Shirt/Jersey in die Hose oder nicht?

  • Mag jetzt vielleicht banal klingen, ist es aber bei genauerer Betrachtung nicht. Mir geht es auch gar nicht darum wer sein Shirt in die Hose steckt oder heraus hängen lässt.


    Mir geht es eher darum wie ihr euer Shirt in die Hose bekommt. Bei mir ist es so, dass wenn ich mit der Airfit -Jacke von Leatt fahre das Shirt locker in die Hose reinbekomme weil der Rückenprotektor recht kurz ist. Beim Fox Titan Protektorjacket ist der Rückenprotektor so lange, dass er bis runter zum Steiß geht. Nein, meine Jacke ist nicht zu groß.


    Wenn ich die Hose in der richtigen Position habe überlappt der Protektor den Hosenbund gut 20cm, wie soll ich da das Shirt in die Hose bekommen? Hab auch schon versucht den Rückenprotektor IN die Hose zu stecken. Das ist aber zum einen schwer weil mir der Bund dann zu eng wird und zum anderen beim Fahren der Protektor ständig aus der Hose raus will und drückt. Also lasse ich das Shirt raushängen, was nicht nur goon-haft aussieht sondern auch scheiße beim Fahren ist.

    Wie macht ihr das?

  • Ich kann auch nicht mit Hemd aus der Hose fahren . Mein Urzeit Protektor von Acerbis ist aber auch nicht so lang .

    Hemd unter den Protektor anziehen ?

    Protektor " einkürzen " ?

    Hemd an der Stelle " einschneiden " und abnähen lassen ?


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Fahre immer mit Shirt aus der Hose.

    Habe auch einen langen Rückenprotektor der über den Hosenbund geht.

    Unterhemd kommt in die Buchse, Protektor drüber und das Shirt eben auch drüber und nicht in die Buchse.

    Nach ein paar km fahren ist der Arsch/ Rücken eh frei weil alle saus der Hose raus gerutscht ist.

  • Enduro: Ortema OrthoMax-Jacket mit Shirt darüber in der Hose

    Trial: Ortema-Rückenportektor mit Nierengurt (Resteverwertung aus meiner ersten OrthoMax) und Shirt über der Trialhose, wobei der Nierengurt bei einigen Hosen auf den Verschluss drücken kann, dann stopfe ich den Protektor doch in die Hose

  • Sorry, bin ein bekennender Shirtdrunter Fahrer. Bei mir spannt es aber trotzdem auch nur vorne :D:D:D

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Shirt kommt immer in die Buchse ... wie sieht das denn sonst aus ;)


    Aktuell rutscht nix aus der Hose. Gut, die Wanne spannt etwas, aber das macht ein "Shirt aus der Hose" nicht besser :D

  • An die Models unter uns:

    Dürfen Hose und Hemd beim fahren dreckig werden? =O


    ... oder sollte man besser nur bei Laborbedingungen rausfahren?:thumb:

    Wie? Dreckig machen??? Was machst Du denn fürn Sport? :huh:;)

  • An die Models unter uns:

    Dürfen Hose und Hemd beim fahren dreckig werden? =O


    ... oder sollte man besser nur bei Laborbedingungen rausfahren?:thumb:

    Unbedingt dreckig machen ! Unter Laborbedingungen ists langweilig .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Die meisten Sachen die Spass machen, müssen auch richtig schmutzig gemacht werden , na klaro :D8o

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!