Auslassteuerung völlig unnötig ?

  • hey Leuts,

    (vorsicht, nur für starke Nerven)

    mindestens ab 250cc ist eine ALS im bezug auf die Motor - Laufkultur, unbrauchbar und sogar schädlich.

    allerdings mischen die bekannten Asia - Vergaser dabei kräftig mit, und wirken dort hinein.

    so ergibt sich etwa in der Mitte des Drehzahlbandes, durch diese beiden komponenten (ALS u. A-Vergaser)

    ein plötzlicher Leistungsschub, der schon so manchen Fahrer, besonders bei glattem Terrain, vom

    Sockel gehauen hat.

    dieser neg. Umstand ist für den Piloten, wie auch für den lauschenden Schrauber deutlich vernehmbar.

    dabei ist der gesamte Leistungs - Durchzug eher dürftig bis mager.

    diese Angaben sind kein Märchen wie von Onkel Strunz, welcher die Ost - Gaser in den verregneten Himmel

    heben wollte, sondern ein eigenhändig absolvierter Erfahrungswert aus der Vergaser - Forschung bzw. aus einem Vergaser - Vergleichs - Test.

    Achtung, was nun kommt ist keine Werbung, sondern soll nur echte Info darstellen.

    den Nachweis, dass die genannten Übel wie dichter Nebel bei Sonnenaufgang, einfach verschwinden, liefert

    wie bereits bei der Membranen - Geschichte , der 250er Maico - Motor aus ca 1980, welcher weder

    Membrane noch Auslassteuerung hat.

    wird dieser alte 'ohne alles Motor' lediglich mit einem 'richtig' funktionierenden Gaser bestückt, (ihr wisst

    sicher welcher gemeint ist) dann geht dieser von ganz unten, bis hoch oben, deutlich spürbar besser, als

    ein moderner Billig - Motor mit dem oben genannten Schnik-Schnak.

    wenn nun ein schlauer Bub, einfach einen richtigen Gaser an seinen vermeintlich hochmodernen Motor

    hängt, dann ist dieser hinterhältige plötzliche Leistungs - Schub völlig verschwunden, und der Motor

    beschleunigt, als wolle er alle Heringe in einem Rutsch vom bekannten Teller ziehen.

    daraus geht 'leider' hervor, dass die Gaser aus dem Osten, die somit überflüssige ALS, zusätzlich

    schlimm verbessern.


    guten Appetit beim Sonntagsfrühstück mit dieser Posse,

    wünscht kleen pinko :)

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Mich hat die 500er auch schon mal vom Sockel gehauen!

    Wie geht das ohne ALS?


    Guter Pinko,

    Du magst ein weiser alter Mann sein, ich stelle auch garnicht in Abrede das Du tolle Vergaser bauen und abstimmen kannst.

    Ebenso glaube ich das Du auch in der Fahrwerksabstimmung/Entwicklung was auf dem Kasten hast!

    Aber irgendwas stimmt mit Dir nicht, mich nervst Du einfach nur noch, immer nur blabla und keine Beweise!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • aber lieber mtec,

    deine 500er ohne ALS wirft dich deshalb immer mal wieder ab, weil du warscheins

    mit einem Asia - Drehmoment fährst, welches der China-Gaser ähnlich wie die ALS,

    dich mit einem plötzlichen ungewollten Leistungschub überrascht.


    bla bla und keine Beweise ?

    warum bist du denn nicht meiner Einladung an die hiesige Crossbahn gefolgt ?

    hättest doch den Oeli - Dämpfer wie auch den 'richtigen' Gaser unverbindlich testen können.

    hatte Eingangs extra : "nur für starke Nerven" gepostet, damit sich keiner aufregt.


    gruß petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Falsch!

    Das Biest hat mich einmal abgeworfen, aber danach nicht mehr!

    Ich bin durchaus nach kurzer Lernphase in der Lage der rechten Hand den passenden Drehwinkel zu befehlen und mit der linken Hand den Kupplungshebel!


    Und eine Einladung habe ich nie bekommen, zumindestens wüsste ich es nicht!

    Bringt Dir auch nicht, ich bin sozusagen ein Fahrwerklegasteniker!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Wie viele Threads denn noch?

    In anderen Foren würde der Blödsinn gnadenlos weggelöscht werden.

    Du erzählst uns nichts neues. Das hast Du alles schon tausend mal erzählt.

    Du kommst kein Stück weiter wenn deine Taktik lediglich darin besteht deinen Mitmenschen auf den Sack zu gehen.

  • Pinkos Taktik ist ja gerade, den Leuten in Motorradforen aller Art maximalstmöglich auf den Sack zu gehen um gesperrt oder rausgeschmissen zu werden. Und das kann er mindestens so gut, wie Vergaser zu modifizieren oder Federbeine zu tunen...

    Gruß

    Hans

  • Jetzt muß ich aber mal den " armen Pinko " , welcher wohl in seiner eigenen Zeitschleife festhängt , in Schutz nehmen . Wem sein Gesülze nicht gefällt muß es ja nicht lesen !

    Zu seiner immer wieder kehrenden These das früher alles besser war , insbesondere wenn seine Wenigkeit dort Hand angelegt hat , muß ich mich fragen warum gerade im Rennsport , wo Geld keine Rolle spielt , immer nach mehr brauchbarer Leistung gesucht wird , noch keiner den gleichen Weg eingeschlagen hat wie er . Oder Ihn ins Boot geholt , oder , oder ......

    Ein gutes Produkt verkauft sich auch .

    Pinko du sitzt hier mit deinen Thesen sozusagen freiwilliig in der " Höhle der Offroader " und beschwerst dich das keiner auf dein Bla Bla ohne brauchbare Fakten drauf an springt .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von leislauer ()

  • Pinko, Vergaser an sich ist schon fast old school selbst beim 2-t, hast du noch nichts an verwertbaren Ersatz für die Einspritzung ? Mann muss ja auch mit der Zeit gehen !


    Eine Kombination aus Bronze-öli Injektion wäre doch mal interessant, natürlich vorher alles am Muskelbalken fein getuned :thumb:


    Ich bin gespannt;)

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • ....muß ich mich fragen warum gerade im Rennsport , wo Geld keine Rolle spielt , immer nach mehr brauhbarer Leistung gesucht wird , noch keiner den gleichen Weg eingeschlagen hat wie er . Oder Ihn ins Boot geholt , oder , oder ......

    Stell Dir vor Du bist Entwicklungsleiter in der Motorsportsparte und suchst gute Ideen. Dann stolperst Du über Pinkos Beiträge in ungefähr fünf Foren und liest Dir deren Chatverläufe von vorn bis hinten durch. Mir fielen da spontan zwei Gründe ein, den Pinko NICHT ins Boot zu holen:

    1.) der Typ hetzt alle Mitarbeiter gegeneinander auf oder treibt sie iauf andete Weise in den Wahnsinn,

    2.) der Typ ist ein Narzist und Soziopath, selbst wenn er garnix kann ausser schwafeln, wird er von der Geschäftsführung in spätestens einem halben Jahr auf meinen Stuhl gesetzt...


    Edit bittet den Admin, das Zitat von meinem Text abzutrennen, die Foren"software" lässt mich das nicht selber tun.

    Danke

    Hans

    Ich hoffe so ist richtig

  • Zum Thema:

    Als mein Tuner das erste mal nen KX500 Motor bekommen hat um sich “ohne Rücksicht auf Verluste” an ihm auszutoben war er gegenüber dem CR”500” schwer begeistert,kann “man so schön frisiere” hat er gesagt und über 80 für Supermoto fahrbare PS waren das Ergebnis,Grund für die fahrbare Leistung war die Auslasssteuerung.

  • Ist das Eingangsthema, heutzutage, mit den modernen Motoren, Einspritzer bei 2T und Einspritzer beim 4T , obsolete?

    Dazu kommt noch das Mapping und sogar Gangerkennung , um das Mapping über verschiedene Gänge individuelle anbieten zu können.

    Klar haben die modernen 2T auch noch eine ALS...

    Wer Mal eine 300 TPI gefahren ist der wird feststellenellen, wie harmonisch der Schub über das ganze Drehzahl Band ist....

  • so ergibt sich etwa in der Mitte des Drehzahlbandes, durch diese beiden komponenten (ALS u. A-Vergaser)

    ein plötzlicher Leistungsschub, der schon so manchen Fahrer, besonders bei glattem Terrain, vom

    Sockel gehauen hat.

    Allein schon der Satz zeigt doch daß der Mann im Grunde genommen keinen blassen Dunst hat wovon er schreibt.

    Gerade dieser Leistungsschub wird durch die ALS ja geglättet.


    Pinko jetzt kommst du sicher wieder mit deinem schlitzgesteuerten Maico-Motor ohne ALS an....spars dir einfach !

  • liebe Cross/Enduro - Spezialisten,

    ich danke euch für jede Stellungnahme, und sei diese noch so besch eiden.

    ohne meinen Thread wäre dieser Sonntag doch sehr laangweilig gewesen.

    enttäuschend ist für mich, dass ihr die Hilfsbereitschaft die ein jedes Forum doch

    autom. haben soll, gegen Lustigmachen bzw. Beschimpfungen eingetauscht habt.

    hätte gerne von euch gelernt, wie man Fahrwerke und Motoren richtig behandelt.

    bin jedoch davon überzeugt, dass ihr euch in Zukunft sicherlich verbessern werdet.


    petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

  • Gerade dieser Leistungsschub wird durch die ALS ja geglättet.

    nachdem unser Team einen ganzen Tag mit dbzl. Versuchen an einer 300er KTM

    verbracht hat guter Oli, wurde von mehreren Fahrern eindeutig festgestellt,

    dass einzig wie allein, "nur" der Bing - Bong - Vergaser, den stark unangenehmen

    Leistungsschub an dieser orig. Maschine geglättet hat, was auch akustisch

    eindeutig unüberhörbar war/ist.

    und wenn du diese Tatsache wie gehabt in Frage stellst, so können wir diesen

    Test gerne wiederholen.


    gruß petboun

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!