Honda CRF 300 L und 300 Rally

  • Scheint sich gut fahren zu lassen !

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Der Fahrer wiegt aber auch nur 50 kg.☺

    Dann sind auf der Strecke kaum Wellen und Löcher wie bei uns.

    Setz da mal ein 90 kg Mann drauf auf 😬einer nicht geschobenen Sandstrecke .😔

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Mag ja alles sein, die bisherige 250er wäre unter den gezeigten Bedingungen aber warscheinlich zerbrochen.

    Ich vermute, die im Video hat +30PS und vermutlich ist das neue Fahrwerk etwas härter oder das vorgeführte wurde etwas optimiert.

  • Für so eine zivile Enduro aber schon ganz gut.

    Was mich wirklich an der Kleinen stört sind die vielen billigen China Part Details. ;(<X

    Aber anders ist der Preis wohl nicht zu halten. :thumb:

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Fakt bleibt aber, dass sich die "Kleine" wacker schlägt. Die Rally-Variante ist doch klar eher als Weiterentwicklung in Richtung Weltumrundungs-Motorrad zu sehen. In dieser Disziplin hat die 250L nämlich bereits Maßstäbe gesetzt.


    Round the world on a Honda CRF250L (bennetts.co.uk)


    Video: Round the world on a CRF250L - Canada Moto Guide

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Aktuell gibt es in Deutschland kein anderes Dual-Purpose-Bike mit diesen Eckdaten (CRF300L) und einem Einsatzgebiet von der Cross-Piste bis zur Weltreise:


    100% Street legal :thumb:

    Gewicht (vollgetankt): 142kg

    Leistung: 27,3 PS

    Federweg vorne / hinten: 260mm

    Bodenfreiheit: 285mm

    Wartungsintervalle: 12.000km

    Motor erfüllt EURO5-Norm


    Falls jemand das Fahrwerk zu weich ist, dann kann man für ca. 600 Euro aufrüsten (neues Federbein und eine neue Gabelfeder).

  • Aktuell gibt es in Deutschland kein anderes Dual-Purpose-Bike mit diesen Eckdaten (CRF300L) und einem Einsatzgebiet von der Cross-Piste bis zur Weltreise:

    Angeblich arbeitet man bei Beta an einem Nachfolger für die große Alp, das wäre dann in Zukunft vielleicht noch eine Alternative....


    Schade, das die europäische "L" nicht die schöne LED Lampenmaske bekommt...

  • Angeblich arbeitet man bei Beta an einem Nachfolger für die große Alp, das wäre dann in Zukunft vielleicht noch eine Alternative....


    Schade, das die europäische "L" nicht die schöne LED Lampenmaske bekommt...


    Ja, habe ich auch gelesen, die Beta Alp soll den 311,7 ccm Motor der Zontes 310 bekommen, der 35 PS hat und damit etwas stärker als die CRF300L ist.

    Bzgl. Zuverlässigkeit und Haltbarkeit würde ich jedoch ungern eine HONDA mit irgendeinem chinesischen Hersteller, der in diesem Bereich seit kurzem Motorräder baut, vergleichen.


    Darüber hinaus gehe ich davon aus, dass die neue Alp 310 frühestens im Herbst 2021 vorgestellt wird.


    Bei Interesse sollte man die LED-Lampenmaske leicht nachrüsten können. Ich habe gerade mal bei bikerzbits.com nachgeschaut. Der LED-Scheinwerfer für die CRF300L kostet 296,80 €. Das würde ich jedoch "nur" für eine andere Optik nicht ausgeben wollen und würde das Geld lieber in ein Fahrwerkstuning stecken.

  • Die CRF 300 L würde mich auch sehr interessieren, aber scheinbar gibt es da große Lieferschwierigkeiten (habe schon bei zwei Händlern nachgefragt - die hatten noch keine und wussten nicht, wann/ob in dem Jahr da noch was kommt). Hat vielleicht hier jemand schon mehr dazu gehört?

  • Der 310 zontes ist aber ein echter Klotz von einem Motor . Der XR 400 Motor wie er zum Beisp. in den moto mash 500 oder SWM 440 verbaut ist , würde da vom Alp- Konzept her schon besser passen.

    Erst...wenn Du unter Deiner Geliebtgehassten im Dreck kriechend Deinen Rotzschleim von den Lippen leckst...weisst Du ,dass Du lebst.


    " Hier geschieht ein Menschheitsverbrechen. " Dr. Wodarg , Mai 2020

  • Das mit dem Zontes Motor wurde bisher noch nicht offiziell von Beta bestätigt, eher so ein Gerücht aus dem Betaforum.

    Frank Schröder hat bisher nur gesagt, das ein Nachfolger kommt, der Motor wohl weniger Hubraum als bisher hat und das andere Projekte Vorrang haben, denke auch, das wird vor Herbst nix....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!