Wiederbeginn nach Abstinenz- Kaufberatung 250T4

  • Liebes Forum nach langer Abstinenz (6 Jahren), hatte mich ein Freund überzeugt ihn auf meine Heimatstrecke zu begleiten und mal wieder ein paar Ründchen zu drehen.... so war es geschehen.


    Nun mein Anliegen suche eine 2504T Budget würde ich für den Start auf 4K€ festlegen.


    Nun meine Fragen:

    Gibt es Hersteller die zu bevorzugen sind ?

    Denke es wird sich dann um BJ 2015-17 handeln.

    KTM wird denke ich preislich ausscheiden.

    Gibt es bei den restlichen Japanischen Fabrikaten Problematische Dinge?


    Vielen Dank euch ! :thumb:

  • Ich denke kein Hersteller hat heute mehr „schlechte“ Motorräder im Angebot. Es kommt immer drauf an was man möchte, zB

    -verschiedene Fahrwerkskonzepte wie Luft oder Federgabel. Das ändert sich wohl auch von Baujahr zu Baujahr bei den Japanern

    -Exklusivität

    -eine bestimmte Farbe 😉

    -Verschiedene Vorlieben beim Motor-Layout (Single cam oder twincam, doppelter Auspuff wie Honda, umgedrehter Zylinder wie Yamaha .....

    -die Nähe zu einem Händler

    -das persönliche Umfeld im Fahrerlager. Manchmal ist es nicht schlecht das gleiche Material wie die Kameraden zu fahren. So kann man sich gegenseitig mit Teilen und Tipps helfen.


    Für mich wären zwei Dinge das A und O beim Gebrauchtkauf:

    Ein gepflegter ehrlicher Zustand und eine Marke bei der ich einen Händler vor der Haustür habe, denn Internet ist nicht alles. Bei meinem Händler zB kann ich zur Not noch Samstagfrüh etwas bekommen, damit ich Mittags fahren gehen kann. Das ist manchmal unbezahlbar 😉

    Just my 50 Cent ✌️

  • Merci für die ausführliche Antwort, was würdest du als akzeptables Limit Thema BS ansetzten ?



    Das Thema mit der Werkstatt ist richtig, habe jemanden vor Ort, denke es wird daher Richtung Kawasaki gehen.


    Gab es dort zwecks Federung großartige Änderungen ? Bzw gibts ne Übersicht in welcher man die Änderungen einsehen kann?

  • Bei Mopeds dieses Alters interessiert eigentlich nur die Wartung und Pflege der/des Vorbesitzer(s),sonst nix


    Eine sticht allerdings bisschen raus,die RMZ,liegt aber nur daran,dass sie weniger Leistung als der Rest hat,was aber auch egal ist,wenn Wartung und Pflege vernachlässigt wurden

    Exakt das empfinde ich auch als extrem wichtig, was wäre dir wichtig im Thema Wartung? Auf was würdest du im Detail achten ?

  • jacky92

    Thema BS. Ich würde da auf die Angaben des Herstellers schauen. Wenn zB alle 100 Stunden das große Programm mit Kolbenwechsel oder beim 4T sogar Ventile erneuern ansteht, dann macht es wenig Sinn eine zu kaufen,bei der das in Kürze fällig ist.

    Wenn dagegen alles gemacht und immer alles was nötig war erneuert wurde, dann kann ein Motorrad mit über 200 BH eine gute Wahl sein.

    Thema Fahrwerk: da bin ich der falsche Ansprechpartner weil ich seit längerem nur Husqvarna und KTM fahre. Was sich vielleicht irgendwann mal ändern könnte...... TM macht mich gerade ganz heiß mit den neuen Modellen.

    Ich habe nur des öfteren in diversen Fachzeitschriften gelesen, dass die Japaner manchmal von Luft auf Feder wechseln und umgekehrt.

  • Hey Jacky, willkommen zurück!

    __________________


    Downhill - because golf and football only require one ball.
    Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.



    Feuerwerk ist Freude. Feuerwerk ist friedlich. Feuerwerk ist tradition. An alle Chaoten, die Feuerwerk missbrauchen wollen: Bleibt einfach zu Hause!

  • Servus im Neuen und alten Hobby :thumb:

    es sind eigentlich alle Japaner wieder weg von der Luftfeder und zurück zur Coil Gabel, wird schon seinen Grund haben ;)

    der Rest ist glaub ich Geschmacksache, ob Österreicher oder Japaner! mir persönlich gefallen die Österreicher nicht, meinem Sohnemann darf ich nur blau vorsetzen und ich selbst fahre blau und bin zufrieden damit (vor allem mit dem KYB Fahrwerk)

    Leistungsmäßig wird es egal sein, da du eh nicht die volle Leistung brauchst!!!

    Preislich wirst eine 2017er oder 2018 bei den Japanern bekommen, Österreich eher 2014

    halt uns auf dem laufenden was es geworden ist

    z.B. sowas

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-2018/1696147450-305-1003

  • Die hab ich auch gesehen jedoch bin ich komplett überfragt zwecks BS.

    Und mich schrecken 100h etwas ab ohne großartige Revisionen...


    Das Luftthema hab ich am Downhiller das brauch ich jetzt nicht unbedingt am Crosser... die Blaue soll wohl in 18 eines der besten Bikes gewesen sein, und die Grüne eher hinten aber das merk ich als Hobbyfahrer wohl eher nicht.


    Der Vorteil bei Orange ist definitiv der EStarter ...

  • 100 BH bei 4T... ich lese in dem Angebot nix von Kolbenwechsel und Motorrevision. Das kostet demnächst ein paar Euros.

    Nicht vor lauter BlingBling den Blick aufs wesentliche vergessen!




    Downhill.... :thumb:

    __________________


    Downhill - because golf and football only require one ball.
    Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.



    Feuerwerk ist Freude. Feuerwerk ist friedlich. Feuerwerk ist tradition. An alle Chaoten, die Feuerwerk missbrauchen wollen: Bleibt einfach zu Hause!

  • die Blaue soll wohl in 18 eines der besten Bikes gewesen sein, und die Grüne eher hinten aber das merk ich als Hobbyfahrer wohl eher nicht.

    2018 und jetzt 2021 bei allen Test auf Platz 1 und die Grüne auf Platz 2

    eine 2019 Yamaha mit E-Start bekommst um die 5000€ mit ca 50-60std, ich hab meine YZ250F 2019er mit 59std und frischem Kolben für 5100€ verkauft!

    mit einer blauen machst sicher nix falsch, allein vom Fahrwerk her


    https://www.ebay-kleinanzeigen…rter/1679653777-305-19912

  • 2018 und jetzt 2021 bei allen Test auf Platz 1 und die Grüne auf Platz 2

    eine 2019 Yamaha mit E-Start bekommst um die 5000€ mit ca 50-60std, ich hab meine YZ250F 2019er mit 59std und frischem Kolben für 5100€ verkauft!

    mit einer blauen machst sicher nix falsch, allein vom Fahrwerk her


    https://www.ebay-kleinanzeigen…rter/1679653777-305-19912

    Guter Hinweis , ich suche jetzt mal gezielt nach ner 18er/19er Kawa oder einer 19er Yamaha und werde mein Budget etwas aufstocken👍Leider steht die Kiste knapp 450km weit weg..

  • Guter Hinweis , ich suche jetzt mal gezielt nach ner 18er/19er Kawa oder einer 19er Yamaha und werde mein Budget etwas aufstocken👍Leider steht die Kiste knapp 450km weit weg..

    Kawa hat mit dem E-Start aber erst 2021 bei den 250iger begonnen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!