Fantic XEF 250 2021

  • bin mal gespannt ob sie die YZ 250 auch homologiert bekommen. Ich denke da wäre schon ein Markt da. Ansonsten kauf ich mir doch lieber das Original in Blau ;)

    Bei "blau" gibt's doch nichts mehr homologiert!?


    Der alte Yamaha 250' 2T wird nicht mehr als Basis bei Fantic für eine Enduro her genommen,

    das ist auch gut so weil nicht mehr Zeitgemäß.


    Es läuft die Entwicklung für eine XE300i für Modell 2023.

    Dann mit Einspritzung und E-Start, mit Yamaha wird das nicht mehr viel zu tun haben!

  • Nun, mit der Hilfe von Witteveen denke ich das der 250/2T Motor mit einem passenden 6-Ganggetriebe schon noch top wäre.

    Ncht jeder mag 4T ...

    Ursprünglich wurde ja auch für eine 125/250 2T GS geworben.

  • Nun, mit der Hilfe von Witteveen denke ich das der 250/2T Motor mit einem passenden 6-Ganggetriebe schon noch top wäre.

    Ncht jeder mag 4T ...

    Ursprünglich wurde ja auch für eine 125/250 2T GS geworben.

    die Fantic XX250 2T gibt's doch. Nur wird diese anscheinend nicht als Basis für eine Enduro genommen.

  • Zumindest im Cross-Bereich ist die alte YZ 250 jedem Mitbewerber absolut ebenbürtig. Klar, die die wirklich jedes PS brauchen greifen zu orange.
    Und das Fantic ein brauchbares Motorrad komplett entwickeln kann, welches auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern ist, bezweifle ich stark.

  • Nun, mit der Hilfe von Witteveen denke ich das der 250/2T Motor mit einem passenden 6-Ganggetriebe schon noch top wäre.

    Ncht jeder mag 4T ...

    Ursprünglich wurde ja auch für eine 125/250 2T GS geworben.

    Also, das keine 250 2T Enduro kommt, stand eigentlich schon kurz nach der Präsentation in Mailand fest,

    ich war da vor Ort. Wüsste auch nicht wo damit "geworben" wurde?


    Ansonsten reicht es eben nicht mal eben ein 6-Gang Getriebe zu montieren und irgendwie um euro5 zu betteln :)

    Ich habe Heute wieder eine XE125' umgebaut, da wurde ein riesen Aufwand betrieben, bis hin zu Schallgedämmten Ritzel um den Teil Papiere zu verpassen!

    Das lohnt einfach nicht bei dem alten YZ250 Motor, wenn ich schon an die Welle mit herkömmlichen Kugellagern denke...

    Die Kundschaft möchte Heute zb. einen E-Start usw.

    Da kommt was neues, wird schon seinen Grund haben warum Fantic den Motoren Hersteller Minarelli von Yamaha komplett mit Mann und allen Firmen Mäusen übernimmt.

  • Also, das keine 250 2T Enduro kommt, stand eigentlich schon kurz nach der Präsentation in Mailand fest,

    ich war da vor Ort. Wüsste auch nicht wo damit "geworben" wurde?

    Ich kenne die Präsentation von Mailand, wo es hies die 250er 2T soll als Enduro kommen ...

    Bis dato hab ich aber auch noch keine anderweitige Meldung von Fantic gesehen das die eben nicht kommt ( ausser deiner Aussage jetzt ).

    Dabei habe ich die Fantic HP und die in Facebook gelisteten Fantic und D'Arpa Kanäle im Abo und auch da war noch nicht die Rede davon

    das die nicht mehr kommt. Vielleicht haben die ja auch nur die Händler informiert das da nix mehr in Planung ist...

  • Ich war auch zur Präsentation in Mailand und verfolge die Meldungen. Ich habe auch nie den Verweis auf die 250 2T Enduro wahrgenommen. Meine Infos waren immer:

    XX 125

    XE 125

    XX 250

    Die XEF kommt nun eben hinzu.

  • Wie kommst du darauf? Konntest du schon eine Begutachten oder sogar Probe fahren? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.


    Die ersten Motorräder sind ja bei den Händlern angekommen.

  • Wie kommst du darauf? Konntest du schon eine Begutachten oder sogar Probe fahren? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.


    Die ersten Motorräder sind ja bei den Händlern angekommen.


    Mag sein, sind aber nicht zu kaufen.


    Da ist bei den Händlern überhaupt nichts verfügbar, und keiner weiss, ob und wann eine Lieferung folgt.


    Erst war's Dezember 2020, kam aber nichts. Dann März 2021, auch nichts.

  • Mag sein, sind aber nicht zu kaufen.


    Da ist bei den Händlern überhaupt nichts verfügbar, und keiner weiss, ob und wann eine Lieferung folgt.


    Erst war's Dezember 2020, kam aber nichts. Dann März 2020, auch nichts.

    Das ist ganz schöner Quatsch was du da raus haust.

    Ja es ging erst vor zwei Wochen los, schon mal mit bekommen was aktuell in der Wirtschaft draussen los ist?

    So ist aus geplanter Einführung von November, jetzt halt Ende Februar geworden.

    Die Händler die was bestellt haben, bekommen aktuell auch ihre Fahrzeuge.

  • D.h. du hattest insgesamt ... eine.


    und jetzt nichts mehr.


    Wann kommt die nächste?

    Wir haben aktuell eine frei.

    Die nächste ist bereits fakturiert und damit in der Spedition.

    Einzig unser geplanter Vorführer ist jetzt bereits verspochen, da habe ich eben den GET Dongel istalliert.

    Klar wird die geplante Charge jetzt schnell vergriffen sein...genau wie bei der XE125, die ist grad aus und die nächsten erreichen uns erst im April.

    • Offizieller Beitrag

    Ich fände es einfach schön, wenn sich Fantic als "neuer" Hersteller (ja, die gabs früher schon mal) mittelfristig mit den Yamaha-Motoren etablieren könnte.


    Vor 30-40 Jahren gabs etliche kleinere Hersteller, die den Markt interessanter machten, egal wie lange sie sich gehalten haben.

    Die machten i.d.R. auch nichts anderes, als einen Motor irgendwo zuzukaufen und ihr eigenes Fahrwerk/Layout drumrum zu stricken.


    Heutzutage ist der Markt leider auf eine überschaubare Marken-Anzahl geschrumpft. Da täte Auffrischung dringend Not.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!