Shirt/Jersey in die Hose oder nicht?

  • shirt aus der Hose sieht immer nach goon riding aus ;)

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Dann oute ich mich mal als offensichtlicher Goonrider.

    Mein Shirt steckt nie in der Hose!


    Da ist auf Grund der überdurchschnittlichen Größe der Genitialien auch wenig Platz für!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • doc ich fahre seit vielen jahren mit shirt über der hose aus dem gleichen grund, rückenproti geht weit runter über den steiß. na und, durfte mir schon anhören das es "assimäßig" ausschaut, mir egal!

  • doc ich fahre seit vielen jahren mit shirt über der hose aus dem gleichen grund, rückenproti geht weit runter über den steiß. na und, durfte mir schon anhören das es "assimäßig" ausschaut, mir egal!

    Ja, wurde auch drauf angesprochen. Wird sich aber nicht ändern da ich mir weder weitere Hosen noch andere Protektoren kaufe :)

  • Ja, wurde auch drauf angesprochen. Wird sich aber nicht ändern da ich mir weder weitere Hosen noch andere Protektoren kaufe :)

    Bei meinem Axo Dobermann hatte ich auch das Problem, habe das letzte Element entfernt dann ging es auch wieder in die Hose, der aktuelle (Leat 5.5) ist zum Glück nicht zu lang.

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Hemd über der Hose geht nur wenn man schnell - und ich meine RICHTIG schnell - ist


    ;)

    Genau :thumbup:.


    Dazu noch eine richtig abgeranzte Karre mit runtergeschruppten Pellen.


    Im Fahrerlager noch belächelt, aber spätestens wenn der Triple kpl. schräg mit flatternden Hemd , Motor im Begrenzer, sauber gesprungen ist, u. die schnellen Homie's innerhalb von 2 Runden alle abgezogen sind, lacht keiner mehr. 8)^^

  • Bei meinem Axo Dobermann hatte ich auch das Problem, habe das letzte Element entfernt dann ging es auch wieder in die Hose, der aktuelle (Leat 5.5) ist zum Glück nicht zu lang.

    Also bei meinem alten Protektor (Z7 oder so?) war der Rückenpanzer unten aus drei Elementen wie bei einem Schuppentier. Da habe ich zwei weggenommen und es hat gepasst. Beim Fox ist der leider einteilig, da müsste ich schon massiv den Stoff und Innenteil zerschneiden udn wieder vernähen.

    Ja, auch beim Airfit und Leatt Adventure sind die Rückenprotektoren kurz genug...

  • Moin Doc da es ja grad keine 20° im Schatten hat und wir nicht in der Karibic wohnen fähst jetzt bei dem Wetter zu dieser Jahreszeit sicher mit Jacke . Da wäre das Shirt doch sicher egal ?


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Moin Doc da es ja grad keine 20° im Schatten hat und wir nicht in der Karibic wohnen fähst jetzt bei dem Wetter zu dieser Jahreszeit sicher mit Jacke . Da wäre das Shirt doch sicher egal ?

    Ich fahr derzeit gar nicht und ob ich überhaupt nochmal fahre hängt vom Heilungsprozess und den Ärzten ab. Falls es nicht geht steig ich auf eine schlanke Reiseenduro (Tenere 700) um.


    Tatsächlich bin ich bisher bis runter auf 3 Grad immer mit der gleichen Ausrüstung wie im Sommer gefahren. Einziger Unterschied ist, dass ich drunter einen dünnen Funktionsoverall von Rukka trage und drüber eine billiges Softshell-Gillet von 24mx.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!