Maintenance TC 65

  • Also bin ich aufs Ergebnis gespannt.

    Diese Tabelle kenn ich auch.

    Ne 195 Düse ist da die kleinste in der ganzen Tabelle.

    Und das bei 2000 bis 3000 Meter und über 25 Grad.


    Das Ergebnis war gestern .... Siffe Auspuff und Kerze hats (noch) überlebt.


    du hast nix weiter gemacht! Die 190/10 im 24er Vergaser fahren die schnellen!Du hast immernoch 200/20 das sind Perlen vor die Säue

    Ich habe eine 200 Düse eingesetzt .... Nadel ist auf oberster Rille.

    Gestern hast gschrieben 210 fahren die Schnellen ....


    Egal.

  • Oh je, da war ich wohl unaufmerksam.

    Siffe am Auspuff ist ja auch so eine Sache. Man weis nicht aus welchem Lastbereich das kommt. Es kann vom Leerlauf sein oder Teillast oder Vollast? Da kannst du dann Hauptdüse wechseln wie du magst, aber die Siffe bleibt.


    Leerlauf ist normal keine vollständige Verdunstung vom Sprit, auch da kommt Siffe, wenn der Leerlaufanteil hoch ist.


    Und es kann eine Zeit lang Öl sein, was noch von früher im Auspuff war und nun noch mit raus kommt.


    Wie ist es denn mit Qualm? wann qualmts denn? Ich wiederhole mich, aber Siffe ist nicht so ein gutes Kriterium. Der Motor muss schön laufen und gut ists.


    Zudem - leicht fettes Luft/Kraftstoffverhältnis ist der Motor eher gutmütig am Gas und zudem betriebssicher gegen Mangelschmierung und Überhitzung.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

    Einmal editiert, zuletzt von erhard ()

  • Aus welchen lastbereich es Qualmt Sifft ... gute frage ... im Stand eher weniger ...

    .... richtig Kotzen läßt die den Motor ja nicht bis Anschlag .... im Grunde irgendwo in den nach dem erst 1/4 Gasdrehung ...


    Den Auspuff hatte ich gereinigt , Birne auch und frisch gestopft.


    Gutmütiger am Gas ... ist nich gut ... die TC weint siffe und die kleine Pennt bald ein bzw jeder der hinterherfährt :sleeping:


    Hab gestern schon gesagt es könnte jetzt n kleines bischen giftiger sein ... des Gesicht hättest mal sehen sollen ... war ne Mischung aus X/ + ?( + :rolleyes: ... und irgendwie auch :cursing:

  • ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt....

    schnelle können die 210/20 Abstimmung fahren ohne Kerzenproblem, machen die jenigen welche nicht umbedüsen wollen,weil sie sagen es fährt doch steht so im Buch bla bla

    Aber

    die Leute welche bestmögliches ansprechverhalten/Leistung etc haben wollen fahren 190/10 bzw das geht ist aber schon recht mager...da deine aber wenig gas gibt bzw insgesamt weniger brauchst du ÜBER 200/15 garnicht anfangen ALSO DARUNTER SPRICH 190/10

  • insgesamt weniger brauchst du unter 200/15 garnicht anfangen

    Bedeutet dann um mißverständnisse vorzubeugen .... mit 200er HD ist das Limit richtung mager schon erreicht ?


    Was ich allerdings nicht ganz verstehe ... wenn es mit 200er HD immer noch sifft (und relativ stark raucht) wie kann es dann sein das es unter 200er HD noch zu mager sein soll (bei einem Kind das ökelt und nicht rast wie irre) ?


    Eine Überlegung wäre jetzt noch ne H-Düse zw 185 und 195 gewesen.

  • KANNST DU LESEN????

    190/10 sollst du machen!!!Nadelclip 2 lassen,ABER evtl ist das noch zu Fett für enge Strecken


    Habe es #344 geändert, ÜBER NATÜRLICH du musst aber auch die andere mit runter nehmen sonst läuft sie nicht Sauber im übergang


    Die 190/10 sind für schnelle recht mager (falls es jemand anderes liest) für euch passt das

  • Aber

    die Leute welche bestmögliches ansprechverhalten/Leistung etc haben wollen fahren 190/10 bzw das geht ist aber schon recht mager...da deine aber wenig gas gibt bzw insgesamt weniger brauchst du unter 200/15 garnicht anfangen


    KANNST DU LESEN????

    190/10 sollst du machen!!!Nadelclip 2 lassen,ABER evtl ist das noch zu Fett für enge Strecken

    Lesen kann ich ... verstehen eigenlich auch ... aber irgendwo gibts da ne Diskrepanz in den Zitate welche mir nicht ganz stimmig ist. :rolling:

  • Tja, die Hauptdüse würde ja eh nicht viel bewirken wenn nur bis 1/4 Gas gegeben wird. Insofern ist 190 genauso OK wie 220 - böse gesagt. Die Einstellung am Leerlauf und Nadel ist dann doch viel wichtiger.


    Wie ist es denn mit den Grundfertigkeiten Kuppeln/Schalten eventuell kommt daher auch eine gewisse Unsicherheit. In welchen Gängen fährt sie denn? Schon mal mit jemand trainiert der Trainingserfahrung mit Kindern hat?


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Sinnlos baut ein was ihr wollt ich bin raus.....


    Nur 1/4 fährt sie bestimmt auch nicht ohne das ich sie gesehen hätte

    P.S. Was passiert beim Gas geben bevor die Als aufmacht?

    NICHTS!!

    Kann es da sein das der Schieber soweit oben ist das die HD frei gegeben ist???

    Also ich würde ja mal 230HD einbauen soll ja egal sein,vieleucht geht es ja :*

  • Was versuchst du zu sagen? Dass eben doch Vollgas gegeben wird, zumindest vor ALS Öffnung? Mag sein, vielleicht auch nicht. Können wir ja wohl beide nicht wissen.....

    Offenbar kennst du die 65TC "Szene", oder?

    An Jacks Stelle würde ich mir wegen deinem Rat einfach eine 190er Düse besorgen, schadet ja dann vielleicht nicht.

    Wie ist die Bezeichnung für die nächst magerere Nadel? Ich mochte das nie, wenn ich am letzten clip einstellen muss.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Der Gasgriff macht ja nur ca ~ 90 Grad von null bis anschlag ... natürlich ist die auch mal am Anschlag aber es ist ganz sicher nicht so das der Motor dann wirklich am Anschag läuft ... weil bevor das passiert ist die schon wieder runter vom Gas.



    Wie ist es denn mit den Grundfertigkeiten Kuppeln/Schalten eventuell kommt daher auch eine gewisse Unsicherheit.


    In welchen Gängen fährt sie denn?


    Schon mal mit jemand trainiert der Trainingserfahrung mit Kindern hat?

    Zumindest beim Anhalten und Losfahren wird die Kupplung verwendet ,

    der Rest entzieht sich meiner Kenntnis ... aber zumindest gesagt hat mans ihr schon.


    2, 3 angeblich sogar 4 ..... aber auch das ist für mich ja nicht überprüfbar.


    Auf der Wiese bei der langen Geraden ..... wird hald Gummi gegeben ... aber bevor das ding so richtig derb loszieht bzw röhrt wie Stier (ca mitte der geraden dann ) ... gehts schon wieder runter vom gas. :rolleyes:


    Insgesamt wir der Vergaser so idR bei 1/4-2/3 sein Leben fristen.


    Halten wir mal die 190er Düse und die 10er LL Düse fest.

  • Ich möcht für Jack nur nochmal zusätzlich ergänzen, dass deine genannten Werte sich mehr auf 'Normalhöhe' beziehen, aber Jack mit seiner Tochter irgendwo in den Alpen rumcruised, wo die Luft dünner ist und der Motor noch fetter läuft als in tieferen Lagen..

    Ich hatte ihn schon nach der Höhe seiner Hausstrecke gefragt, aber er ignoriert das leider mal wieder.

    Übersehen ... sorry ... Nein nicht Alpen ... ~ 400-500 m.ü. NHN.

  • Ich glaub ja

    Der Gasgriff macht ja nur ca ~ 90 Grad von null bis anschlag ... natürlich ist die auch mal am Anschlag aber es ist ganz sicher nicht so das der Motor dann wirklich am Anschag läuft

    Die Gasgriffstellung sagt ja im Grunde nicht viel aus . Wenn sie im 5. Gang bei niedriger Drehzahl den Gasgriff voll aufzieht dann passiert ja auch nix. Da muss schon die Drehzahl dazu passen wenn man von ner Vollgasabstimmung sprechen will.


    Ich bin ja immer noch der Meinung daß deine Tochter garnicht in den Bereich kommt wo die HD zum tragen kommt , du schreibst ja selber sie macht das Gas zu bevor der Motor richtig loslegt

  • Interessant. Aber wenn du bei Jack n


    Interesse wecken willst musst du schon etwas am Namen feilen. Factory Bronce oder so ähnlich.

    danke der Namensgebung Feldjäger,

    habe extra für MX_Jack noch strapaziös nachgefeilt.


    also Jack, der gnadenlose Drehmoment - Gaser hat den Namens - Titel :

    " GOLDEN - FAKTORY - JACK - BRONCE :thumb:


    tritt an zum pinko - Test

    Theorie, auch am Biertisch, ist wirklich gut.

    Praxis dagegen, ist XX-fach besser !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!