Auslassteuerung völlig unnötig ?

  • ich kann damit doch nicht gemeint sein:/

    Bitte um Entlastung:saint:

    nein ktmcharly, nach deinen Unterlagen bist du ok.

    der Verdächtige treibt in deinem Land sein Unwesen, sei bitte vorsichtig :thumb:

    petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Ich muss mal was richtig stellen!

    Maico hat in den 1970ern mit Auslassteuerung experimentiert.

    Alle wie der TE geprüften Maschinen hatten ALSteuerung, allerdings so getarnt, dass man es nicht erkennen konnte

    Die Taktik ging auf und noch heute glauben manche die beschriebenen Sachen.

    Nicht alles glauben, was man irgendwi ausgräbt!

    Gruß engl


    Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel...


  • Übrigens haben die kleinen Zweitakter bis 500 ccm keinen „Leistungsschub“.

    Auch das gehört ins Reich der Märchen.

    Gruß engl


    Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel...




  • So etwas wie unten kann man wohl eher nicht mit der Bernoulli Vereinfachung vorhersagen. Und ähnlich schlecht wird man den Differenzdruck durch zusätzlichen Anschnitt vorhersagen können. Das entscheidene Wort heißt Instationär und zwar in verschiedenen Dimensionen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Navier und stokes. mathematische Strömungen in Flüssigkeiten.


    Hab ich mal reingeguckt was da so schwirig ist, mit Grafikarten ( Nvidia PysX) sich bewegende Flüssugkeiten darzustellen. Habs dann aber seingelassen

    Die größten Supercomputer der Welt lösen hauptsächlich Probleme der Navier-Stokes Gleichungen. Z. B. Wetter und Klimavorhersage, Strömungsprobleme an Fahrzeugen aller Art etc. pp. Will sagen, Strömungs/Energie Probleme sind im Kleinklein komplizierter als man denkt.

    DISCLAIMER:

    Die Beiträge dieses Nutzers könnten

    -Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

    -seine Meinung widerspiegeln, müssen es aber nicht.

    -fehlerhaft oder gar falsch sein.

  • So etwas wie unten kann man wohl eher nicht mit der Bernoulli Vereinfachung vorhersagen. Und ähnlich schlecht wird man den Differenzdruck durch zusätzlichen Anschnitt vorhersagen können. Das entscheidene Wort heißt Instationär und zwar in verschiedenen Dimensionen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die größten Supercomputer der Welt lösen hauptsächlich Probleme der Navier-Stokes Gleichungen. Z. B. Wetter und Klimavorhersage, Strömungsprobleme an Fahrzeugen aller Art etc. pp. Will sagen, Strömungs/Energie Probleme sind im Kleinklein komplizierter als man denkt.

    "Da hast du recht, und wer recht hat zahlt a Maß"


    Wie man in Bayern sagt.

    :prosit:

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Um wieder aufs Thema zurückzukommen.

    Die ALS frisst natürlich schon auch mögliche Spitzenleistung, weil die Auslasssteuerzeit durch den Bauraum der ALS begrenzt sind. Die heutigen Dreihunderter mit reallen 50 PS würden ohne ALS sicher weit über 70 PS abdrücken können.

    DISCLAIMER:

    Die Beiträge dieses Nutzers könnten

    -Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

    -seine Meinung widerspiegeln, müssen es aber nicht.

    -fehlerhaft oder gar falsch sein.

  • Um wieder aufs Thema zurückzukommen.

    Die ALS frisst natürlich schon auch mögliche Spitzenleistung, weil die Auslasssteuerzeit durch den Bauraum der ALS begrenzt sind. Die heutigen Dreihunderter mit reallen 50 PS würden ohne ALS sicher weit über 70 PS abdrücken können.

    Das haben so manche Grenzgänger nur Hobby, keine Rennen Karren doch,sogar mit Beulen im Auspuff und 50 std alten Kolben,guck mal bei EBay

  • Um wieder aufs Thema zurückzukommen.

    Die ALS frisst natürlich schon auch mögliche Spitzenleistung, weil die Auslasssteuerzeit durch den Bauraum der ALS begrenzt sind. Die heutigen Dreihunderter mit reallen 50 PS würden ohne ALS sicher weit über 70 PS abdrücken können.

    Ich kann mich irren, aber ich meine auf dem Bild eine Auslasssteuerung zu erkennen (Quelle Wikipedia):

    pasted-from-clipboard.png pasted-from-clipboard.png

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Für dich die Ergänzung:

    In der aktuellen Bauart von KTM.

    Dann schreib nicht allgemein sinngemäß "die Auslassteuerung behindert Spitzenleistung"


    Im übrigen müssen dann konsequenterweise alle Kanäle/Steuerzeiten angepasst werden.

    Ob den Motor dann jemand fahren möchte bezweifle ich, weil er unter 6000U/min keine nasse Zeitung vom Tisch zieht....



    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Ich kann mich irren, aber ich meine auf dem Bild eine Auslasssteuerung zu erkennen (Quelle Wikipedia):

    pasted-from-clipboard.png pasted-from-clipboard.png

    Von Honda das pendant zum YPVS (yamaha) also das ATAC (Honda) Aber da waren die doch schon 10-15 Jahre früher mit unterwegs zu Zeiten der MTX 200, RD 250, 350-500,RG250 u. 500 und NSR400 ( das Bild zeigt aber ne NSR500 )

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Eine variable Auspuffbirne wäre doch auch gut, gab es das mal?

    Vielleicht wäre das heutzutage lechter realisierbar über die Motorsteuerunng und Stellmotoren?


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Naja, wir reden hier gleich nochmal von welchen Motoren/ALS für welche Fahrzeugkategorie? Es tut mir leider, wenn für dich das nicht ersichtlich war. Man könnte dazu auch Wortglauberei sagen....

    DISCLAIMER:

    Die Beiträge dieses Nutzers könnten

    -Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

    -seine Meinung widerspiegeln, müssen es aber nicht.

    -fehlerhaft oder gar falsch sein.

  • Eine variable Auspuffbirne wäre doch auch gut, gab es das mal?

    Vielleicht wäre das heutzutage lechter realisierbar über die Motorsteuerunng und Stellmotoren?


    VG Erhard

    Irgendwo habe ich mal eine in der Länge verstellbare Birne für Roller gesehen. Könnte bei YouTube gewesen sein. Die Länge der Resonanzkammer wurde durch einen Schiebemechanismus verändert. Ob das nun mechanisch oder elektrisch gesteuert wurde weiß ich leider nicht mehr.

  • Von Honda das pendant zum YPVS (yamaha) also das ATAC (Honda) Aber da waren die doch schon 10-15 Jahre früher mit unterwegs zu Zeiten der MTX 200, RD 250, 350-500,RG250 u. 500 und NSR400 ( das Bild zeigt aber ne NSR500 )

    Jo, aber die älteren System haben allesamt den Vorauslass nicht so besonders stark beeinflusst, da sie ja nicht an der Zylinderwand (wie jetzt) sondern erst im Kanal gewirkt haben. Vielmehr waren das eher Drosselgeräte um die positive Druckwelle bei niedrigen Drehzahlen etwas zu drosseln.

    Die heutigen System reduzieren den VA bis fast auf 0 °, damit erst gar nicht eine Druckwelle entsteht, die zu früh ansteht.

    DISCLAIMER:

    Die Beiträge dieses Nutzers könnten

    -Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

    -seine Meinung widerspiegeln, müssen es aber nicht.

    -fehlerhaft oder gar falsch sein.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • variable Auspufflänge gibts im Motorbootrennsport in den kleinen Zweitaktklassen.

    Hier wird die Länge nach dem Zylinder verstellt und zwar manuell vor den Kurven.

    Dadurch soll der Vollgas laufende Motor etwas mehr Drehmoment bekommen um das in der Kurve

    langsamer gewordene Boot wieder zu beschleunigen.


    Gruß

    Fast from the past and premixed with love
    'The idea is to die young as late as possible'

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!