V- force 3 für Maico 250 1981

  • warum ist die Einlassöfnung beim V force 3 kleiner als bei dem original Membran?

    Bring es überhaupt was ?

    Tut mir leid wegen der dummen Frage, aber ich bin kein Mechaniker 🤔

  • die v-force ist eigendlich für ein modernes moped und passt halt auch bei der maico.

    bei den modernen mopeds hat man dann aber auch den passenden ansaugstutzen dazu der vom vergaser aus ein gleichmässiges rohr bis zur membrane bildet um totraum und verwirbelungen zu vermeiden.

    die öffnung ist natürlich gross genug um ausreichend gemisch durch zu lassen, aber mit dem maico ansaugstutzen könnte sich das strömungstechnisch nachteilig auswirken da das gemisch auf eine wand mit loch trifft und nicht zielgerichtet in dieses loch geführt wird.

    erfahrungen habe ich damit aber nicht.

  • Doof gefragt, aber hast du auch die V305M? Ist ja nicht allzu einfach zu bekommen. Meine kam aus Italien.

    Meine sollte in eine große Maicomaschine, also passt von den Baujahren schonmal überhaupt nicht.

    Wusste gar nicht, dass die bei einer Maico, die vom Baujahr her passt, gar nicht passt.

    Habe sie dann allerdings einfach etwas strömungsgünstiger geschliffen.

    Nun habe ich ja eine unbekannte 12 Klappen Membran, die genauso groß ist wie die aktuelle Maicomembran.

  • Ich danke euch für eure Antworten!

    Der V-force stammt von Italien und ist lt. Beschreibung für die Maico 1981 geeignet!

    Ich werde trotzdem wieder den original Membran nehmen, das passt mit dem Ansaugstutzen besser zusammen!

    Dank nochmals!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!