Dakar 2021

  • Naja nach den 2:15h Rückstand ging es für Walkner doch nur noch um Etappensiege und evtl. ne Wasserträgerrolle, das hat er aber eben nicht geschafft.

    Außerdem hab ich nicht gesagt das beide zu langsam sind, Walkner steckt aber eher mal zurück (sagt er sogar selbst) als zum Beispiel Price oder Benavides.

    Das soll auch gar keine Kritik sein, purer Speed ist nunmal nicht alles.

    Sunderlands eher „verhaltene“ Fahrweise war bei dieser Dakar ne gute Idee und hätte fast zum Sieg gereicht.


    Alle Fahrer, egal ob Moped, Auto, SSV, Truck oder Quad verdienen einen Riesenrespekt. :thumbup:

  • Was mir nicht gefällt, ist dass Honda keine Kundenmotorräder verkauft und mMn. somit nicht zugelassen sein sollte.

    Schade um Yamaha, kein Motorrad was "belastet" wurde hat durchgehalten.

    Und Hut ab vorm Bühler.

    Ist schon ein wenig Schade. Mit der CRF 450 L bzw. CRF 450 RL hat Honda ja eine gute Serienbasis für eine Rally ab Werk. Aber selbst nach dem Sieg letztes Jahr haben Sie noch nicht mal eine Kleinserie in diese Richtung gebracht. Von der KTM 450 Rally Replica 2021 gibts ja auch nur 85 Stück, aber immerhin.


    Auch wenn man damit eventuell kein Geld verdient vom Marketing verstehe ich das nicht so ganz von Honda.

  • Ist schon ein wenig Schade. Mit der CRF 450 L bzw. CRF 450 RL hat Honda ja eine gute Serienbasis für eine Rally ab Werk. Aber selbst nach dem Sieg letztes Jahr haben Sie noch nicht mal eine Kleinserie in diese Richtung gebracht. Von der KTM 450 Rally Replica 2021 gibts ja auch nur 85 Stück, aber immerhin.


    Auch wenn man damit eventuell kein Geld verdient vom Marketing verstehe ich das nicht so ganz von Honda.

    Wahrscheinlich weil ne Rallye CRF 450 in Kundenhand im Einatz so enden wuerde wie Yamaha dieses Jahr- ohne taegliche Kolbenwechsel sehen die sonst so zuverlaessigen YZF plötzlich alt aus.

    Honda hat in ihrem Dakar Moped wohl nix mehr von der Serien CRF drin, das Ding ist HRC special, und wuerde auch in Kleinserie ein mehrfaches der KTM kosten. Und bei der Honda geht ohne Motorenmechaniker mit eingestoepseltem Laptop beim Kaltstart am Morgen erst mal nix, das ding ist Moto GP level was man so hoert...

  • Was mir nicht gefällt, ist dass Honda keine Kundenmotorräder verkauft und mMn. somit nicht zugelassen sein sollte.

    dann würden nur noch KTM´s da fahren.

    ansonsten hat doch nie einer rallye fertige kundenmopeds angeboten.

    und die dakar faszinierte doch auch immer durch die eigenbauten und umbauten auch scheinbar ungeeigneter mopeds.

  • Wahrscheinlich weil ne Rallye CRF 450 in Kundenhand im Einatz so enden wuerde wie Yamaha dieses Jahr- ohne taegliche Kolbenwechsel sehen die sonst so zuverlaessigen YZF plötzlich alt aus.

    Honda hat in ihrem Dakar Moped wohl nix mehr von der Serien CRF drin, das Ding ist HRC special, und wuerde auch in Kleinserie ein mehrfaches der KTM kosten. Und bei der Honda geht ohne Motorenmechaniker mit eingestoepseltem Laptop beim Kaltstart am Morgen erst mal nix, das ding ist Moto GP level was man so hoert...

    Seit diesem Jahr gibt’s keine Kolbenwechsel mehr. Ist verboten und man muss somit die gesamte Rallye mit einem Kolben fahren.

  • Seit diesem Jahr gibt’s keine Kolbenwechsel mehr. Ist verboten und man muss somit die gesamte Rallye mit einem Kolben fahren.

    Ich meine Kobenwechsel sind noch erlaubt gewesen. Manchmal liest man aber was von limitiert oder Zeitstrafen dafür. Ob die Werkteams von KTM oder Honda welche wechseln mußten weiß ich aber nicht.

  • Ich meine Kobenwechsel sind noch erlaubt gewesen. Manchmal liest man aber was von limitiert oder Zeitstrafen dafür. Ob die Werkteams von KTM oder Honda welche wechseln mußten weiß ich aber nicht.

    Hab ich doch oben geschrieben-frueher unlimitiert, jetzt 1 kolbenwechsel frei, der zweite 10 Minuten Zeitstrafe(was sich kaum lohnt, der 1.Motorwechsel kostet 15 Minuten)

  • Gebrochene Radaufhängungen, Wüste, Tränen, Umarmungen:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • leicht pornorös

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!