Ab 02.11. wieder alles zu

  • Prima, es freut mich sehr, das sich jemand wie Du hier zu Wort meldest.

    Wir haben übrigens fast alle zu tun.

    1. Was sagst Du zu Prof. Dr. Dolores Cahill? Sie behauptet, bei 1500 PCR Test keinen Corona Virus gefunden zu haben?

    ..............

    Das geht ganz schnell:

    Sie hat nie real gesucht!

    https://correctiv.org/faktench…e-wegen-corona-impfungen/


    Da ist für mich eine unerträgliche Diskrepanz:

    Die einen dürfen alles frei erfinden und behaupten und es wird willig zusammengetragen und geglaubt.

    Dagegen renommierte und anerkannte Wissenschaftler auf ihrem Fachgebiet werden mal einfach so als Lügner und Betrüger und Verbrecher bezichtigt, egal wie sauber sie arbeiten, egal wie gut ihre Untersuchungen belegt und überprüft sind.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Nein, ich wundere mich in keinster Weise. Ich habe das angesprochen. Das ist ein Unterschied!

    Welche Frage ist absurd?

    Wer definiert dubiose Quellen?

    Ja, ernsthaft! Wie soll man Ärzte/Mediziner bezeichnen, die keine deckungsgleiche Lehre der Medizin vertreten? Hast Du eine bessere Bezeichnung?

    5G ist genau das Gleiche, zerstritten sind die Menschen.

    Mir ist der genaue Ort der 5G Funkstelle und den Toten in Bergamo unbekannt. Kennst Du sie, kennst Du die genaue Entfernung?

    Ist es Quatsch, weil Du es Dir nicht vorstellen kannst oder hast Du hier die Unmöglichkeit bewiesen?

    Und außerdem, habe ich Fragen gestellt. Zeige mir denjenigen, der die Zusammenhänge, die ich versucht habe aufzuzeigen, zweifelsfrei erklären kann!

  • ..........

    Wer definiert dubiose Quellen?

    ................

    Das sollte jeder selber tun. Als erstes mal googeln, dann kommt schon mal einiges zutage. Zum Beispiel, wo sich Belege und Querverweise finden oder ob das ganze auf nicht weiter nachverfolgbare Facebook Beiträge zurückgeht. Was findet sich zu den Autoren? Gibt es noch weitere unabhängige Meinungen zum gleichen Sachverhalt?


    G5 - geht es da um Handynetze? Es gibt keine Belege, dass Funkwellen auf die Gesundheit schlagen, es sei denn die Intensität ist immens und bewirkt einen Erwärmungseffekt wegen der absorbierten Energie. Deshalb sollte von Sendeanlagen ein gewisser Abstand eingehalten werden. Ein Bügeleisen mit 1kW legt man sich ja auch nicht auf den Bauch. Das kann ich als Physiker mal so raushauen.

    Wie lange rennt die Menschheit jetzt schon mit Handys rum? Sind bald 30 Jahre oder? Wenn da was wäre hätte man es inzwischen massenhaft.

    Tatsächlich gefährlich sind Teilchen und elektromagnetische Wellen mit hoher Energie, sogenannte harte Strahlung.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Ja, die Sarah Thust, interessante Karriere, nicht war? https://www.timetodiscover.com…69716971762-7240f255-d6c6

    internet von Dolores: https://dolorescahill.com/ Jetzt vergleichen wir ihr "about" mit dem Werdegang von Sarah. Was können wir erkennen?

    Video von Dolores:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wo hat Sarah zusammengetragen und geglaubt? Eine Journalistin, die ohne feste Anstellung arbeitet oder Dolores?

    Wer bezahlt correctiv 2020? Z. B.:

    - Luminate – Omidyar Network Foundation: 455.977,57 € Welches Interesse hat Pierre Omidyar, fast eine halbe Million 2020 für ein deutsches correctiv auszugeben und wo ist dieses Geld her? https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre_Omidyar

    - Open Society Foundations: 45.879,98 € ein gewisser Sorros...

    Überall Philantropen! Kennen die beiden und Bill u. Melinda Gates sich etwa? Gibt es sowas in anderen Ländern auch? https://www.dailymail.co.uk/ne…nder-fund-Fact-group.html

    Ja! heißt z. B. Full Fact!

    Das ganz schnell ist Wunschdenken, lieber Erhard! Es ist viiiiel komplexer!

    Hab's nur angelesen, bin zu müde... http://cosmicconvergence.org/?p=31576

  • ...

    G5 - geht es da um Handynetze? Es gibt keine Belege, dass Funkwellen auf die Gesundheit schlagen, es sei denn die Intensität ist immens und bewirkt einen Erwärmungseffekt wegen der absorbierten Energie. Deshalb sollte von Sendeanlagen ein gewisser Abstand eingehalten werden. Ein Bügeleisen mit 1kW legt man sich ja auch nicht auf den Bauch. Das kann ich als Physiker mal so raushauen.

    Wie lange rennt die Menschheit jetzt schon mit Handys rum? Sind bald 30 Jahre oder? Wenn da was wäre hätte man es inzwischen massenhaft.

    Tatsächlich gefährlich sind Teilchen und elektromagnetische Wellen mit hoher Energie, sogenannte harte Strahlung.

    VG Erhard

    Ein Bsp.: https://www.welt.de/newsticker…andystrahlen-zurueck.html

    Weitere Bsp.e: https://www.elektrosensibel-ehs.de/gerichtsurteile/

  • Gib es auf Erhard, es führt zu nichts. Es gibt Leute, die nur das glauben, was sie glauben wollen, die KANN man nicht von der Realität überzeugen.

    Das Schlimme an ihnen ist nur, dass es ihnen oft gelingt, auch Andere zu verunsichern.

    Durch solche unendlichen Diskussionen wie hier, die NIE zu einer Übereinstimmung führen werden, bietet man solchen Leuten nur eine Plattform.

    Ist genau das gleiche Prinzip wie bei Pinkokalle. So lang man auf seine abstrusen Vorstellungen eingeht, gießt man ihm Öl ins Feuer, und man hält damit seine Show am Leben. Wenn man es schafft, ihn dauerhaft zu ignorieren, verliert er über kurz oder lang das Interesse und zieht sich in seine Höhle zurück.

    Hier geht es um Menschenleben und Schicksale, und da ist es natürlich schwer, auf sinnfreies Gerede nicht zu reagieren. Aber auch hier darf man sich nicht zu endlosem Hin- und her verleiten lassen, das nie zu einem Ergebnis führen kann.


    Ich hab diese Verschwörungsexperten schon mehrmals nach ihren Ansichten zu den Gründen der Politiker und Mediziner für ihr Handeln gefragt. Was würde ein Prof. Dr. Dr. Lauterbach damit bezwecken, wenn er uns fast täglich auf x Sendern irgendwelche 'Märchen' erzählen wollte? Der immer wieder angibt, seinen Kenntnisstand ständig mit seinen Prof. Kollegen an der Harvard Uni abzugleichen. Vielleicht kann Bert uns ja erklären, ob er seine Kollegen auch mit in den Schmutz ziehen möchte, oder aber ob selbst diese, eine der renommiertesten Unis der Welt, mit in dieses Verschwörungsgeflecht verwoben ist?

    Warum sollte sich ein Prof. Drosten als DER Virologe Deutschlands täglich zum Affen machen, indem er uns immer weiter verfälschte oder mangelhafte Forschungsergebnisse vorlegen würde?

    Warum und zu welchem unergründlichen Zweck sollte die Deutsche Regierung, die seit gefühlten Unendlichkeiten hartnäckigst die schwarze Null verteidigt, unseren Staat in eine nie dagewesene Neuverschuldung stürzen, wenn es doch garnicht nötig wäre? Welchen Vorteil erhofft sie sich daraus?

    Kann eine Regierung mit immer wieder verlängerten Lockdowns und anderen Einschränkungen der Bürgerrechte in einem Superwahljahr neue Wählerstimmen an sich ziehen?

    Die Liste der Bsp. ließe sich national wie international fast bis in die Unendlichkeit fortsetzen.


    Bisher hat noch kein einziger der Verschwörungsprofis hier wenigstens den Versuch gestartet, dafür eine Erklärung zu liefern. Auf brauchbare Antworten braucht man auch weiter nicht zu hoffen.

    Oder wollen sie uns erzählen, dass fast alle namhaften Virologen der Welt sich ganz einfach irren?


    Wenn du das nächste mal schwer erkrankst, lehnst du dann auch jede medizinische Behandlung ab, so lang dein Arzt dir nicht die Unmöglichkeit der Erkrankung durch den Einfluss von G5 nachgewiesen hat?

    Na dann viel Spaß...



    Habe fertig

  • Genauso ist es, es ist alles gesagt. Es geht bei dem einen oder anderen Kollegen hier schon lange nicht mehr darum, über Fakten zu diskutieren und es gibt Wichtigeres zu tun, als über diese hingehaltenen Stöckchen zu springen. Don‘t feed the troll!

  • Pauschal könnte es mehrere Gründe geben, der eine wäre z. B. ein verschleierter Finanzcrash, auf den wir eh zu gefahren sind, eine grundkegende Reformierung oder was auch immer.


    Ist mir eigentlich auch egal und sind allesamt nur Vermutungen, von denen ich nicht natürlich nicht weiß ob was dran ist oder nicht.


    Ich würde mir auch nie anmaßen genau urteilen zu können was 100% richtig oder falsch ist, denn schwarze Schafe gabs immer und in der Politik sowieso.

    Wieso also gleich zum Rundumschlag ausholen, weil du ggf absolut sicher sein willst das was du denkst absolut 100% korrekt ist?

    Lass doch andere Menschen anderer Meinubghaben und diese vertreten, oder bist du ein Missionar auf heiliger Mission?



    Ich für meinen Teil traue der Regierungs chon lange nicht mehr, schon deutlich länger vor Corona. Am besten finde ich wie ein Bankkaufmann, der seit 2017 Master of Arts in Politik ist, so schnell so tolle Immobilien besitzen kann. Vor kurzem noch ein nettes Dinner hat bei dem mehrere Spenden a 9999€ eingehen (ab 10.000€ muss der Spender erst aus der Anonymität raus)....


    Habe kein Interesse an einem großen Europa und denke das es viele Konzerne gibt die gemeinsam mit der Regierung kungeln.

    Wenn das nun Jemand komplett anders sieht ist dies ja sein gutes Recht und ganz toll, aber er soll mich bitte nicht belehren.



    Wäre noch nicht schlecht wenn manche Menschen mal von Ihrem Schwarz Weiß Denken runter kommen. ;)

    Davon ab ist dieser Thread für viele Doch eh nur Zeitvertreibung und traurig wie viel Aktivität hier ist, im Vergleich zu interessanten Offroadthemen.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

    2 Mal editiert, zuletzt von Stolle1989 ()

  • .... Wochenblick.at: Desinformationsprojekt am rechten Rand!

    .... epochtimes: Epoch Times Deutschland wird von Medienanalysten wegen ihrer positiven Berichterstattung über rechtspopulistische Gruppen wie die Alternative für Deutschland und Pegida kritisiert. Meedia und die österreichische Tageszeitung Der Standard beschrieben die Epoch Times als einen der „Favoriten“ der Pegida-Anhänger


    5G und Corona? Fahr nach Teheran und erklär den Leuten dort den Zusammenhang - 5G gibt es dort jedenfalls nicht im Land, obwohl der Iran zu den ersten Hotspots zählte.


    Vertrau den fragwürdigen Quellen und dem Nocebo-Effekt(...."das kann nicht gut sein-das muss krank machen!") dann macht Dich 5G weich im Kopf, wenn Du es nicht schon bist.


    Ende

  • Und nicht mal die ganz schwindeligen Seiten, trauen sich zu behaupten das Todesfälle durch die Impfung verursacht wurden ... Mit oder an der Impfung ... Es gibt keinen bestätigten Fallder an der Impfung gestorben ist.


    Und schlecht mit Goggle übersetzten Artikeln aus Argentinien die sich auf irgendwelche anonymen Facebookposts als Quelle beziehen .... naja ....

    Wird der wissenschaftliche Weg (hier: Obduktion) gefördert oder erschwert?

    https://www.tagesschau.de/fakt…rona-obduktionen-101.html

  • Mal an Alle, die hier auf meinen Kommentaren so herumhacken und sich über mich lächerlich machen versuchen und so weiter:

    ich stellte weitestgehend Fragen.

    Habe ich mir angemaßt, Euch zu sagen was Ihr zu tun oder zu lassen habt?

    Habe ich gesagt, daß es Corona nicht gibt, geschweige denn geleugnet?

    Schreibe ich das, um Aufmerksamkeit zu bekommen?

    Hat einer von Euch die Fragen wirklich beantwortet?

    Darf man nicht mehr fragen? Ist das jetzt schon "rechts"?

    Und Ihr fragt Euch, wie das 1933 passieren konnte? Echt?

  • Es ist mittlerweile regulärer Standard, das einen die "Meute" am liebsten lyncht, wenn man Behauptungen aufstellt oder postet, die nicht ins allgemeine Bild passen.


    Vollkommen unabhängig davon, ob man dahinter steht oder nicht, "wie kannst du nur sowas in den Mund nehmen".

    Am extremsten fällt mir dies bei Hobbyspezialisten auf, denn die wissen wie es läuft.


    Ich vielen Fällen, wie auch hier wird dann sogar von gebildeten Menschen beleidigend oder pubertär getrotzt, man siehe Herrn Bossi.

    Wenn er/du als Dentist den Durchblick hat/st, was ich auch garnicht anzweifeln möchte, könnte man doch sachlich aufklären anstatt beleidigend umsich zu schlagen.


    Wie dem auch sei, ich bin extrem froh Samstag quasi ne neue CRF150R für die Frau zu holen und dann unsere beiden CRF in Westerhausen ausführen zu können. Trotz Corona :)

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

    Einmal editiert, zuletzt von Stolle1989 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!