KTM SX 65 Problem mit Kerze einstellen

  • Hallo Leute


    habe eine SX 65 bj14 die aktuell mehr Kerzen verbraucht als Sprit .

    Sie lief bis letzte Woche immer sauber doch jetzt geht quasi nix mehr, läuft für ein paar sec. danach ist die Kerze feucht.

    Wenn ich sie zum laufen bringe auch nur kurzfristig danach ist die Kerze tot.

    Habe leider kein Handbuch, diesbezüglich Vergaserabstimmung.

    Habe lediglich herausgefunden dass 3,5 Umdrehungen bei der Luft Schraube Standart sind, jedoch nichts diesbezüglich Nadel oder Beduesung.

  • Membrankasten ausbauen und gegen das Licht halten,Membran müssen dicht sein.


    Wenn der Kolben und/oder Zylinder verschlissen ist/sind,dann hast du ne schlechte Verbrennung,können auch Kerzen dran sterben


    Beim rechten KW Simmering zieht sie Getriebeöl,wenn der defekt ist.

    Kann auch bei defekten KW Lagern passieren

  • Richtig, Lufi war nicht mehr der beste, aber auch nicht defekt !

    Daher habe ich am 10.01.21 einen neuen Lufi bestellt war am 17.01.21 beim Paketdienst.


    1. Mail vom Paketdienst Adresse ist falsch ---- NEIN Adresse ist nicht falsch

    2. Mail vom Paketdienst Adresse nicht gefunden ---- Screenshot von Wohnort geschickt

    3. Mail vom Paketdienst war niemand zh ----- Habe extra vorm Haus/Garten gearbeitet um Ihn nicht zu verpassen


    habe jetzt über einen Anderen Händler und zu einer andere Adresse bestellt .


    Habe Sichtprüfung beim Kolben durchgeführt von beiden Seiten sieh nach meinem Ermessen gut aus, keine Riefen oder ähnliches !

  • Update


    - Membrane überprüft

    - Kolben getauscht

    - Vergaser Neu Abgedichtet

    - Vergaser Ultraschall gereinigt

    - Alle Stellen überprüft wo Falschluft gezogen werden könnte


    - auf den KWS warte ich seit 4 Wochen


    Springt sofort an nach 3 sec. aus, und Kerze ist nass, Nadel sitzt auf dem 2 Clip ist aber beim mittleren das selbe


    woran kann das liegen ?

  • - auf den KWS warte ich seit 4 Wochen

    Also immer noch den alten drin ? dichtet der also immer noch nicht ordnungsgemäß ? = mögliche Fehlerquelle

    Vergaser GRS ( Gemischregulierschraube) mal neu eingestellt ?

    Aber man tappt hier im dunkeln weil man nicht Vorort sein kann


    Alterrnativ: Hast du es evtl zu gut geemeint beim Luftfilter einölen ? Das wäre eine weitere eventuelle Quelle für ne plötzliche Änderung des Motorlaufs

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • @ KWS ja leider gibt anscheinend Lieferschwierigkeiten, wie bei allem aktuell .

    aber der kann ja nicht für die feuchte Kerze schuld sein, nach 3 sec Motorlauf, oder doch ?

    - Lufi werd ich heute überprüfen, wird aber nur mittels Spray eingelassen sollte also kein Problem sein


    Frage: wie kann ich ausschließen dass es die Kerze ist, oder dies Korrekt funktioniert prüfen, gibt es da andere Optionen/moeglichkeiten ? Gibt es quasi eine erweiterte Möglichkeit eine Kerze zu prüfen ?

    Habe diese natürlich gereinigt und im ausgebauten Zustand, auf Funktionalität geprüft. Habe schon x Kerzen für das teil gekauft!


    fahre seit gut 25 Jahren 2T aber so viel sch... wie mit der 65" hatte ich noch nie, vor allem die Jungs sind ambitioniert und es hält sie von der PS4 fern ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!