Wurstsemmelcup

  • Das wäre wenn

    hätte hätte Fahrradkette; einfach beim nächsten Mal erscheinen und Mittrinken 8o

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • passte halt nicht

    was nicht passt, wird passend gemacht, man muss Prioritäten im Leben setzen !!! ;)

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Skandal =O Das wäre wenn ich gekommen wäre nicht passiert 8o:D

    Du warst aber nicht da, im übrigen das erste "Renn" wochenende, bei dem ich definitiv zugenommen habe. Bier, Pizza und die oberleckeren Würste, von "Nordsee" lässig in der Runde am Tisch gegrillt, haben ihre Spuren hinterlassen.


    Ich mußte leider Sonntag vor dem Aufstehen schon los, Tochters Möbel ab- und in der neuen Wohnung wieder aufbauen, dank "Stollenkuh" und seiner Schlagbohrmaschine hängt auch schon der Wohnzimmerschrank.

  • So kurz noch ne Meinung von mir.


    Danke an Ralf für Orga , danke an Sontra für die 1A Piste ... alle Teilnehmer tip top 1A feine Jungs ... :thumbup:


    Die Kinderstrecke ist super ... da konnte die Kleine die FC mal richtig kotzen lassen im 3-4 Gang ... es handelt sich hier in den Grundzügen um ein ehemaliges Fußballfeld in orig Abmaße und dieses ist umrandet von einer

    ovalen Laufbahn insofern ... kann man volles Rohr den Gashahn aufreißen

    und es so richtig krachen lassen :thumbup::thumbup::thumbup: ( also alles incl 65ccm) ... im oberen 1/3 des FB-Feldes den kleine Mini Cross Bahn .


    Also meine Kleine hatte da so richtig ihren Spaß am Oval und die TC im Würgegriff .... :P


    Zyni hat sich auch mal als Trainer aktiviert ... Zyni du wärst sicherlich ein guter Kindertrainer :thumbup:


    fußballfeld XXL.JPG



    Die Strecke der Erwachsenen perfekt hergerichtet ... richtiger MX style mit Anlieger und viel Pulversand was fliegt nach Spitz rein und unter zuch raus schön in die Luft :love: .... gut manche passagen sind nicht einfach zu fahren ... :whistling: also die engen bergauf kuven mit anlieger wo viel von dem Pulvererdsand liegt ... da muß man wirklich aktiv werden um die gut zu meistern ... ;)



    herrlich.JPG




    Treppe Anlieger.JPG



    Scheints was ich auch hart am Gas weil sowas hatte ich noch nie ... rechte seite vom 52 dürfte hinüber sein ... Stollenabriss und ganz viele

    sich schon angerissen :glotz:


    Zahnverlust.JPG

  • ovalen Laufbahn insofern ... kann man volles Rohr den Gashahn aufreißen

    und es so richtig krachen lassen :thumbup: :thumbup: :thumbup: ( also alles incl 65ccm) ... im oberen 1/3 des FB-Feldes den kleine Mini Cross Bahn .


    Also meine Kleine hatte da so richtig ihren Spaß am Oval und die TC im Würgegriff .... :P


    Zyni hat sich auch mal als Trainer aktiviert ... Zyni du wärst sicherlich ein guter Kindertrainer

    um ihre .... macken zu ändern.. brauch sie dringend einen Trainer. Nordsee war ja mit seiner Tochter und deiner da auch noch mal. Das was ihr gezeigt worden ist, muss sie auch erfahren um ein positives Feedback zu bekommen was die #TC 65 quetsche so unter ihr macht. bzw was die so alles kann :thumbup: Ich such nochmal n Video raus, damit sie da nochmal schauen kann , warum man was macht :thumbup:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Zu u8nserer Entlastung muss ich sagen daß oerken, Fritz, ich und vielleicht noch der eine oder andere auch noch Bier dabei hatte

    Ist ja auch so, dass wir über Jahre bzw. Jahrzehnte im Selbstversuch die für uns Beste Factory Bierzusammensetzung herausgefunden haben. Müssen natürlich in der richtigen Folge und Menge getrunken werden. Ein falsches Bier und du bist am nächsten Tag langsam.

  • Zu u8nserer Entlastung muss ich sagen daß oerken, Fritz, ich und vielleicht noch der eine oder andere auch noch Bier dabei hatte

    Ja, und mein Kühlschrank war voll bis oben mit Bier 🍻 meines und das vom Erhard. Und Erhard hat das meiste wieder mitgenommen.

    Also im trinken waren wir deutlich schlechter als beim Fahren.


    Ich hatte mich wirklich sehr geärgert, hätte ich am Freitag und Samstag zu tief ins Glas geschaut und hätte dann nicht gut fahren können.

    Ich glaube ich hatte sicher 3h oder sogar 4 h MX in den 2 Tagen.


    Danke auch noch mal an Bernd, dass er mir seine neue 300 TM anvertraut hat. Die bin ich bestimmt auch noch 1/2 h gefahren.

    Super Motorrad, ich hatte das Gefühl dass das Vorderrad mega Spustabil ist und die TM hängt so direkt am Gas ...


    Ja und heute morgen hatte ich schon so meine "Anlaufschwierigkeiten" ....die alten Gräten.

  • So Freunde. Montag Mittag 12.30 und wir sind auch wieder zuhause. Winny und ich haben noch auf dem Heimweg meine ex-Freundin in Bad Kissingen in der Reha besucht und dort noch eine weitere Nacht im Bus gepennt. Was mich genauso wie das rundum gelungene Wochenende freut ist, dass sie sich von ihrer schweren Erkrankung gut erholt und deutlich fitter aussieht und auch ist.

    Eigentlich ist das alles was ich hier schreibe auch durchaus im gute Laune thread gut aufgehoben. 👌🏻

    Nun zum wsc: Anreise ohne Probleme. Von trailero mit Bier und frischer Grillwurst empfangen worden. Jack Erhard ktmcharly waren auch schon voller Motivation und Vorfreude am Ort des stattfindenden Spektakels eingetroffen. Nach Füllung des Magens und stillung des Dursts wurde sich zur Nachtruhe begeben, um am nächsten Tag auch fit für die folgenden Strapazen zu sein.

    Samstag: der Tag beginnt mit Blick auf eine frisch gegrubberte Strecke. WM Niveau! Erstmal nach Sontra mit dem Fahrrad und Frühstück besorgen. Auf dem Rückweg fuhr mein Sohn mit dem MTB voll übern Randstein. Plattfuss durch snakebite. Die erste Reparatur des Tages wurde durch mithilfe zahlreicher Kollegen gemeistert. Danke nochmals auch von winny, denn sonst wäre sein Wochenende nicht so toll verlaufen. Denn wenn schon seine 65er zuhause bleiben musste, dann sollte wenigstens das mtb einsatzfähig sein.

    Ich mache jetzt weiter in Kurzform denn die tipperei auf dem Handy ist echt anstrengend.

    Strecke: perfekt. Normalerweise nicht mein bevorzugter Boden aber ich habe sehr viel gelernt und bin mMn auch schneller geworden im Laufe des Wochenendes.

    Leute: einfach toll. Jeder, wirklich jeder, der dort anwesenden hat, wenn er mal bei mir in der Gegend sein sollte, eine offene Tür und einen gedeckten Tisch!!!

    Mit jedem konnte man sich unterhalten und Bier trinken. Ich zähle jetzt nicht jeden namentlich auf, denn alle waren einfach sympathisch und nett.

    Überall gabs Bier und Würstchen vom Grill.

    Am Samstag beendete ich den Tag um 23 Uhr, da ich doch ordentlich platt war und fit für einen weiteren anstrengenden Tag sein wollte. Und natürlich auch weil der Sohn auch schlafen wollte. Und wer selbst Kinder hat, der weiß wenn die kids sagen ich bin müde und möchte schlafen, dann muss man die Gelegenheit nutzen 😉 eine Viertelstunde später kann es zu spät sein.

    Sonntag : weitere neue Gesichter. Weiter neue nette Leute kennen gelernt. Mrhorsepower hat es sogar auch einrichten können. Mittags kam dann auch Zynismus vorbei und beehrte uns trotz dass ab und an ein Schauer runter kam. Dieser tat der permanent herrschenden guten Laune keinen Abbruch und hat auch dem Streckenzustand nicht geschadet.

    Ich habe dann am Nachmittag noch lustiges Motorrad tauschen mit Erhard gemacht und war von dem FW seiner Husky angenehm überrascht, obwohl ich bestimmt 20 kilo mehr wiege. Guten Job gemacht erhard!

    Fazit: alles richtig gemacht dort zu erscheinen!

    Großes Lob an den msc Waldkappel, den ralf118 fürs organisieren ( und für die kalten schlappeseppl😬), alle Teilnehmer. Ein Dankeschön auch deshalb, dass mein Sohn sich bei seinem ersten Wochenend-Ausflug zum MX super wohlgefühlt hat und das gerne wiederholen möchte, dann aber mit eigenem Feuerstuhl.

    Machts gut, bis zum hoffentlich nächsten mal.

    DANKE!

    Bernd ✌️

  • PS. An alle die meinen das Bier war knapp. Ich habe gerade eine halbvolle Kiste aus dem Bus ausgeladen. Es wäre also reichlich vorhanden gewesen. Aber das zeugt ja auch von der Vernunft der Teilnehmer, sich nicht sinnlos zu betrinken, sondern ordentlich sich sportlich zu betätigen. 👍🏻

  • Tu dir bitte selbst den Gefallen und hol dir noch einen für harten Boden. Der 33er sieht im Trockenen auch schnell so aus.


    Quatsch, ich hab ihn mit ner factorymässigen und turbobetriebenen 400V heißdraht-schneidegerät gesehen. ( mit 0,2 und 3,0mm schneiddraht) Und auf dem Bild siehst du nur wie fein er damit umgehen kann :)


    ?thumbnail=1

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!