch nicht raus habe.


    Nur ist es immer gleich: Ruhe, dann bei null anfangen, dass es da so einen Dämpfer gibt und alle anderen sind Vollidioten und/oder böse. Dann wird irgend ein Sturz genommen und dem bösen Gasomaten zugeordnet (das passt auch, weil ausnahmslos *alle* Stürze am Gasomaten liegen, Fahrfehler etc. gibt es nicht wirklich).
    Dann wird von Testfahrten geredet. Die finden aber nicht statt, weil a) die bösen den "Öli" dann klauen und b) alle anderen in Leistung treten müssen, nur nicht der Erfinder. Dann gibt es hin und her diskutiere, bis der Pinko sich bis zu nächsten Inkarnation der Zeitschleife wieder in Versenkung begibt (bzw. ein anderes Forum be- äh heimsucht).

    Hab ich was vergessen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!